Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Schenkungssteuer

14.12.2017
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich möchte meinem Sohn einen Immobilienanteil mit Nießbrauchsrecht schenken. Der Wert liegt über 400.000,-. Frage: Kann ich jedes Jahr weitere 40.000 ...

| 13.10.2013
von RA Tobias Rösemeier
Im Zusammenhang mit Überlegungen zur Vererbung von Vermögensteilen innerh.der Famiie hätte ich folgende Fragen: (1) Ist nach einer Schenkung (eines ...

| 9.8.2010
Ich bin deutscher Staatsbürger und wohne seit ca. 07/ 2009 in der Schweiz, und gehe dort einer unselbständigen Arbeit nach. Habe seit Anfang 2009 kei ...
25.11.2005
Macht es einen steuerlichen Unterschied, ob der Schenker oder der Beschenkte die Schenkungssteuer zahlt ? ...
17.2.2019
von RAin Andrea Brümmer
Guten Tag, ich, (Ehemann) wüsste gerne, ob der Übergang von einer Zugewinngemeinschaft zur Gütergemeinschaft Schenkungssteuer auslösen kann. Bei ...

| 13.2.2018
von RA Heiko Tautorus
Ein Vater möchte seinem Sohn nach eigenem Erbe von seinem verstorbenen Vater sogleich nach Erhalt des Erbscheins (Alleinerbe) eine Schenkung (Geld, Wo ...
14.11.2016
von RAin Anja Merkel
Ich bin deutsche Staatsbürgerin und seit 20 Jahren im Ausland (EU-Land) wohnhaft. Mein Mann ist Staatsangehöriger dieses EU-Lands, also kein Deutscher ...

| 19.2.2014
von RAin Simone Sperling
Hallo, ich könnte von einen älteren Herren (85) ein Grundstück mit Haus geschenkt bekommen. Der Wert des ganzen Objektes liegt bei ca. 250000€. E ...

| 9.8.2014
Bei einer elterlichen Immobilienschenkung wurde meinerseits ein Pflichtteilsverzicht gegenüber dem letztversterbenden Elternteil unterschrieben, welch ...
7.1.2014
von RA Ernesto Grueneberg
Guten Tag, eine Patentante (nicht verwandt), Mexikanerin, verstarb Ende 2012. Als Gesellschafterin eines Investmentunternehmens auf den Cayman Island ...

| 11.10.2017
von RA Andreas Krueckemeyer
wir haben im Jahr 1972 geheiratet und 1973 Gütergemeinshaft beim Notar vereinbart. Es war von Anfang an nur ein Bankkonto vorhanden, das auf mich, ...
27.3.2008
Der Vater überträgt beiden Kindern, eines volljährig, ein Kapitalvermögen von 40000€ auf ein neu eingerichtetes Gemeinschaftskonto, als "Oder" Konto a ...
6.9.2006
von RA Karlheinz Roth
Meine Mutter ist im Pflegeheim verstorben.Meine Schwester hatte die Vormundschaft.Nach dem Tode meiner Mutter,es war kein Testament vorhanden,hat mein ...

| 23.2.2014
von RA Lars Winkler
Meine Eltern haben ein Berliner Testament. Ich bin das einzige Kind und erst nach Ableben beider Elternteile Alleinerbe. Wir wissen, dass das Berliner ...

| 18.2.2014
von RAin Anja Merkel
Sehr geehrte Damen und Herren, Mir ist bekannt, dass Erbschaften und Schenkungen von Deutschen „Steuerinländern" an Deutsche Steuerinländer entspre ...

| 24.9.2008
Mein Vater hat vor, mir (oder meiner Tochter 7J) eine Eigentumswohnung in der wir seit 10Jahren wohnen zu schenken. (Marktwert ca. 75.000-100.000̈́ ...

| 12.8.2019
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Gattin ist zu ihrem Vater die Stieftochter. Ich bin also zu diesem Vater der "Stiefschwiegersohn" Ich welche K ...

| 10.3.2009
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, folgender Sachverhalt, eine Witwe im höherem Alter möchte den im gemeinsamen sogenannten Berliner Testament ...
31.3.2013
von RA Andreas Wehle
Verheiratetes Ehepaar hat zwei Kinder. Kind A hat 1999 Geld zum Hausbau geschenkt bekommen. Kind B soll nun 100.000 Euro zum Erwerb von Wohneigentum g ...
22.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe folgende zwei Fragen: 1. Meine Mutter ist gestorben und mein Stiefvater erwägt nun aus erbrechtlichen Gr ...
123·5·10·14