Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Schenkung


| 28.4.2010
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, Erbfall 2009, Alleinerbe, mehrere Pflichteilsberechtigte Verfügung zugunsten Dritter - Pflichtteilsan ...

| 14.9.2011
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes zum meinem Problem, Mein Vater ist vor einem Jahr verstorben und meine Schwester als auch ich habe das Erbe ...
25.6.2009
Meine Frau ist kürzlich verstorben, es liegt kein Testament vor! Wir haben keine Kinder! Wir hatten keinen Ehevertrag! Meine Frau hat neben Ihren Elte ...
9.6.2008
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Stieftochter wurde im Jahre 1963 als nichteheliches Kind geboren. Ihr leibliche Vater ist der einzige Sohn der E ...
13.10.2010
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, als Eigentümer eines Hauses in Hessen, Witwer, mit ein wenig Barvermögen möchte ich meine Hinterlassenschaft regeln. Ich habe zwei Kind ...
13.3.2015
von RA Alexander Nadiraschwili
Hallo, mein Fall. Meine Mutter besitzt 2 Doppelhaushälften,beide genau gleich. Wert je ca 200000€. In einer davon wohnt meine Mutter selbst, die ande ...
16.12.2007
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Erbin in einer Erbengemeinschaft mit zwei anderen Personen. Die Erblasserin hat einem Miterben ein Sparb ...

| 8.1.2007
von RA Michael Böhler
Gegebenheit: Ehepartner ca.40 Jahre alt haben sich zusammen ein Grundstück gekauft und darauf ein Haus gebaut, beide zahlen die Hypothek ab. Gr ...
9.9.2015
Sehr geehrte Rechtsanwälte, meine Mutter ist Mitte 2014 im Pflegeheim, in dem sie seit einiger Zeit lebte verstorben. Es gibt einen Erbvertrag, der ...

| 5.8.2014
Vor 7 Jahren hat Person A. von der verstorbenen Person B, um die A sich seit Jahren gekümmert hat, 17 Tsd. EUR in bar erhalten. Das Geld sollte für Ei ...

| 21.1.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich erbitte Ihre Hilfe bei folgender Frage. Mein Lebensgefährte, mit welchem ich 21 Jahre zusammenlebte, ist vor ...

| 13.11.2011
von RA Karlheinz Roth
Im Jahr 2003 hat mir meine Mutter, damals 60 ihr Grundstück mit einem Einfamilienwohnhaus (Verkehrswert des Grundstücks ohne Haus ca. 40 000€) notarie ...
6.5.2010
von RA Karlheinz Roth
Die Mutter meines verstorben Stiefvaters (Adoptivvater), meine "Oma" also, ist vor 7 Wochen verstorben. Da ich überhaupt kein Kontakt zu der Frau hatt ...

| 20.4.2011
von RA Steffan Schwerin
Jutta und ihr Lebenspartner besitzen ein Haus und sind beide im Grundbuch eingetragen. Jutta hat noch einen Bruder Jens. Die Eltern von Jutta un ...

| 25.1.2010
meine Eltern besitzen 1 Einfamilienhaus mit Grundstück in den neuen Bundesländern. Der Wert wurde schon seit über 30 Jahren nicht geschätzt, er liegt ...

| 21.7.2014
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt steht zur Diskussion. Mein Mann ist Eigentümer eines Einfamilienhauses und allein im Grundb ...

| 4.11.2012
Unsere Eltern haben durch ein Berliner Testament die Erbfolge geregelt. Der Vater ist bereits 2002 verstorben und unsere Mutter ist Alleinerbin geword ...
14.5.2017
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, ich habe 3/17 testamentarisch (vom Amtsgerich zugestellt, durch Miterben veranlasst) eine Immobilie im Wert von ca. 200.000 EUR geerbt, ...

| 29.8.2012
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, folgende Ausgangssituation: Meine leiblichen Großeltern haben mich per notar ...
21.1.2010
von RA Karlheinz Roth
...ergänzungsnaspruch Sehr geehrte Anwälte, mich würde interessiere, ob die alte Regelung vor dem 1.01.10 in der Fassung des § 2325 Abs. 3 BGB ...
1·25·495051·75·100·119