Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Schenkung


| 13.3.2020
von RA Bernhard Müller
Hallo, folgender Fall: meine Eltern wollen gern ein Testament, um einen Streit im Todesfall zu verhindern. Es wurde kein Ehevertrag geschlossen, also ...
27.5.2008
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder ist Ende April d.J. plötzlich und unerwartet verstorben. Mein Bruder war nicht verheiratet, hinterl ...
24.2.2016
von RA Lars Winkler
Mutter (*1943) Vater (*1944) Leiblicher Sohn (*1971) Leibliche Tochter (*1974) Prämisse: • Beide Kinder sollen auf Wunsch der Eltern fair jew ...

| 24.6.2013
von RA Lars Winkler
Der Erblasser ist vor kurzem verstorben und hinterlässt ein Vermögen von 700 TEUR. Gemäß Testament erben seine beiden Kinder (aus erster Ehe) je zur ...
23.5.2008
Betreff: dingliches Wohnungsrecht Ausgangslage und Situation Mein Vater hatte eine Firma. Diese ging insolvent. Meine Mutter war zu dieser Zei ...
20.6.2015
Hallo, meine Eltern hatten einen Gartenbaubetrieb. Im Mai 1996 verstarb mein Vater, im Oktober 1996 verstarb meine Mutter. Ich erbte besagten Betrieb. ...
5.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte um eine Einschätzung des nachfolgend dargelegten Sachverhaltes bitten: A (Verstorbener) und B (Ex-Part ...
19.7.2008
hallo, ich mußte vor 18 monaten 6.000 euro erbschaftssteuer wegen einer erbschaft zahlen. ich beziehe seit 29 monaten alg2 (hartz4)-besteht i ...
11.12.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Die Mutter meiner Mutter liegt im Sterben. Sie ist mit einem Mann verheiratet, der nicht der Vater meiner Mutter ist. Aus dieser Ehe ging ein Sohn her ...

| 6.7.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag! Folgende Situation: mein Partner (eingetragene Lebenspartnerschaft, Zugewinngemeinschaft) und ich leben zusammen in einem Haus. Haus und ...

| 18.5.2006
von RA Stephan Bartels
Folgender Fall: Unsere Großeltern machen 1964 ein Berliner Testament. Es wird darin ausdrücklich hingewiesen, dass nach dem Tod des Letztlebenden d ...
18.9.2006
von RA Andreas M. Boukai
Guten Tag... Ich habe als Alleinerbe vor etwa drei Monaten meine Großmutter beerbt. Gleichzeitig ordnete meine Oma testamentarisch eine zeitlich be ...
30.9.2013
von RA Andreas Wehle
Bevor ich zur eigentlichen Frage komme, möchte ich zuerst den Sachverhalt bzw. die Vorgeschichte schildern: Ein Ehepaar mit zwei Söhnen baut ein Haus ...

| 20.7.2005
von RAin Nina Marx
Im April 2001 verstarb meine Mutter. Ein schriftliches Testament liegt nicht vor. Einige Jahre zuvor hatte sie mir - ihrer Tochter - unter der Auflag ...
12.5.2008
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Rechtsanwälte, nachfolgende Frage zu Erbrecht, mit der Bitte um Beantwortung. Situation: Ich bin verheiratet und habe zwei S ...

| 18.4.2007
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrter Herr Anwalt, sehr geehrte Frau Anwältin! Ich versuche nun alles ganz kurz und sachlich zu schildern: Mein Vater lebt noch, ist jed ...

| 28.10.2007
von RAin Karin Plewe
Meine Frau und ich haben im Zuge der Vorabverteilung elterlichen Vermögens, unentgeltlich vor über 10 Jahren ein Baugrundstück von Ihren Eltern schenk ...

| 23.8.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende erbrechtliche Frage habe ich an Sie: Ich bin als Bezugsberechtiger in einer kleinen Risiko-Lebensversich ...

| 28.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Am Jahresanfang 2008 verstarb mein Vater. Es gibt kein Testament. Meine Mutter und ich bilden seither eine Erbengemeinschaft über ein Zweifamilienhaus ...
8.9.2007
von RAin Karin Plewe
Folgendes Problem: Mein Bruder und ich bewohnen seit 30 Jahren ein Eigenheim welches uns zu jeweils 25 % laut Grundbuch gehört, die anderen 2 Erbte ...
1·25·50·75·100·117118119