Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Schenkung

12.2.2007
von RA Karlheinz Roth
Die Tochter fragt: Als meine Mutter verstirbt, stellt sich heraus, dass alle Konten, der PKW und das Wohnhaus auf den Namen des Ehemannes (meines Stie ...
30.9.2015
von RA Alex Park
Meine Eltern haben 1996 den familiären Betrieb (eine Gaststätte) sowie 30 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche (ca. 25 Hektar Wald und ca. 5 Hektar G ...
13.4.2008
von RAin Gabriele Haeske
Welche Fristen muss ich zur Geltendmachung meines Pflichtteilsanspruches einhalten? Ab wann beginnen diese Fristen? ...
4.1.2006
Hallo Ich habe mit meiner geschiedenen Frau ein Haus mit Grundstück das uns auch beiden trotz Scheidung gehört da es nun an unsere Tochter weiter geg ...

| 28.12.2012
von RAin Anja Merkel
Ich habe eine Wohnung 1995 von meinem verstorbenen mann geschenkt bekommen.Dabei hat er das Niesbrauchrecht behalten.Er ist im maerz gestorben,er hat ...
16.9.2005
von RA Wolfram Geyer
Folgende Situation:Eltern leihen einem Kind über ein Hypothekendarlehen des Elternhauses einen sehr hohen Betrag zu einer Geschäftseröffnung.Haus muss ...
8.1.2019
von RAin Andrea Brümmer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin das Kind aus erster Ehe meines kürzlich verstorbenen Vaters. Nach der Scheidung von meiner Mutter heiratete ...
9.5.2016
von RA Daniel Saeger
Herr und Frau Müller sind verheiratet und haben ein Berliner Testament. Sie haben keine gemeinsamen Kinder. Frau Müller hat einen Sohn aus erster Ehe. ...
28.9.2016
Mein Vater wurde von seiner Lebensgefährtin als Alleinerbe eingesetzt. Als Schlusserben hat die Lebensgefährtin mich und ihr Patenkind eingesetzt. ...

| 13.4.2018
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, meine Eltern (58 und 62) und ich (30) stehen momentan vor einer verzwickten Situation bei der wir Juristischen Rat benötigen. Ich ha ...
23.8.2012
Meine Mutter ist verstorben. Ich habe innerhalb weniger Tage die Erbschaft ausgeschlagen. Es gibt zwei weitere gleichrangige Erben, einer von ihnen ha ...
6.8.2004
Hallo erst mal Wir also meine Lebensgefährtin, Ich unsere zwei Kinder und die Eltern meiner Lebensgefährtin Wohnen in einen kleinen Bauernhaus von 19 ...

| 15.7.2020
| 25,00 €
von RA Ingo Bordasch
Schon vorab: Die stelle die nachfolgende konkrete Frage um zu eruieren, ob überhaupt eine Möglichkeit besteht meine Rechte geltend zu machen. Im Jahre ...
10.2.2008
Guten Tag, bitte beantworten Sie mir folgende Frage. Situation: meine Mutter hat eine Lebensversicherung (7.000.-€). Als bezugsberechtigte Person ...
4.7.2012
von RA Daniel Hesterberg
Eine Mutter von drei Söhnen besitzt eine 1-Zimmer-Dach-Wohnung Diese soll bereits jetzt, also zu Lebzeiten, im Rahmen eines Brutto-Niessbrauch a ...

| 2.5.2017
von RA Daniel Hesterberg
Beim Tod eines Ehepartners ( Ehemann ) , beide kinderlos - kinderlose Ehe, kein Testament vorhanden, keine Gütertrennung etc, als Erben kämen die Ge- ...
11.1.2016
von RA Ingo Bordasch
Guten Tag, 2006 ist mein Vater verstorben der mit meiner Mutter zusammen einen Immobilienkredit hatte, mein Bruder hat das Erbe ausgeschlagen und i ...

| 11.12.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgenden Fall. Ich würde das Haus meiner Eltern übernehmen, die dadurch ein lebenslanges Wohnrecht haben, ...
26.12.2010
Sehr geehrter Herr Anwalt, meine Mutte ist am 23.10.2010 verstorben und hat eine Lebensversicherung und ein Haus was zur Hälfte ihr gehört hat. Das ...

| 7.8.2018
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, Meine Eltern haben 1983 in der DDR ein Testament zur gegenseitigen Beerbung erstellt,nach dem Letztversterbenden in meinem Fall die Mutter ...
1·25·50·75·99100101·119