Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.874
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Scheidung


| 5.1.2012
1677 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Fall: Wohneigentum wurde Übertragen von Vater auf Tochter im Wege der vorweggenommenen Erbfolge zum Alleineigentum. (20.Dezember 2005: Vertrag-6.Ja ...
22.8.2014
389 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Hallo, Meinen man hat ein gemeinsam testament mit seinem erste Frau gemacht. Die beide sind geschieden aber die Testament waren nicht widergerufen. ...
26.2.2012
785 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich habe die Scheidung im November 2011 eingereicht nach Trennung von 2 Jahren und 7 Monaten. Die Scheidung wurde am 13.12.2011 vom Amtsgericht zugest ...
27.9.2014
827 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mein geschiedener Ehemann hat im Jahr 1997 während unserer Ehe ein handschriftliches Testament aufgesetzt, indem er sein gesamtes Vermögen an mich sei ...
26.11.2010
1097 Aufrufe
Mein Mann und ich werden uns trennen, wir finanzierten eine eigentumswohnung gemeinsam und sthen beide im Grundbuch. Es gibt ein Testament von 2003, ...
9.8.2006
1821 Aufrufe
Hallo, bin derzeit im Trennungsjahr. Jetzt soll ich das Haus meiner Eltern erben. Auf dem Haus ist noch eine Belastung von ca. 90.000,-- €. Im Grundbu ...

| 25.6.2009
1370 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Ehemann und ich haben 1981 vor einem Notar ein Testament erstellt. Eine Kopie des Testaments wurde bei Gericht hinterlegt. In diesem Testament h ...

| 18.6.2013
458 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich lebe getrennt von meinem Ehemann (gesetzlicher Güterstand). Aktuell ist keine Scheidung geplant, da wir uns grundsätzlich gut verstehen und weiter ...
25.4.2011
3664 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Familie (Mann ,ich und 2 volljährige Kinder) leben in einem noch nicht ganz abbezahlten Einfamilienhaus. Das Haus gehört mir, da ich beruflich i ...
7.12.2011
885 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Eine Frage an den Anwalt für Erbrecht: Kann eine Schenkung durch einen nachfolgenden Erbvertrag aufgehoben werden? Ist ein zusätzlicher Namenseint ...
22.8.2006
3420 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mein Vater lebte mit seiner Frau in Scheidung. Er zahlte ihr Trennungsunterhalt und ist verstorben. Meine Schwester und ich sind die Alleinerben, da s ...
22.1.2013
736 Aufrufe
Die Erblasserin hatte kurz vor ihrem unerwarteten Tod im Herbst 2011 die Scheidung beantragt. Der Antrag war anhängig, jedoch noch nicht rechtshängig. ...
7.7.2012
757 Aufrufe
Guten Abend, ich lebe zur Zeit von meinem Mann getrennt und möchte mich scheiden lassen. Sollte mir etwas zustoßen, würden meine Kinder nur die Hälft ...
20.7.2013
2680 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
1984 wurde ein Ehe-und Erbvertrag beurkundet zwischen mir und meinem Exmann. Dieser enthält im Erbvertrag folgende zusätzliche Verfügung: Das Recht ...
27.12.2013
521 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, Der Fall sieht so aus. Mein Stiefvater ist verstorben. Er hat zusammen mit meiner Mutter bei Ihrer Heirat 1984 einen Erbvertrag abgeschlosse ...
11.1.2011
1683 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Wir haben 1991 ein Haus gebaut und sind seit 2008 geschieden. Seit 2006 lebt er nicht mehr in unserem Haus, hat aber bis 2008 den monatlichen Abtrag b ...
8.1.2013
561 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
Bin seit 12 Jahren geschieden,habe die Hälfte einer Wohnung nach der Scheidung erhalten, die gesamte Wohnung ist schuldenfrei,meinem Ex habe ich eine ...
28.7.2007
1890 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Erbschaft in der Ehe, muss diese geteilt werden? Wenn ich als Ehemann eine Erbschaft zu erwarten habe, muss diese mit der Ehefrau geteilt werden? Wa ...
8.10.2014
596 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren. Wir sind seit 40 Jahren verheiratet,wohnen in einem Haus das ich 1972 von meinen Eltern überschrieben bekommen habe,a ...
31.8.2008
5870 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Hallo , bin seit dem 08.08.2007 nach 32 Ehejahren geschieden worden. Am 04.06.2006 verstarb mein Schwiegervater. Meine Ex - Frau ist einziges Kind. ...
12·5·10·15·17
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




11 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

68.563 Bewertungen
488.874 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse