Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Pflichtteilsverzicht

26.5.2017
von RAin Simone Sperling
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Mein Vater ist in zweiter Ehe mit seiner Frau verheiratet. Ich habe eine Schwester, die Frau meines Vaters hat ...

| 30.11.2014
von RA Tobias Rösemeier
Guten Tag, der Sachverhalt: - Ehegatten haben ein "Berliner Testament" hinterlegt; es gibt 4 Kinder, die als Schlusserben vorgesehen sind - Ehema ...
17.4.2009
von RA Karlheinz Roth
Mein Elternhaus soll lt. Aussage meiner Mutter durch den Pflichtteilsverzicht meiner Schwester an meinen Bruder und mich vererbt werden. (wir sind 3 K ...

| 9.8.2014
Bei einer elterlichen Immobilienschenkung wurde meinerseits ein Pflichtteilsverzicht gegenüber dem letztversterbenden Elternteil unterschrieben, welch ...
14.6.2008
Hallo, meine Schwester und ich wollen gegenüber unseren Eltern auf das Erbe und den Pflichtteil gegen Zahlung einer Geldsumme verzichten. Dazu ...

| 18.8.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann soll einen Pflichtteilsverzicht auf das Haus seiner Mutter (wieder verheiratet - neuer Mann auch 3 Kinder ...
26.12.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Mutter (m), verwittwet und zwei Kinder (k1)+(k2) Der verstorbene Ehegatte und die (m) hatten e ...

| 12.5.2007
von RA Wolfram Geyer
Unsere Eltern schenkten meinem Bruder und mir im Jahre 1994 jeweils eine Eigentumswohnung. Von unserer Seite aus wurde im Gegenzug auf den Pflichtt ...
19.4.2006
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bitte Sie, mir in dieser Sache zu helfen: Im Februar 1996 war ich leider ...
23.9.2008
Meine Eltern überließen mir 1999 ein Reiheneckhaus und eine Eigentumswohnung unter dem Nießbrauchsrecht. Sie besitzen weiterhin ein eig ...
25.11.2010
Meine Schwester hat vor ca. 25 Jahren ein Haus im Wert von ca. 150 TDM von meinen Eltern erhalten, für das sie im Gegenzug einen Pflichtteilsverzicht ...

| 9.9.2008
von RA Ingo Bordasch
Kind 1 wohnt mit seiner Familie im Haus des Vaters. Kind 2 und 3 wohnen weit entfernt und erhalten 3 Jahre vor dem Tod des Vaters je 10.000DM von ihm ...

| 25.4.2013
Ehemann hat 2 Kinder aus erster Ehe. Ehefrau hat mit Ehemann 1 gemeinsames Kind. Beide Eheleute haben sich mittels Erbvertrag (1978, notariell) als ...
11.3.2014
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2000 kündigte mein Vater mir und meinen 3 Geschwistern an, sein Vermögen betrüge jetzt 4 Mio. DM und er hätt ...
1.11.2007
von RA Michael Böhler
Guten Abend, ich benötige einen Schenkungsvertrag. Mein/e Mutter/Onkel soll einen Bargeldbetrag von meinen Großeltern erhalten. Sie/er muss dadurch ...

| 22.5.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Rechtsanwältin/ sehr geehrter Rechtsanwalt, die Beantwortung der Fragen hat eine Woche Zeit. Eine kurze Beantwortung reicht uns, weil ...
12.12.2018
| 55,00 €
von RA Lars Winkler
Hallo wir haben folgenden Fall. Eine Witwe, erbt von ihrer Tante das an ihr eigenes angebaute Haus nebenan. Sie hat 4 Kinder, eines ist psychisch e ...

| 13.11.2018
| 35,00 €
Hallo, ich wollte bevor wir eine 2. Ehe eingehen, einige Erb-/Pflichtteilrechte erfragen: - ich, Frau, habe 2 Kinder aus 1. Ehe.... Frau hat auch ...
26.8.2018
von RA Daniel Hesterberg
Meine Eltern hatten ein Wohn und Geschäftshaus, in dem sich eine Backstube und auch ein gut gehendes Cafe befindet. Da meine Eltern, die Bäckerei un ...

| 19.7.2008
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Familie: Vater (V), Mutter (M), 2 volljährige Kinder (K1 und K2). Vorhandenes Vermögen der Eltern ca. 800. ...
12·5·10·11
Jetzt Frage stellen