Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.675
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Pflichtteilsberechtigten

27.10.2007
2039 Aufrufe
Ein Bekannter von mir hat mich im Testament als Alleinerbe eingesetzt, Nachlaßwert ca EUR 100.000,-. Er hat einen Sohn, der bei mir sicherlich seinen ...
14.7.2013
880 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu einem Erbschaftsfall, in dem eine Mutter dreier Söhne ihren zweitgeborenen als Alleinerben ei ...

| 28.4.2010
1706 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, Erbfall 2009, Alleinerbe, mehrere Pflichteilsberechtigte Besteht die Möglichkeit, als Alleinerbe, ...

| 2.5.2008
1692 Aufrufe
Wenn nicht bekannt ist, wo Pflichtteilsberechtigte wohnen und ob sie überhaupt noch leben und sich nur ein Pflichtteilsberechtigter beim Erben gemelde ...

| 6.5.2010
1455 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Unser Vater ist im August 2009 verstorben, unsere Mutter erbt per Ehevertrag alles, wir Kinder bekommen den Pflichtteil. Ein darüber hinaus gehendes T ...
7.6.2016
563 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Folgende Situation: Der Erblasser hat 3 Kinder von drei Frauen. 2 Kinder werden per notariellem Testament enterbt. Die Erbmasse ist negativ. Der All ...

| 5.7.2013
374 Aufrufe
Ich bin testamentarisch Alleinerbin, es gibt jedoch noch 3 Pflichtteilsberechtigte, so dass mir wohl 5/8 zustehen. Allerdings habe ich während der le ...
1.10.2005
4576 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich bin laut Testament und Erbschein alleiniger Erbe. Es sind als Erbe nur 85 000 Euro vorhanden, da meine Vater 4 Jahre vor seine Tod seine Immobilie ...
23.3.2011
3734 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ein Pflichtteilsberechtigter macht Ergänzungsansprüche gegen die Erben geltend. Wenn ich 2327 BGB richtig verstehe, muss er sich Altschenkungen (ält ...
13.9.2005
1401 Aufrufe
Sehr geehrtes Rechtsanwalts-Team, mein Sachverhalt schildert sich wie folgt: Mein verstorbener Großvater mütterlicherseits hat in seinem Teststa ...
25.6.2006
7450 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Schwester verstarb vor einem Jahr, verwitwet, kinderlos, unsere Eltern vorverstorben. Zum Zeitpunkt ihres Todes lebten noch ich sowie eine weite ...
10.9.2005
7617 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Bernhard Trögl
Situation: Leiblicher Vater in 01/05 verstorben 2 Kinder aus 1. Ehe (auch ich) 4 Kinder aus 2. Ehe 2 Kinder aus 1. Ehe aus Erbfolge ausgeschlo ...

| 19.11.2015
307 Aufrufe
Das minderjährige Kind, dessen Mutter vorverstorben ist, ist mit dem Tod der Großmutter mütterlicherseits nur pflichtteilsberechtigt, da es im Testame ...

| 29.7.2011
1072 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte! Beide Eheleute sind deutsche Staatsangehörige und leben in Deutschland. Erben 1. Ordnung gibt es nicht. ...
26.8.2015
411 Aufrufe
Guten Tag, meine Mutter ist verstorben. Sie hat zusammen mit meinem Vater ein gemeinschaftliches Testament mit einer Pflichtteilsstrafklausel. Ich ...
21.1.2013
1478 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Sehr geehrte Damen und Herrn, mein Mann ist vor vier Jahren verstorben, ich bin Alleinerbe laut Ehe – und Erbvertrag, sowie in seinem Testament. Besc ...
17.3.2014
1568 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Guten Tag sehr verehrte Rechtsanwälte, es liegt folgendes "Berliner Testament" vor: Wir setzen uns gegenseitig zu alleinigen Erben unseres gesam ...
29.7.2008
1275 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wie können Eheleute (hier im speziellen die Ehefrau) ohne Ehevertrag ihr Barvermögen im Falle des Ablebens des Ehemannes vor dem Zugriff (Er ...

| 25.2.2012
982 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Kann ein Pflichtteilsberechtigter den Pflichtteilsergänzungsanspruch geltend machen trotzdem im testamentarichen Testament steht: " Ich erlasse mei ...
23.1.2009
1440 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Anwälte, Erblasserin, nicht verheiratet, keine Kinder, keine Eltern mehr, 2 Brüder verstorben (1.Bruder hat 3 Söhne, 2. Bruder hat 1 T ...
12·15·30·45·60·62
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.410 Bewertungen
479.675 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse