Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Pflichtteilsansprüche

Vertraulich
2.1.2018
Alter Erbfall noch nicht abgewickelt, neuer mit Pflichtteilsansprüchen eingetreten
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vertraulich

| 7.9.2017
Überlassungsvertrag - Pflichtteilsansprüche
von RA Dr. Holger Traub
Vertraulich

| 5.7.2017
Pflichtteilsansprüche Wiederheirat / Sozialrechtl Erstattungsanspr gg die Ehefrau
29.3.2017
von RA Roger Neumann
Meine Mutter ist 2014 verstorben und hinterließ mir und meinem Bruder 1 Grundstück mit einem Haus. Der seit 10Jahren woanders wohnende und noch lebend ...

| 13.3.2017
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren es geht um folgenden Sachverhalt bezüglich Erbrechts: Mein geschiedener Vater hat mir zum 01.01.2017 seine Immobil ...
Vertraulich

| 7.2.2017
Erbrecht/Abwehr eines Pflichtteilsanspruches
von RA Jürgen Vasel
24.1.2017
von RA Alex Park
Ich habe folgendes Problem: Mein Mann ist verstorben und ich benötige Hilfe bezüglich meiner erbrechtlichen Ansprüche. Aus der ersten Ehe meines ...
Vertraulich

| 16.12.2016
Vermächtnis aus Ehe- und Erbvertrag und Pflichtteilsansprüche
von RA Alex Park
Vertraulich

| 27.5.2015
Testament Schenkungen Pflichtteilsansprüche
von RA Alex Park
1.10.2014
von RA Robert Engels
Erbschaftsrecht Mein Vater ist am 28.08.2014 gestorben. Er lebt seit 20 Jahren auf Mallorca ist aber deutscher Staatsbürger geblieben. Eventuell h ...
30.9.2014
Mein Mann ist gestorben für ein paar Monat. Er war im 2. Ehe mit mir und wir haben ein gemeinschaftliches Kind sowie aus seiner 1.Ehe noch ein weitere ...
20.7.2014
von RA Sebastian Scharrer
Da die Betroffenen glauben, beim Notar falsch beraten worden zu sein, wende ich mich mit dieser Frage an Sie: Erblasserin A ist verwitwet. Sie hat ...
27.2.2014
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrter Anwalt, im Februar 2010 ist mein Opa verstorben. Meine Oma war durch ein Ehegattentestament zur Alleinerbin eingesetzt. Weder ich als ...
11.1.2014
von RA Lars Winkler
Pflichtteilsansprüche Ein Ehepaar hat drei Kinder und möchte ihr Wohnhaus einem Kind überschreiben (kein Nießbrauch, lebenslanges Wohnrecht). Der ...
26.11.2013
Guten Tag, angenommen der Erblasser hat eine Frau (A) und zwei Söhne (B) & (C), sowie Tochter (D) jedoch aus 1. Ehe. Tochter (D) aus 1. Ehe soll ...

| 14.8.2013
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt. Folgende Frage: Meine Mutter ist im März dieses Jahres verstorben. Vom zuständigen Nachlass ...

| 16.7.2013
von RA Lars Winkler
Meine Großmutter verstarb dieses Jahr und leider kurz darauf auch meine Mutter. Im derzeit bekannten Testament ihrer Eltern (Berliner Testament, Großv ...
27.12.2011
von RA Ingo Bordasch
mein vater ist vor 1,5 jahren verstorben und hat schulden hinterlassen. ich habe ihn vorher betreut.ich habe das erbe notariell ausgeschlagen. nun ...

| 11.7.2011
Ein Bekannter von mir, ziemlich vermögend, will seinen ungeratenen Sohn enterben. Er denkt an eine Stiftung, um zu verhindern, dass der Sohn seinen An ...
22.3.2011
von RA Karlheinz Roth
Der Erblasser A ist 2011 verstorben und hinterlässt 2 Kinder B und C sowie einen Enkel E des im Jahr 2004 verstorbenen Kindes D. Laut Testament aus d ...
12
Jetzt Frage stellen