Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Pflichtteil


| 24.10.2020
| 48,00 €
von RA Fabian Fricke
Unsere Eltern übertrugen meinem Bruder und mir deren Einfamilienhaus unter dem Nießbrauchrecht. Meine Mutter verstarb im November 2009. Kurze Zeit spä ...

| 19.7.2010
von RA Ingo Bordasch
Hallo, eine Ehepaar hat 3 volljährige Kinder und ein 2-Familienhaus gebaut. Der Vater verstirbt sehr plötzlich ohne ein Testament zu hinterlassen. ...
12.5.2008
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Rechtsanwälte, nachfolgende Frage zu Erbrecht, mit der Bitte um Beantwortung. Situation: Ich bin verheiratet und habe zwei S ...

| 14.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich frage im Auftrag meiner Mutter wegen eines Pflichtteilanspruches. Es geht um einen Streit zwischen Mutter und ...

| 24.4.2013
Ein Sparbuch wurden an Sohn A übertragen. Dies geschah bereits im Jahr 2011. Die jährlichen Kapitalertragssteuern laufen seitdem auch schon auf den ...

| 26.4.2009
Ich bewohne ein 2-Familienhaus. Im unteren Teil wohnt einer meiner beiden Onkels (Witwer, 1 Kind) und diesem gehört die Wohnung im Erdgeschoß und die ...
16.1.2008
von RAin Karin Plewe
Meine Oma ist vor wenigen Tagen verstorben und hat meinen Bruder und mich als Erben zu gleichen Teilen eingestzt. Meine Mutter soll nicht erben, da si ...
11.4.2017
von RA Sascha Hellmich
Meine Mutte ist Verstorben. Im Testament haben sich meine Eltern als gegenseitige Alleinerben eingesetzt. Es gibt auch eine Klausel ( Sollte ic ...
16.3.2010
von RA Ingo Bordasch
mein bruder ist als offizieller Erbe genannt. Ich bekomme demnach meinen Pflichtteil. Auf diesen Pflichtteil verzichte ich aber komplett. Jetzt muß ...
22.3.2016
von RA Thomas Henning
Ich bin verheiratet und habe keine Kinder, Ich habe einen Bruder und mein Mann hat 5 Geschwister. Ich wollte nun wissen wenn ich sterbe, ist dann mein ...

| 27.5.2007
von RA Reinhard Schweizer
Werte Damen und Herren, hier meine Frage zur Höhe der Auszahlung des Pflichtanteils betr. Erbrecht. Wir, meine Frau und ich sind Besitzer eines beb ...

| 24.2.2020
von RA Andreas Wehle
Aloisia ist verstorben. Sie hatte eine Tochter (Matrina). Martina hat zwei Kinder (Susanne und Klaus), welche jeweils nochmal 2 bzw 3 Kinder haben. A ...
10.1.2021
| 46,00 €
von RA Fabian Fricke
Ich habe eine Frage mein Vater sagte mir vor 2 Jahren das ich das ihn das Haus bekomme. Er war bei Notar, das 3 Familienhaus bewohnt er noch mit Mutt ...
27.10.2011
Unser Fall stellt sich wie folgt dar. Es geht um ca. 7,5 ha landwirtschaftliche Fläche. Mein Grossvater verstarb 1977. Erben waren zu je 1/3 mein Vate ...
12.9.2016
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich verfassen ein handschriftliches Gemeinschaftliches Ehegattentestament zum Hinterlegen beim Erbsch ...

| 8.6.2007
von RA Karlheinz Roth
Die Mutter ist im Februar verstorben ( Der Ehemann - Berliner Testament ist bereits seit mehreren Jahre verstorben ). Das Testament ist im April be ...

| 14.12.2014
Situation: Meine Großmutter hat ihren einzigen Sohn (meinen Vater) und dessen beiden Söhne (einer davon ich selbst) enterbt. Das Erbe fällt den minde ...
31.1.2016
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, Wie hoch ist die Pflichtteilsquote für meinen Halbbruder? Familiensituation: Vater + Mutter, verheiratet, Zugewinngemeinschaft. Ein e ...

| 2.11.2012
Guten Tag, folgender Sachverhalt: M (verwitwet) ist verstorben und hinterlässt Tochter T und 2 Söhne S1 und S2. Im handschriftlich verfassten Testam ...
27.10.2010
von RA Peter Eichhorn
Nach Tod des letzten Elternteils steht im notariellen Testament, dass die Immobilie A an den Erben A und eine weitere Immobilie B an den Erben B verer ...
1·25·50·747576·100·125·137