Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Pflege

6.6.2008
von RA Wolfram Geyer
Ein im November letzten Jahres Verstorbener hat in den Bankverträgen für seine drei Depots eine Verfügung zugunsten Dritter d.h. fü ...

| 3.10.2010
Unsere Tante ist, im Juli 2010, mit 86 verstorben. Vor der Pflegeheimaufnahme, im Dezember 2009, hat sie allein in ihrem eigenen Haus gewohnt. Im Jah ...

| 29.8.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, vor kurzem ist meine Mutter verstorben. Erbberechtigt sind meine Schwester und ich und die Tochter meines verstorbenen ...

| 20.1.2009
von RAin Karin Plewe
Ein Ehepaar schenkt einem seiner Kinder das gemeinsame Haus mit der Auflage lebenslanger kostenloser Pflege. Diese Verpflichtung wird im Grundbuch ein ...
31.1.2015
Hallo, ich, männlich 46 Jahre,berufstätig, pflege meine Eltern, beide Ü80, Vater Pflegestufe 3 mit Demenz (gerichtlich bestellter Betreuer bin ich) u ...
9.9.2005
Mein Vater ist 2000 verstorben. Er wurde beerbt von 7 Kindern und ein Enkel. Mit notatieller Vereinbarung im Jahr 1948 hat er mit meine Mutter ei ...

| 5.7.2013
Ich bin testamentarisch Alleinerbin, es gibt jedoch noch 3 Pflichtteilsberechtigte, so dass mir wohl 5/8 zustehen. Allerdings habe ich während der le ...
11.7.2008
Hallo, ich bin mit meinen beiden Kindern und meinem Lebensgefährten vor zwei Jahren ins Haus meiner Eltern gezogen, um diese zu pflegen. Seine ...
7.9.2016
von RAin Anja Merkel
Hallo, meine Mutter hat 3 Söhne und folgendes testamentarisch verfügt: Sohn A ist Alleinerbe (Haus und Land, Wert 200 T€). Sohn B erhält Land (W ...
9.11.2011
von RA Thomas Joerss
Ich werden wahrscheinlich in Kürze mein Elternhaus übernehmen und muss an meine Bruder zum Ausgleich eine "Hinauszahlung" leisten. Meine Mutter ist s ...
8.10.2007
Guten Tag, ich schildere erst kurz den Sachverhalt und stelle dann die Fragen bezüglich der Betreuung und Pflege meiner Mutter. Meine Mutter ist sei ...
21.1.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, vor fünf Jahren haben mir meine Eltern ihr Haus überschrieben. Mein Vater ist vor 4 Jahren verstorben und meine Mutt ...
16.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, die Erblasserin war zum Zeitpunkt eines Überlassungsvertrages (Hausgrundstück) 79 Jahre alt und litt zu diesem Zeitp ...

| 25.5.2015
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: vor 10 Jahren überschrieb mir meine Mutter ihr Haus. Mein Bruder soll nach ihrem Ableben einen ...
10.8.2014
Beteiligte: • Erblasser • Kind 1 • Kind 2 • Kind 3 • Ehepartner von Kind 3 Vertrag 1 zw. Erblasser, Kind 1 und Kind 2 • Kind 1 und Kind 2 ver ...
30.8.2017
von RA Andreas Schwartmann
Mein Mann und ich haben beide aus erster Ehe 2 Kinder. Der Grundbucheintrag unserer Immobilie lautet auf meinen Mann. Wir haben einen noteriellen Erb ...

| 20.3.2019
| 100,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich bin Rentnerin, geschieden und habe aus dieser Ehe 2 Kinder. Mein jetziger Lebenspartner ist auch Rentner, war nicht verheiratet und hat keine Kin ...
15.12.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Frau und ich haben vor vier Jahren am Haus der Schwiegereltern angebaut und leben seit dem in der ersten Etage und im Dachgeschoss des Hauses, d ...

| 27.6.2013
von RA Daniel Hesterberg
Seit 3 Jahren lebrt meine 92jährige Mutter bei mir und ich pflege sie rund um die Uhr. Sie ist geistig vollkommen auf der Höhe, lediglich körperlic ...
16.6.2015
von RAin Simone Sperling
Per Schenkung wurde über den Notar ein Schenkungsvertrag zwischen Eltern und einem Kind abgeschlossen. Nachdem nunmehr 15 Jahre vergangen sind versta ...
12·5·10·15·20·25·29