Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Notar

Topthemen Erbrecht Notar
Testament weitere Themen »
17.4.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hoffe die Frage wird jetzt gut. Ich bin erste Tochter eines erfolgreichen Unternehmers. Diese Ehe wurde geschied ...
10.6.2011
von RA Tobias Rösemeier
wir wenden uns an Sie wegen einer Beratung zu Fragen des Erbrechts. Wir verfügen über 5 Immobilien, von denen 3 baulich eine Einheit bilden (aber gru ...
3.10.2005
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, meine Mutter ( 73 Jahre ) möchte mir ihr Zweifamilienhaus in einer vorweggenommenen Erbfolge übertragen. Ich soll ...
3.8.2008
Mein Ehemann ist vor kurzem verstorben. Er war Beamter, sodaß ich Witwenbezüge erhalten werde. Zu Lebzeiten hat er sein Haus zu zweidritte ...

| 10.4.2009
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren! Mein Vater ist vor einigen Wochen verstorben, meine Mutter bereits 1992. Der Inhalt des 1984 von den Eltern verfasste ...

| 5.11.2012
Guten Tag, wir haben keine gemeinsamen Kinder, jedoch hat mein Ehemann einen Sohn aus erster Ehe. Mein Ehemann und ich haben in 1992 ein Einfam ...
17.6.2006
mein Bruder ist im März verstorben. Ich habe nun im Namen aller Erbberechtigten einen Erbschein beantragt. Nach Ansicht der Richterin brauche ich noch ...
25.2.2008
Mein Vater ist plötzlich gestorben.Bevor er in das Krankenhaus kam gab er mir die Wohnungsschlüssel.Er war Hartz IV Empfänger. Ich habe nach seinem T ...

| 6.5.2020
von Notarin und RAin Andrea Fey
Guten Tag , wir sind zur Zeit am überlegen , ob wir das Haus meiner Schwiegermutter ( 73 Jahre alt ) kaufen , Sie würde in die vorhandene Einlieger ...

| 17.5.2020
von RA Daniel Saeger
Hallo, mein Elternhaus wurde mir 1998 überschrieben. Gleichzeitig erhielt meine Schwester ein lebenslanges Wohnrecht, das gültig wird mit dem Tod de ...
1.4.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Ehepaar(Mann: 63, Rentner)(Frau:59:Hausfrau)und wohnen in einem eigenen Zwei Familien Haus. Wir haben e ...
30.12.2004
von RA Dr. Eckart Jakob
Sachverhalt: Ich bin Allein-Eigentümerin eines Grundstücks. Es gibt eine Eigentümergrundschuld a. meinen Namen mit 12 %Zinsen/Jahr seit 1995. Jetzt m ...

| 16.5.2005
Sehr geehrte Rechtsanwälte, meine Schwester und ich sind Erben unserer Mutter,die im Juni 1998 verstorben ist. Wir haben einen Erbschein der besagt, ...
21.3.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, hier mein Sachverhalt. Vor ungefähr einem halben Jahr wurden mein Mann und ich von meinem Vater angesprochen ob wir ...

| 5.5.2010
von RA Ingo Bordasch
SACHLAGE: Im August vergangenen Jahres ist unser Vater verstorben. Unsere Mutter erbt per Ehevertrag alles, wir Kinder bekommen die Pflichtteile. Seit ...
30.7.2009
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Anwälte, Ich wende mich mit folgendem Problem an Sie und hoffe auf eine detailierte Antwort, da ich mich im Erbrecht praktisch gar nic ...

| 20.9.2009
von RA Steffan Schwerin
Kann ein Erbe (Person) aus einer Erbengemeinschaft seinen Anteil (1/4 von einem Haus + Garten) ca. 150 000 € als Prozentsatz an einen Verwanten 2. Gra ...

| 19.5.2006
von RA Stephan Bartels
Werter Rechtsanwalt Erbitte Auskunft zu folgendem Fall: Mein Vater (Schriftsteller) in zweiter Ehe verheiratet mit einer Lehrerin, verstarb vori ...
18.3.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund einer gerade erkannten lebensbedrohlichen Erkrankung möchten wir sofort ein Berliner Testament formulieren. ...
26.7.2016
von RA Evgen Stadnik
Hallo, Folgende Konstellation. Herr und Frau A sind Rentner und haben eine Tochter. Sie besitzen ein Berliner Testament. Bei Aufsetzung desselb ...
1·15·30·45·596061·75·84