Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Notar

Topthemen Erbrecht Notar
Testament weitere Themen »

| 17.8.2017
Sehr geehrte damen und herren meine oma hat mir ihr haus 2014 überschrieben, der wert war damals 150000 €, ich habe ihr das wohnrecht auf lebenszei ...
18.1.2017
von RA Daniel Saeger
Hallo, aktuell besteht bei einem Grundstück eine Erbgemeinschaft, diese besteht aus 8 Personen. Eine dieser Personen hat einen Notartermin verei ...
10.8.2011
von RA Ingo Bordasch
Mutter (Witwe) im Heim. 2 Kinder(Sohn und Tochter) leben sei Jahren im Streit und verkehren nicht miteinander. Der Sohn hat sei ca. 10 Jahren die Gen ...
19.9.2012
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte/r Rechtsanwältin/Rechtsanwalt, meine am 13. Dezember 2011 verstorbene Mutter bestimmt mich in ihrem handschriftlich verfassten Testament ...

| 16.4.2007
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, meine verstorbene Schwiegermutter hat lt. Testament die Hälfte ihres Vermögens ihr ...

| 4.4.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe von einer Erbengemeinschaft mit Frist von 4 Wochen schriftlich per Einschreiben gefordert, mir per Notar und Sachverständigengutachten den ...

| 11.1.2021
von RA Bernhard Müller
Ich habe H. Fricke gestern schon mal geschrieben, mein Vater hat zu mir gesagt das er beim Notar war, spaeter noch das ja mein Bruder seine Wohnung ha ...
15.10.2014
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, der Mann meiner Bekannten ist verstorben und hat einen Berg Schulden hinterlassen, welche vom Gerichtsvollzieher, der inzwischen vorstelli ...
28.4.2012
von RA Karlheinz Roth
Es tritt folgender Erbfall ein: Im gemeinschaftlichen Testament der deutschen Erblasser wurde verfügt, dass die beiden Kinder zu 60 % bzw. 40 % erbe ...
6.6.2015
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen un Herren, ich habe einer (Tochter A) meiner vier Töchter 40.000€ überwiesen, da sie das Geld dringend benötigte wegen Hauskau ...

| 26.9.2014
von RA Lars Winkler
onkel im juli 2013 gestorben .erben sind meine mutter und meine tante .dann stirbt meine mutter im september 13 .erben sind wir 4 brüder .testamente s ...

| 11.10.2017
von RA Andreas Krueckemeyer
wir haben im Jahr 1972 geheiratet und 1973 Gütergemeinshaft beim Notar vereinbart. Es war von Anfang an nur ein Bankkonto vorhanden, das auf mich, ...

| 3.5.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Im März 2009 habe ich gemeinsam mit meinem Bruder, je zur Hälfte, ein Einfamilienhaus von meiner Tante geerbt. Gemäß einem Gutachten wurde der Wert au ...

| 24.2.2009
von RAin Simone Sperling
Meine Eltern wollen ein Testament machen, indem sie mir ihr Haus vererben. Ich soll im Erbfall dann meine Geschwister ausbezahlen, damit wertmäßig jed ...

| 19.8.2007
Unsere Eltern hatten ein glasklares gemeinschaftliches notarielles Testament beim Amtsgericht hinterlegt. Nach dem Tod unseres Vaters beeinflußte mei ...
25.3.2007
von RAin Nina Marx
Hallo, mein Vater ist vor kurzem verstorben und ich habe ein noteriell beglaubigte Generalvollmacht die: - gültig für Vermögens- und Rechtsangele ...
4.12.2007
Was muß ich als Erbe bei einem Erbschaftsverkauf (außer das er notariell zu beglaubigen ist) beachten. Nach dem Tod meiner alleinstehenden Tante, geh ...

| 28.6.2010
von RA Jörg Braun
Guten Tag, ich lebe mit meiner Schwester in einer Ebengemeinschaft und habe folgende Frage und Problematik. Wir haben eine GBR mit jeweils 50% A ...
23.6.2006
Mein Mann ist laut notariellem Testament Alleinerbe des Vermögens seiner Mutter geworden - Leider hat der Notar versäumt, den Zusatz zu machen, dass a ...
8.11.2006
Mein Vater ist im Sommer diesen Jahres verstorben, da er Schulden hinterlassen hat, habe ich das Erbe ausgeschlagen (einziger Erbe, lief alles über ei ...
1·15·30·444546·60·75·87