Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlassverzeichnis


| 18.3.2008
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich benötige Ihren fachlichen Rat. Im Jahr 2007 verstarb meine Mutter. Sie setzte ihren Ehemann zum Alle ...
14.2.2007
von RA Michael Böhler
2003 wurde ich Miterbe eines Nachlasses mit gesetzlicher Erbfolge. Der Teilerbschein wurde mir 2005 vom Nachlassgericht zugeteilt. Zum Nachlass gehör ...
18.3.2005
von RA Stefan Steininger
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Der Erblasser verstarb im Alter von 89 Jahren, er hinterließ 6 Kinder, vier aus erster und zwei aus zweiter Eh ...
17.2.2008
www.ra-block.de/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=19 Im Zusammenhang mit einem Todesfall ist ein Nachlassverzeichnis zu erstellen. Das Form ...
5.4.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr meine Bitte an Sie mir den Plichtteil sowie den Ergänzungsanspruch zu errechnen bei folgenden Voraussetzungen ...
16.12.2008
- wie können wir den "geschätzten" verkaufswert wertvoller gegenstände wie schmuck, nerzmantel, münzsammlung ermitteln? müssen wir zu einem sachverst ...
21.1.2014
von RA Lorenz Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist Anfang 2013 verstorben. Erbin laut Testament ist seine Tochter aus zweiter Ehe. Ich bin einer der ent ...

| 11.5.2009
von RA Ingo Bordasch
Hallo! Kann ein Rechtsanwalt als Testamentsvollstrecker bei Aufstellung des Nachlassverzeichnisses 1,5 Jahre nach Räumung der Wohnung des Erblassers ...
4.2.2008
Sachverhalt: A (Mann) und B (Frau) haben im Jahr 1953 geheiratet und seinerzeit Gütertrennung vereinbart. Im Jahr 2007 ist b verstorben. Die gese ...
21.10.2011
1. Da § 2325 sich nur auf den Pflichtteil bezieht, gehört der Wert von Schenkungen auch wenn sie nicht länger als 10 Jahre zurückliegen nicht zur E ...

| 5.5.2014
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater, welcher in 2. Ehe verheiratet war, verstarb in 2013. In dem mit seiner Ehefrau gemeinschaftlich aufgesetz ...
20.7.2008
von RA Wolfram Geyer
Am 20.10.2005 verstarb meine Mutter. Den Todeszeitpunkt habe ich erst im Oktober 2006 erfahren. Das Amtsgericht schickte mir im November 2006 eine Kop ...

| 4.3.2013
von RA Karlheinz Roth
Ein alter geschiedener Mann, allein lebend, setzt im Jahr 2000 in einem handschriftlichen Testament eine Bekannte als Alleinerbin ein. Dadurch enterbt ...

| 28.10.2011
von RAin Debora Veser
Habe nach dem Tod meiner Großmutter meinen Pflichtteil gegenüber dem Alleinerben beansprucht. Es wurde mir eine Nachlassaufstellung übersandt, die dam ...
5.4.2011
von RA Ingo Bordasch
Gibt es eine Frist innerhalb der das Nachlassverzeichnis nach deutschem Recht eingeklagt werden kann? ...
4.8.2008
Mein Vater ist vor einigen Monaten verstorben. Es ist ein Erbvertrag vorhanden. Dieser sieht meine Mutter als Alleinerbin vor. Nach deren Ableben w&#2 ...
8.6.2014
von RA Sebastian Scharrer
Folgender Sachverhalt: Mein Mann ist im Januar 2014 verstorben und hat mich zur Alleinerbin eingesetzt. Wir lebten in Zugewinngemeinschaft und bezo ...
29.9.2014
von RA Lars Winkler
Im Jahr 1998 wurde ein Nachlassverzeichnis erstellt, das allen Miterben vom Amtsgericht zugesandt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war der Nachlass aufgrund ...

| 17.11.2014
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 6 Jahren haben wir ein Doppelhaus( ein Haus für uns + ein Haus mit 2 Wohnungen für die Mütter) gebaut und um uns ...

| 26.2.2014
von RAin Monika Jakob
Ein Ehepaar hat sich in einem "Berliner Testament" gegenseitig als Erben eingesetzt. Es existieren außer eine Tochter keine weiteren möglichen Erben. ...
12·3
Jetzt Frage stellen