Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlassverwaltung

30.8.2015
Hallo, mein Bruder und ich sind als Alleinerben in dem Testament meines Großonkels eingetragen. Im Testament vermerkt ist auch ein Testamentsvollst ...

| 20.10.2011
Es sollen Ansprüche gegen ein Erbe geltend gemacht werden, über das zunächst auf Antrag der einzigen Erbin vom Nachlassgericht eine Nachlassverwaltung ...
6.6.2009
von RA Dennis Meivogel
Die Mutter vererbt an die erwachsenen Kinder nach ihrem Tod das Haus zu gleichen Teilen. Erbschein ist ausgestellt, Einspruchsfrist verstrichen. Na ...
15.4.2012
von RA Thomas Joerss
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, der Lebensgefährte meiner Mutter ist letzte Woche verstorben. Im Testament wurden meine Mutter und sei ...
4.10.2013
von RA Alexander Nadiraschwili
Vorinformation: Nachlassverwaltung wurde von den gesetzlichen Erben laut Erbschein beantragt, da der Vermächtnisnehmer Z ( unser Bruder, selbst Rec ...
14.9.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur "freiwilligen" Bestellung eines Nachlassverwalters. Hier zunächst kurz die Fakten: Sohn und To ...

| 11.4.2019
| 52,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Guten Morgen, meine Mutter ist Teil einer Erbengemeinschaft von insgesamt 17 Erben. Der Erblasser war der Cousin meiner und hatte kein Testament ver ...

| 26.5.2009
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind eine Erbengemeinschaft und haben mehrere Mietimmobilien geerbt. Leider sind alle Immobilien so hoch mit Kre ...
12.9.2019
| 45,00 €
von RAin Andrea Brümmer
Sehr geehrte Damen und Herrn, im Testament wird vom Erblasser ein Nachlassverwalter eingesetzt, den er namentlich bestimmt. Der Erbe ist noch mind ...

| 12.8.2008
Der Vater des Fragestellers stirbt im April 2008 und hinterlässt ein sehr verworrenes Erbe aus vier verschiedenen Immobilien sowie aber auch sehr ...

| 23.3.2015
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ein vorläufiger Miterbe möchte Kenntnis über die Höhe etwaiger Bankguthaben (Gir ...
2.11.2004
Wird die persönliche Haftung eines Erben bereits mit dem Antrag auf Nachlass-Verwaltung bez. Antrag auf Eröffnung eines Nachlass-Insolvenzverfahrens b ...

| 31.10.2014
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute von einem Nachbarn erfahren, dass meine Goßmutter, 88 Jahre, vor ca. 14 Tagen verstorben ist. Der Kon ...

| 2.7.2012
Der Vater meiner Frau ist kürzlich verstorben. Seine Ehefrau, also die Mutter meiner Frau lebt noch und neben meiner Frau gibt es noch einen weiteren ...
4.11.2004
von RA Klaus Wille
Frage: Warum darf ein nach § 2005 BGB unbeschränkt haftender Erbe nach § 2013 BGB keine Nachlass-Verwaltung mehr beantragen? Wenn der Erbe keine N ...

| 25.8.2013
von RA Lars Winkler
Eher zufällig erfuhr ich, dass mein in einer anderen Stadt lebender Cousin vor drei Wochen verstorben ist. Falls kein Testament vorhanden ist, bin ich ...

| 10.8.2013
von RA Lars Winkler
Sehe geehrte Damen und Herren, ich hätte einen Frage zu folgendem Fall: Der Vater verstirbt. Es erben der Sohn und die überlebende Ehefrau zu je ...

| 26.5.2014
Sachverhalt: Es besteht eine Erbengemeinschaft aus 2 Personen. Das Erbe besteht aus 3 Eigentumswohnungen, die alle mit Krediten belastet sind. Ei ...
7.10.2011
von RA Holger J. Haberbosch
Zum Thema Generalvollmacht habe ich folgende Fragen: 1. Wie lange gilt eine (uneingeschränkte) Generalvollmacht (Vorsorgevollmacht), wenn in der Vo ...

| 14.12.2014
Situation: Meine Großmutter hat ihren einzigen Sohn (meinen Vater) und dessen beiden Söhne (einer davon ich selbst) enterbt. Das Erbe fällt den minde ...
12·5·10·11