Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.230
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Nachlassinsolvenz


| 4.12.2014
342 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Mein Vater ist verstorben. Er hinterlässt Schulden aus einem Hausverkauf und Steuerschulden beim Finanzamt. Normalerweise würde ich das Erbe ausschlag ...
18.9.2006
3188 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt ! Um einige Dinge vorab besser zu verstehen, würde ich Sie gerne um Auskunft bitt ...

| 28.2.2011
1132 Aufrufe
Hallo, vor 1 1/2 Jahren habe ich ein mit hohen Schulden belastetes Erbe angetreten. Nun muss ich eventuell Nachlassinsolvenz beantragen. Meine Frage ...
13.1.2015
1481 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Frank Phileas Lemmer
Die Erblasser hinterlässt einen gewissen Geldbetrag und ist aktuell auch nicht überschuldet. Allerdings läuft gegenwärtig noch ein Prozess auf Schaden ...

| 6.6.2009
2273 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Hallo, Mein Vater lebte in einer anderen Stadt und verunglückte vor ca 1 Jahr.(kein Testament) Erben sind ich und meine minderjährige Halbschwester. D ...
2.6.2014
1230 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem. Meine Mutter ist am 21.04.2014 verstorben. Die Beerdigungskosten wurden komplett von ...

| 19.10.2008
5319 Aufrufe
Guten Abend, in unserer Familie ist in dieser Woche der Vater als zweiter Elternteil verstorben. Für uns Erben ist zu vermuten, dass der Nachlass ü ...
16.1.2006
3127 Aufrufe
Kann ich Nachlaßinsolvenz ohne Rechtsbeistand beantragen? ...

| 29.4.2014
551 Aufrufe
Guten Tag, mein Vater ist im November 2013 verstorben. Jetzt habe ich am Wochenende im Zuge der Wohnungsauflösung ein Dokument gefunden, aus dem herv ...

| 9.4.2014
948 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, Meine Ehefrau hat vor einem Jahr das Erbe (Fazit, Erbmasse =0€) ihres Vaters angenommen und erst viel zu spät im Nachhinein erfahren, dass d ...

| 19.3.2006
1989 Aufrufe
Sachverhalt: Ich bin Miterbe einer Erbengemeinschaft. Hauptbestandteil des Nachlasses sind eine GBR mit einer Immobilien und Darlehen. Der Nachlass i ...
21.12.2013
1367 Aufrufe
Guten Tag, der Sachverhalt ist folgender: Aufgrund eines überschuldeten Erbes sind die Erben (es gibt zwei direkte Erben) dazu gezwungen dieses a ...
11.5.2013
584 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Hallo, Folgender Fall: 3 Geschwister, die Mutter ist verstorben und hat Schulden hinterlassen. Das Erbe wurde nicht ausgeschlagen. Eines der Geschw ...
19.8.2008
2572 Aufrufe
Guten Morgen! Folgender Fall: Vater ist verstorben, es sind vom Finanzamt ca. 2500 Euro Steuererstattung zu erwarten, die Kosten für Beerdi ...

| 31.8.2014
725 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich bin in einer Berliner Erbengemeinschaft. Einer unserer Erben nahm sich vor ca. 2 Jahren das Leben. Er hat keine Nachkommen und seine Frau schlug d ...
28.4.2014
1064 Aufrufe
Sehr geehrter Herr Trappe! Zwischenzeitlich hat sich,im Zusammenhang ,mit der "zurück gegebenen" Erbschaft,ein Notfall ergeben: Der RA XXXXX,der die P ...
24.9.2008
1847 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich bin Miterbe in einer Erbengemeinschaft. Eine Auseinandersetztung des Nachlasses ist bisher nicht gelungen. Mittlerweile sind erhebliche Darlehenss ...
6.8.2017
| 72,00 €
88 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Roger Neumann
Die Situation: Nachdem meine Mutter vor 12 Jahren ist letzte Woche auch mein Vater plötzlich verstorben. Mein Vater wohnte in meinem Haus welches ic ...
29.8.2016
346 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo! Ich wollte mich mal erkundigen, wie lange man für eine Dürftigkeitseinrede Zeit hat?! Konkret geht es um die Frage, ob man bei einem Gläubiger ...

| 9.4.2012
1315 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Wir (drei Kinder) haben unbewusst die Erbschaft nach unserem Vater, verstorben a ...
12·5·7
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.055 Bewertungen
478.230 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse