Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Nachlaß


| 16.9.2016
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag, ich wohne in einer kleinen Gemeinde im Westerwald. Meine Mutter (81) bei der ich im Haus wohne ist alleinige Eigentümerin dieser Immobilie ...
8.8.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Damen und Herren, für folgendes Testament wurde beim Amtsgericht von Frau XXXX ein Erbschein als Alleinerbin beantragt: Mein Testam ...
21.7.2014
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, mein vater spielt mit dem Gedanken mir das elterliche Haus zu übertragen und sich und meiner Mutter ein lebenslanges ...
6.8.2020
| 60,00 €
von RA Michael Krämer
Meine Schwester und ich (Sohn) sind (als einzige Kinder) unseres verstorbenen Vaters 1. Vermächtnisnehmer (NICHT Erben) von je 1 Immobilie 2. je hä ...

| 25.4.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ist es möglich nach Eintritt des Erbfalls die Erbquoten - 60 % zu 40 % - (nur reines Geldvermögen) einvernehmlich in 50 % zu 50 % zu ändern. Was auch ...

| 13.7.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir haben uns testamentarisch gegenseitig als Alleinerben eingesetzt. Nach dem Ableben des Überlebenden sollen die Kinder (3)meines Mannes aus erster ...
11.7.2007
von RA Karlheinz Roth
Die Abwicklung einer Erbschaft führte zu einer erfolgreichen Zwangsversteigerung über Haus und Grundstück. Dem Erlös stehen weithaus höhere Wohn- un ...
25.7.2007
Guten Tag, mein Lebenspartner und ich möchten heiraten. Wir gehen mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen in die Ehe. Während er durch Scheidung z ...
25.10.2010
von RA Karlheinz Roth
Folgende Problematik: Die Großmutter von meinem Mann ist vor 1 1/2 Jahren verstorben. Als Erben kam nur noch ein Onkel und mein Mann in Frage. Ver ...

| 20.9.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin in einem "Nicht-EU-Land" ansaessig, habe allerdings die deutsche Staatsbuergerschaft (keine weitere), ich ha ...
5.5.2008
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, kurze Schilderung der Situation: Der Mann hat in die Ehe eine Eigentumswohnung und eine uneheliche Tochter gebracht ...
8.5.2008
von RA Ingo Bordasch
Meine Schwiegermutter ist verstorben. Erben der Immobilie werden meine Frau und ihre Schwester sein. Differenzen über die Aufteilung des Erbes bestehe ...

| 15.11.2006
Hallo liebe/r RA, in einem Erbfall (Dezember 2005) bin ich Vermächtnisnehmer einer Wohnung, die nicht bewohnt/ vermietet ist. Die Testamentsvollstrec ...
11.4.2005
Guten Tag Meine Mutter hat von ihrer Mutter ein Haus vor 5 Jahren überschrieben bekommen.Im Vertag ist beinhaltet, das meine Oma ein lebenslanges W ...

| 1.7.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Oma hat mir 1 Jahr vor ihrem Tod eine Summe von 5.000,00 EUR für den Kauf eines Autos geliehen. Da es kein Testament gibt, erben meine Mutter ...

| 2.7.2018
von RA Andreas Wehle
Ich lebe in Norwegen und mein Vater ist am 1.06.18 gestorben.Der Einschreibebrief ist am 25:06 .abgestempelt worden.Kann ich einen deutschen NOTAR bea ...

| 28.7.2020
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Ich bittte um rechtliche Beurteilung des folgenden Sachverhalts: Die Ehefrau (Mutter) ist verstorben und es existiert kein Testament. Hinterblieben ...

| 5.8.2020
| 60,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Eine Erbengemeinschaft ist Eigentümer von 2 Grundstücken. Ist eine Auflösung der Gemeinschaft für nur eines dieser Grundstücke durch eine Teilungsv ...

| 23.9.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau besitzt ein Haus.Mein Stiefsohn hat das Dach ausgebaut. Er hat alle Ausgaben selbst bezahlt.Es ist kein Not ...
16.2.2015
von RA Peter Eichhorn
Die Eheleute leben im Güterstand der Gütertrennung. Sie haben 4 Kinder. Die Kinder sollen zu gleichen Teilen erben. Der überlebende Ehegatte soll maxi ...
1·25·50·75·99100101·125·150·175·199