Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
491.151
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Nachlaß

27.6.2006
2194 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sachverhalt: überschuldeter Nachlaß, der Alleinerbe (A) (einziges Kind des Verstorbenen) schlägt aus, ist aber als Abkömmmling verpflichtet die Beerdi ...

| 11.1.2017
191 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Guten Tag, Meine Eltern haben ein Berliner Testament aufgesetzt. Mein Vater ist bereits vor 11 Jahren verstorben und meine Mutter ist alleinige Be ...
25.11.2014
686 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Vor 20 Jahren habe ich ohne Gegenleistung vollständig (incl. Pflichtteil) auf mein Erbe gegenüber meinen Eltern zu Gunsten des einzigen Geschwisters v ...

| 18.1.2008
4790 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Abend, ich bin mit einer weiteren Person gemeinschaftlicher Erbe. Der andere Erbe hat vor knapp 3 Jahren einen Erbschein beantragt, es wurde da ...
27.10.2004
9539 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
In Kenntnis einer bestehenden Nachlass-Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung) nimmt ein gewillkürter Erbe sein Erbe an durch - konklude ...
23.5.2008
6500 Aufrufe
Guten Tag, ich wurde in einem Testament als Alleinerbe bedacht. Es ist jedoch noch ein Vermächtnisnehmer aufgeführt. Wörtlich lautet e ...

| 14.2.2007
2746 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Rechtsanwälte! Meine Mutter ist vor 16 Jahren gestorben.Mein Vater letztes Jahr im November. Er hatte 1998 wieder geheiratet und stand i ...
29.5.2016
725 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Mein Vater ist kürzlich verstorben und wir haben Einblick in ein hinterlegtes Testament von 2006 indem mein Vater mir eine Eigentumswohnung vermacht, ...

| 6.10.2008
2641 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte eine Frage zum Nachlass meines Vaters – (zwei Häuser und eine GmbH) Vorab: Mein Vater ...
12.8.2007
5145 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Fall: Erblasser verstirbt im August 2005. Alleinerbe kümmert sich um Beerdigung und Wohnungsauflösung, übernimmt alle Nachlassverbindlichkeiten. Nach ...
9.9.2013
858 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Also meine Eltern haben sich gegenseitig als Alleinerben eingesetzt. Uns 2 Kinder als Schlußerben. Meine Eltern lebten im Stand der Zugewinngemeinscha ...
18.3.2018
| 25,00 €
83 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater war mit meiner Stiefmutter verheiratet.Sie hatten ein Berliner Testament und hatten sich gegenseitig als ...

| 3.4.2017
177 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Guten Tag, Fallbeschreibung: Todesfall Vater, alleinstehend, 2 Kinder. Das Erbe wird sicher ausgeschlagen. Welche Kosten müssen übernommen we ...
1.9.2006
2448 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Vorgeschichte: siehe "Haftung bei Überschuldung des Nachlasses" unten. Da aufgrund des Verhaltend meines Bruders absolut keine Erbmasse mehr vorhan ...

| 4.3.2012
1159 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Unser Vater ist Mo. verstorben, wir Kinder sind bereits in der Wohnung gewesen, um die persönlichen Sachen zu holen, damit wir uns einen Überblick übe ...
23.12.2004
2388 Aufrufe
Nachlass-Verwaltung wurde auf Gläubiger-Antrag vom Gericht angeordnet. Der Nachlass ist zahlungsunfähig, Kann / Muss der Nachlass-Verwalter unter ...
16.9.2011
973 Aufrufe
Guten Tag, bitte beantworten Sie mir die beiden Fragen (s.unten) zu folgendem Sachverhalt: Ein Nachlass ist momentan drohend zahlungsunfähig. ...
1.3.2007
1816 Aufrufe
Hallo, hier nur eine kurze Frage. Das Gesamtvermögen der Eltern beträgt 60000 €. Mutter ist verstorben. Es liegt kein Testament, kein Ehevertrag v ...

| 10.3.2013
1500 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Oktober 2012 ist meine Mutter verstorben. Das Erbe habe ich wegen Überschuldung ausgeschlagen. Sie bewohnte in mein ...

| 7.4.2005
5644 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Nachlass-Verwaltung wurde auf Gläubiger-Antrag angeordnet. Der Nachlassverwalter gibt ans Insolvenz-Gericht ab. Über die Eröffnung eines Nachlass-Inso ...
12·25·50·75·100·125·150·175
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.026 Bewertungen
491.151 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse