Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Miterbe

16.5.2006
von RA Michael Böhler
Gemäß BGH-Urteil vom 28.02.1989, XI ZR 91/88 sind Banken verpflichtet dem Erben des verstorbenen Kunden auf Nachfrage den Zuwendungsempfänger (Begünst ...

| 19.3.2021
| 52,00 €
von RAin Yvonne Müller
Ich bin seit 17 Jahren mit einem 22 Jahre älteren Mann verheiratet. Er hat eine erwachsene Tochter aus erster Ehe. Wir haben keine Gütertrennung und n ...
18.8.2018
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Guten Tag, meine Schwester und ich besitzen ein Grundstück mit zwei Immobilien in Erbengemeinschaft zu gleichen Anteilen. In einem Haus wohnt u ...
11.12.2008
Erbengem. A (meine Schwester und ich zu je 1/2) besitzt Anteile (7/16) an einem Grundstück. Ich möchte meine Anteile verkaufen. Meine Schwester will ...
27.12.2008
von RA Dennis Meivogel
Gemäß § 2039 BGB dürfen Erben (Erbengemeinschaften) nur gemeinschaftlich über Konten des verstorbenen verfügen. Etwas anderes gilt, wenn beispielsw ...

| 20.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater starb 10/`05 und ist zum 2.mal verheiratet. Meine Mutter wurde von ihm vor 22 Jahren geschieden und lebt no ...
27.5.2013
Sehr geehrte(r) Fachanwalt(in) für Erbrecht, mein Vater ist kürzlich nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Situation: Eltern seit 58 Jahren ...

| 6.10.2014
Erbengemeinschaft(Erblasserin 2014 verstorben) Erben sind zu 3/4 leibliche Tochter, 1/4 4 Stiefkinder ...
23.5.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Meine Eltern haben gemeinsam einen Kredit für eine Wohnung (Kredit 1) und einen Verbraucherkredit (Kredit 2) abgeschlossen. Meine Mutter verstarb und ...

| 28.8.2016
=== Der aktuelle Stand: Meine Mutter ist im April verstorben. Sie hat bis zu ihrem Tod mit ihrem Lebensgefährten (kein Miterbe, aber gemeinsames H ...
21.2.2010
von RA Sascha Steidel
Die Mutter von mehreren volljährigen Kindern besitzt ein Haus, dass sie und min. ein weiteres Kind bewohnt. Da absehbar ist, dass nach dem versterben ...

| 4.10.2010
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir waren bis vor kurzem eine Erbengemeinschaft aus 5 Personen und benötigen auf Grund komplizierter Verhältnisse ...

| 18.3.2015
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgende Erbsituation und benötigen Ihre Hilfe. Meine Oma hat folgenden Besitz: Haus, Ackerland und Waldg ...

| 8.11.2012
Lieber Rechtsanwalt, meine Herkunftsfamilie besteht aus meiner Mutter und zwei Geschwistern. Mein Vater (Ehemann der Mutter) ist vor fast 20 Jahren ...

| 12.4.2013
Es geht um die Erbaufteilung eines größeren Grundstücks, was nach dem Tod meines Großvaters in eine Erbengemeinschaft überführt wurde. Zur Erbengemei ...
12.9.2007
von RA Andreas M. Boukai
Hallo, ich habe eine allgemeine Frage zum Ablauf: Eine Erbengemeinschaft von 4 Personen hat vom Verstorbenen ein Haus inkl. Grundstück geerbt. E ...

| 15.7.2008
ich (73) möchte in meinem Testament den unterschiedlichen Interessen der Erben bezüglich einer im andalusischen Hinterland gelegenen, im Gru ...
15.7.2015
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend eine Frage zu folgendem Hintergrund: Bei einem Erbschaftsfall sind zwei Geschwister Alleinerben, d.h., ...

| 22.8.2011
von RA Daniel Hesterberg
hallo, ich habe eine erbschaft angenommen, da laut nachlassverzeichnis, welches durch die betreuerin des "anderen" erben erstellt wurde, keine schu ...

| 8.8.2013
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, leider ist kürzlich meine Großmutter verstorben, sie hat leider kein aktuelles Testament hinterlassen, weshalb ich b ...
1·141516·30·45·60·72