Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Lebzeiten

25.1.2011
Ich(21) habe mit meiner Mutter in unserem Haus alleine gewohnt und sie auch gepflegt (stufe 2) bis zu ihrem Tode. Mein Vater ist vor einigen Jahren ge ...
14.7.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater (77) besitzt ein 2 Fam. Haus in dem er nach dem Tod meiner Mutter alleine lebt. Das Haus ist aus 1959 und ...
28.5.2009
Guten Tag, ich habe ein dringendes Anliegen. Meine Eltern leben seit mehr als zwei Jahren getrennt. Jetzt möchte einer der beiden Parteien die S ...
27.2.2008
von RA Reinhard Schweizer
Frage von meiner Ehefrau: Ich bin 50 J., Beruf Klavierlehrein, selbständig, uneheliche Tochter einer 80-jährigen alleinstehenden Lehrerin, die sich ...
3.11.2006
von RAin Gabriele Haeske
Meine Eltern möchten zu Lebzeiten ihr Haus auf mich überschreiben. Ich wohne mit meiner Familie seit 14 Jahren im Obergeschoß ( 80m²).Nun geht es dar ...
30.10.2010
Hallo, seit dem Tod meines Vaters in der vergangenen Woche fordert meine Schwester eine Zahlung von mir zu einer Zuwendung, die ich von meinem Vate ...

| 13.9.2013
Hofeigentümer (85 Jahre) will seinen landwirtschaftlichen Betrieb in Hessen bestehend aus Wohnhaus, Stallungen, 15ha Grünland (kein Bauland), Maschine ...

| 7.7.2005
Guten Tag, Ich bitte Sie freundlich um Auskunft zu einer Frage zum Thema „Erbrecht“. Mein 92jähriger Vater lebt seit rund 6 Monaten im Pflegehei ...

| 2.10.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Fragen zu folgender Situation: Mein Mann ist im Testament seines Großvaters als Erbe zu 1/8 eingetragen ...
12.7.2006
Mein Bruder hat am 12.05.2006 von meinen Eltern eine Doppelhaushälfte einschließlich dazugehörigem Grundstück als Schekung zu Lebzeiten notariell über ...
2.3.2006
Hallo und vorab schon herzlichen Dank für Ihre Hilfe! Es geht um folgendes: Meine Eltern besitzen ein Grundstück mit einem Haus, deren Wert auf ...
2.12.2006
Meine Eltern möchten schon zu Lebzeiten Ihr Haus übertragen. Zu diesem Zweck wurde bei einem Notar ein Überlassungsvertrag vorbereitet. Wir sind zwei ...

| 13.6.2007
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwiegereltern sind geschieden, leben an verschiedenen Orten und sind beide völlig überschuldet.Meine Schwieger ...

| 14.12.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, das Verhältnis meiner Eltern zu mir ist sehr schlecht, man könnte auch sagen, zerrüttet. Durch eine Vertraute innerh ...
14.11.2007
von RA Andreas M. Boukai
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ein Erblasser will zu Lebzeiten Erbe an Pflichtberechtigten ausbezahlen. Bei einem Notartermin wurde eine vom Erblasser ...
23.10.2006
von RA Andreas M. Boukai
Folgender Sachverhalt: Die Eltern sind geschieden. Die Kinder (bereits volljährig) leben bei der Mutter. Der Vater erbt durch einen Todesfall in se ...
18.10.2006
Hallo, unsere Eltern haben sich entschlossen, noch in diesem Jahr ihr Mietwohnhaus auf dem Land (9 Einheiten/eine davon bewohnen sie selbst) an eines ...
27.7.2012
von RAin Carolin Richter
Sachverhalt: Verstorbener ist der Vater (verstorben im Dez. 2010) Da kein Testament oder ähnliches vorliegt gilt die gesetzliche Erbfolge; die dara ...
13.11.2005
Guten Tag! Mein Bruder hat vor Jahren von meinen Eltern Zahlungen zum Kauf einer Eigentumswohnung erhalten, die auch belegt werden können. Es war ...
30.3.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater (70J) möchte zu Lebzeiten sein Haus mit Grundstück (Wert ca. EURO 420.000) an mich (37J)und meine ältere ...
12·5