Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Lebzeiten

25.9.2015
von RA Andreas Wehle
Ausgangspunkt: Mutter 1 Sohn -> 2 Enkel 1 Tochter -> keine Kinder Oma lebt noch und schenkt auch zu Lebzeiten Ihren beiden Enkeln insgesamt 40.0 ...
10.5.2016
von RA Peter Eichhorn
Meine Mutter hat Ihrer Enkelin etwa acht Jahre vor ihrem Tod ihr Haus (als Sicherheit für eine Finanzierung) zu Lebzeiten überschrieben und sich ein N ...
19.3.2011
Ich habe zwei Söhne und möchte einen davon jetzt mit 10.000 € unterstützen. Da ich meine Söhne nicht ungleich behandeln möchte, soll mein anderer Sohn ...
9.8.2010
von RA Tobias Rösemeier
Die Fakten: Mein Vater starb am 13. April 2008. Er hinterlässt eine einzige Tochter – mich – ich bin als Alleinerbin eingesetzt. Es gibt noch meine M ...
12.12.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, im nachfolgend summarisch geschilderten Fall möchte ich Sie gerne um eine Erstauskunft bitten: Ein Ehepaar hat z ...
20.10.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um das Testament meines Großvaters. Als Haupterben, die lt. Testament zu ca. gleichen Anteilen sein Vermögen ...

| 14.12.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, das Verhältnis meiner Eltern zu mir ist sehr schlecht, man könnte auch sagen, zerrüttet. Durch eine Vertraute innerh ...
5.5.2008
Hallo, meine Frage ist eine doppelte, und zwar einerseits nach praktischem, andererseits nach rechtlichem Rat. Die Situation ist die folgende: ...

| 25.6.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Eltern haben ein notariell beglaubigtes, klassisches Berliner Testament, in dem mein Bruder und ich als Schlusserben aufgeführt sind. Unsere Mut ...
2.3.2006
Hallo und vorab schon herzlichen Dank für Ihre Hilfe! Es geht um folgendes: Meine Eltern besitzen ein Grundstück mit einem Haus, deren Wert auf ...
28.5.2009
Guten Tag, ich habe ein dringendes Anliegen. Meine Eltern leben seit mehr als zwei Jahren getrennt. Jetzt möchte einer der beiden Parteien die S ...
2.12.2006
Meine Eltern möchten schon zu Lebzeiten Ihr Haus übertragen. Zu diesem Zweck wurde bei einem Notar ein Überlassungsvertrag vorbereitet. Wir sind zwei ...
26.8.2007
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, die Eltern wollen ihr Vermögen (vor allem Immobilien) aus erbsteuerrechtlichen Gründen und zum Vermögensschutz zu L ...
8.12.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern möchten 2/3 Ihres Hauses, in dem sie noch wohnen, meinem Bruder übertragen als Ausgleich für eine Summe ...

| 17.12.2015
von RA Sascha Steidel
Mein Vater befindet sich im Pflegeheim im Sterben. Meine Schwester und ich wollen das Erbe ausschlagen, da wir keine Kenntnis über eventuelle Schulden ...

| 2.1.2014
Hallo,möchten uns erkundigen,meine Mutter hat nach dem Tod meines Vaters das Haus auf meine jüngere Schwester überschreiben lassen.2011 ich wurde nich ...

| 13.6.2007
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwiegereltern sind geschieden, leben an verschiedenen Orten und sind beide völlig überschuldet.Meine Schwieger ...

| 23.7.2014
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf die Themengebiete Erbrecht bzw. Familien-/Sozialrecht. Folgender Fall: Eine Groß ...

| 5.8.2010
von RA Steffan Schwerin
ich möchte bereits zu Lebzeiten ein Grundstück einem meiner beiden Kinder im Rahmen einer Schenkung zukommen lassen. Gehe ich recht in der Annahme, da ...

| 25.12.2008
Meine Mutter verstarb vor 16 Jahren. Da meine Eltern beide zur Hälfte auf das Wohnhaus eingetragen waren und es kein Testament gab, habe ich als allei ...
123·15·30·45·60·70