Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Kosten

1.12.2009
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren ! Situation: - Ehepaar, beide nach Scheidung in zweiter Ehe verheiratet - Ehefrau : zwei erwachsene Kinder aus erst ...
18.2.2013
von RA Andreas Wehle
Mein Vater ist vor 4 Wochen verstorben alles wurde in denn Letzten 2,5 Jahren von meiner Schwester geregelt alles (Finanzen) , sie wollte keine Hilfe ...
2.11.2004
von RA Klaus Wille
Haftungsbeschränkung auf den Nachlass ist ausgeschlossen, wenn folgende Voraussetzung erfüllt ist: Verwirkung im Rahmen der Inventarerrichtung: § ...

| 21.7.2015
von RA Andreas Wehle
Hallo! unser Vater ist 2011 verstorben in einer Zeit als ich im Ausland war. Er hinterließ kein Testament. Es gab finanziell auch nichts zu erben a ...
28.3.2011
Hallo! Wir, mein Lebensgefaährte, ich, meine Mutter, meine Schwester, mein Bruder und noch mindestens 4 andere Peronen haben meiner ehemals besten Fre ...
10.11.2009
von RA Ingo Bordasch
Im Jahre 1985 wurden meiner Frau und mir die Hälfte des elterlichen Grundstücks per Schenkung übertragen. Diese notariell beurkundete Schenkung erh ...
26.1.2011
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Anbei nachfolgende Erbszenarien: Vater, zwei Söhne; Stiefmutter keine leiblichen Kinder, nächster noch lebender ...

| 22.6.2008
Nachlass: ein Haus, Wert: 170.000 €. 4 Pflichtteilsberechtigte Kinder. Vermächtnisse: 1. Haus bekommt Kind A 2. Kind A muss an Kind B 7 ...
21.4.2017
von RAin Karin Plewe
Hallo, ich habe eine Nacherbschaft ausgeschlagen. Ich bin das einzige Kind des Erblassers. Als Vorerbin ist die zweite Frau, meine Stiefmutter eing ...

| 27.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Anwälte, http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=47991 An dem oben genannten Link sehen sie mein Problem, ich er ...
9.7.2009
hallo zusammen, habe 2 fragen zum erben. ich persönlich habe schulden. wie sieht es aus wenn ich das erbe annehme. (ein kleines haus,ich werde ja ...

| 14.1.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Erblasser verstarb im Dezember 2007. Nach privatschriftlichem Testament sollen die 3 Abkömmlinge A., B. und C. seinen gesamten Besitz zu gleichen Teil ...
21.7.2013
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, als Mitglied einer Wählergemeinschaft und Gemeindevertreter, dort Mitglied einer Minderheitsfraktion, unterstützen m ...

| 21.3.2005
Sehr geehrte Anwälte Inhalt des Notar-Vertrages von 1948: Die Berechtigten haben die auf die von ihnen bewohnten Teile des Grundstückes entfallen ...

| 13.3.2008
Guten Tag Meine Eltern haben auf dem Land ein Haus, in dem sie mit der Familie meiner Schwester(4 Personen + Eltern) wohnen. Meine Schwester wohn ...
21.12.2013
Guten Tag, der Sachverhalt ist folgender: Aufgrund eines überschuldeten Erbes sind die Erben (es gibt zwei direkte Erben) dazu gezwungen dieses a ...
5.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte um eine Einschätzung des nachfolgend dargelegten Sachverhaltes bitten: A (Verstorbener) und B (Ex-Part ...
15.5.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Rechtsanwältin sehr geehrter Rechtsanwalt, folgende Situation: Mein Vater ist verstorben. Erben sind meine Mutter und ich (Tochter). ...

| 23.6.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein sehr großes Problem und habe schon den Glauben an das Gute verloren. Ich will aber nichts unversucht la ...

| 10.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Mutter M hat 3 leibliche Kinder: Anton, Berta und Cäsar. Unter Ausschöpfung der schenkungsteuerlichen Freibeträge, wobei die Sche ...
1·25·50·75·100·102103104