Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Jahr


| 21.7.2009
Mein Ex-Mann und Vater meines 9-jährigen Sohnes Stefan ist im Sommer letzten Jahres an Krebs gestorben. Er hatte noch eine Tochter, die gerade 18 Jah ...
21.5.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, zur Erleuterung meiner Situation ist eine kleine Beschreibung nötig, ich hoffe sie hilft Ihnen alle Details zu wisse ...

| 14.3.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Problem ist folgendes: Ich und meine Exfrau haben 2 gemeinsame Kinder, welche bei ihr leben, wir beide haben ab ...

| 3.9.2009
von RA Mathias Drewelow
Mein Vater ist am 15.06.2009 verstorben.Meine Mutter im August 2005. Meine Eltern haben meiner Schwester ein Grundstück von 477m2 geschenkt im Jahre ...

| 31.7.2009
von RA Dennis Meivogel
Folgender Fall: Anfang 2008 ist mein Vater verstorben und hat ein Haus hinterlassen, daß gem. gesetzlicher Erfolge jetzt meiner Mutter zur Hälfte und ...

| 19.4.2007
Hallo, meine Grosseltern sind schon lange verstorben und erbberechtigt war Grossmutter dann meine Mutter und Ihre Schwester. Meine Mutter hat aber ...
10.5.2006
von RA Stephan Bartels
Sehr geehrte Damen und Herren, Die getrennt lebende Erblasserin verstarb am 05.04.03 und hinterließ 4 Kinder. 2 Brüdern wurde das Erbe hinterlassen u ...
13.12.2004
von RA Klaus Wille
Hallo, mein Vater ist am 20.12.2001 verstorben und hat per Ehe- und Erbvertrag meine Mutter als Alleinerbin eingesetzt. Mit Schreiben vom 01.03.2002 ...
7.11.2005
Nach dem Tod des Vaters lebt die Mutter unverheiratet mit einem neuen Lebenspartner zusammen, das Elternhaus wurde von ihr verkauft, aus diesem Erlös ...

| 8.11.2006
Guten Tag wann verjährt meine Forderung ? 1994 verstarb mein Vater. Seitdem bin ich in Erbengemeinschaft mit meiner Mutter. Sie zu 3/4 und ich a ...

| 11.9.2008
von RA Thomas Domsz
Sehr geehrte Damen und Herren, Erblasser ist 2000 verstorben. Testamentarische Alleinerbin ist seine Ehefrau. Unehelicher Sohn des Erblassers erheb ...
2.3.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute einen Brief vom Amtsgericht (Grundbuchamt) bekommen, in welchem mir mitgeteilt wird, dass ich, nebst ...

| 11.4.2006
Situation: Ehepaar macht 1962 Testament mit Vorerben (Gegenseitigkeit) und Nacherbenregelung. 1973 verstirbt der Ehemann. Testament wird eröffnet (kei ...

| 7.7.2009
von RAin Simone Sperling
Folgende Konstellation: Vater verlässt seine Familie mit vier Kindern (Kinder sind zu diesem Zeitpunkt zwischen 13-20 Jahre alt), um eine neue Frau z ...
11.8.2006
Sehr geehrte Damen und Herren ich bitte um kurze Aufklärung zum Thema Geldschenkung an ein minderjähriges Kind. Ich möchte meinem 1-jährigen Ki ...

| 12.3.2011
von RA Gerhard Raab
Hallo, zum SV: wir sind zwei Geschwister,meine Schwester erhielt in den 90-ziger Jahren auf Grund eines 25%-igen Miteigentums am damals bewohnten und ...
11.12.2005
Der Mann verstarb 1997 und hinterlies Frau und 3 Kinder. Testament war nicht vorhanden, sodass eine Erbengemeinschaft entstanden ist. Die Mutter verm ...

| 10.11.2005
von RA Marcus Schröter
Mein Großonkel und meine Großtante hatten sich gegenseitig zu Alleinerben eingesetzt und mich als Erben des letztversterbenden Ehegattens. Es war sein ...
9.10.2006
von RA Karlheinz Roth
Ich - Jhg. 41 - betreue seit dem Tod des Vaters in 2.98 die Mutter (94) im Reihenhaus der Eltern b.Offenbach unentgeltlich (Kost/Logis frei). Meine be ...
2.1.2011
von RA Karlheinz Roth
Mein Chef hat mich als seine Testamentsvollstreckerin eingesetzt. Konkret steht im notariellen Testament: Mein Testamentsvollstrecker soll meine ...
123·5·10·15·18