Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Jahr


| 9.4.2012
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Wir (drei Kinder) haben unbewusst die Erbschaft nach unserem Vater, verstorben a ...

| 7.3.2018
von RA Sascha Steidel
„Ausgleichspflicht für testamentarisch zugesprochene Immobilien": 4 von 8 zu verteilenden Immobilien wurden per „Teiltestament" (siehe Anlage A) zu ...
20.9.2011
von RA Mathias Drewelow
Die Eheleute K und R besitzen ein Haus, daß sie 1960 aus Altersgründen an ihren verheirateten Sohn M überlassen. Zur Absicherung seiner Frau F und der ...
16.1.2006
Grundbuchberichtigung nachholen? Es ist versäumt worden 2 Erwerbe von Todes wegen ins Grundbuch einzutragen. Der letzte Eintrag stammt noch von 194 ...
18.8.2007
Guten Tag, meine Mutter ist vor ca. 2 Wochen verstorben. Sie hinterlässt zwei Kinder (meine Schwester und mich) sowie ein noch nicht abgezahltes Ha ...
5.8.2015
von RA Thomas Henning
Guten Tag! Sachverhalt: Meine Mutter ist schizophren, aber nicht in Behandlung und verweigert jede Behandlung. Sie kann sich selbst versorgen (Ein ...

| 29.12.2005
SgDuH, 1993 wurde zwischen Mutter und Tochter beim Notar ein Überlassungsvertrag mit Nießbrauch, dinglich gesicherter Reallast (Leibrente) und weiter ...
5.3.2006
In einer Nachlassstreitigkeit liegt folgender Sachverhalt vor: G verstirbt am 17.05.2005. Erben eines Gebäudes sind T, S und O jeweils zu einem Dri ...
6.9.2013
von RAin Karin Plewe
Grüss Gott, ich habe eine Frage zum notariellen Entwurf. Eine handgeschriebene Teilungsanordnung liegt vor. Es gibt 2 Vorerben. Jeder Vorerbe hat je ...
14.8.2010
Guten Tag, In Kürze die Fakten: 1. Meine Mutter verstarb am 31.07.2010 in Aachen 2. Meine Frau, ich und unsere Kinder waren zu der Zeit in Ur ...

| 10.9.2020
von RA Helge Müller-Roden
Situation: Ich lebe seit fast 4 Jahren mit meiner Lebensgefährtin in London zusammen. Ich bin deutscher Staatsbürger und sie ist litauische Staatsb ...
24.2.2007
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt liegt vor.Meine Mutter ist vergangenes Jahr verstorben.Sie war in zweiter Ehe mit meinem Stiefvat ...
21.8.2015
Nach einem Schlaganfall hat meine Schwester - die ohnehin im Elternhaus wohnt - die Pflege meiner Mutter übernommen. Der Vater ist gestorben. Meine Sc ...
20.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, meine kürzlich verstorbene Großmutter verbrachte die letzten Wochen ihres Lebens in verschiedenen Krankenh ...
8.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, eine alte Dame (verwitet, keine Kinder) ist verstorben und hat folgendes handschriftlich verfasste Schriftstück ...
15.5.2018
von RA Alex Park
Sehr geehrten Damen und Herren, ich versuche den etwas verzwickten Fall so gut wie möglich zu schildern. Als mein Opa starb, war meine Oma für ein ...

| 6.9.2021
| 110,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Nachlasspfleger - wie unzulässige Vergütung verhindern 06.09.2021 Der gerichtlich bestellte Nachlasspfleger macht der jetzt 19-köpfigen Erben ...
23.1.2013
Ich habe hier eine Frage mit dem Betreff ("Pflichtteil Sonderfall nach § 2079" über Suchfunktion schnell zu finden) gestellt und eigentlich eine zufri ...
16.7.2009
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, folgende Situation: mein Exmann wurde schwerkrank und hat dann nochmals geheiratet. Nur 18 Monate nach der Eheschließung verstarb er. Seine 2 ...
1.12.2010
Annahme: eine derartige Aufrechnungslage für den Z kann sich bei einer Erbauseinandersetzung nur ergeben, wenn der der Z im Rahmen von Teilauseinan ...
1·50·100·150·200·250·264265266