Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Jahr

21.11.2009
von RA Dennis Meivogel
Es geht um folgendes: Ehepaar schließt vor Jahren einen Erbvertrag. Der Ehemann hat 3 leibliche Kinder aus 1. Ehe (die 1. Ehefrau ist verstorbe ...

| 10.4.2008
Ein heute 46-jähriger hat einen leiblichen Vater der jeglichen Kontakt zu seinem Sohn abgelehnt hat.Jedoch hat der die Vaterschaft anerkannt und auch ...
12.6.2008
von RA Andreas M. Boukai
Sachverhalt: Großmutter G stirbt (1981), ein Jahr nach dem Tod wird ein handschriftliches Testament (erstellt 1975) aufgefunden, das von den Erb ...

| 29.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann hat aus erster Ehe einen Sohn (15 Jahre), für den er unterhaltspflichtig ist. 2004 haben wir gemeins ...
17.9.2008
Hallo Anwalt oder Anwältin, vor etwa zwei Jahren habe ich eine Immobilie geerbt (Mehrfamilienhaus). Ich bin Eigentümerin. Mein Vater hat ...

| 28.8.2010
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Problem bitte ich Sie um Ihren Rat. Die Ausgangssituation möchte ich gerne verallgemeinert wie folgt ...
26.12.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Mutter (m), verwittwet und zwei Kinder (k1)+(k2) Der verstorbene Ehegatte und die (m) hatten e ...
7.9.2005
Hallo + Guten Morgen, ich habe zwei Fragen zu meinem Testament. 1. Für meine geschiedene Ehefrau habe ich als Vermächtnis eine Eigentumswohnung ...

| 16.8.2012
von RA Lars Winkler
Hallo, lt. Erbvertrag meiner Eltern erben mein Bruder und ich "zu gleichen Teilen". Meine Mutter hatte nach dem Tod meines Vaters ein notarielles Te ...
20.7.2015
von RA Michael Böhler
Guten Tag, es geht um folgende Situation: Der Opa (85, Oma im letzten Jahr verstorben, Berliner Testament vorhanden) will seinem Enkel sein Grun ...

| 8.10.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich habe im Jahr 2012 von einem guten Freund 5000 EURO geliehen. Wir haben den Betrag auch handschriftlich festgehalten. Die Rückzahlung ...

| 18.9.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir benötigen Beratung in folgendem Fall: Per notariell beurkundetem Grundstücksübertragungsvertrag „schenkt" A ihre ...

| 11.12.2018
von RAin Andrea Brümmer
guten Tag, Ich habe folgendes Problem. Meine langjährige Nachbarin hat mir eine Vorsorgevollmacht inkl.der Vermögensvorsorge erteilt. In dieser Vollm ...

| 28.1.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, Mein Vater bekam bis zu seinem Tod einen gerichtlichen Berufsbetreuer gestellt, weswegen jetzt das Amtsgericht nun von mir als gesetzlichem ...
27.2.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, im Frühjahr 2005 ist mein Vater verstorben. Meinem Bruder und mir wurde als Erbengemeinschaft ein Haus zu gleichen A ...
23.10.2020
| 70,00 €
von RA Michael Krämer
Guten Tag. Meine Oma ist 2018 verstorben und mein Onkel, meine beiden Cousins und meine Schwester und ich sind die Erben. Meine Oma hat uns Ackerl ...
15.1.2014
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo, Ich lebe seit 2009 Aufgrund einer Scheidung in einer Privatinsolvenz und befinde mich seit 2011 in der Wohlverhaltensperiode, voll Erwerbtät ...
19.4.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, eine folgende Situation: mein Großvater ist gestorben. Da meine Mutter die Miete, Renovierung, Entrümpelung etc. nicht bezahlen konnte ...

| 28.7.2006
von RA Stephan Bartels
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, Herr Rechtsanwalt ! Unser Vater ist im Juni 2003 verstorben. Er hatte mit unserer Mutter einen Erbvertrag geschlo ...

| 29.5.2018
von RA Michael Kinder
Was steht im Überlassungsvertrag §1 – Vertragsgegenstand / Grundbuchstand Grundbuch von Ort Blatt 00 Flur 1 Ackerland - Flur 3 Landfläche ...
1·50·100·150·200·249250251·264