Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Herausgabe


| 26.4.2009
Eltern verschenken ohne Kinder zu informieren, im Jahre 2002 Haus an Fremdperson durch notarielle Schenkung. Wurde erst aktuell bekannt. Einforderung ...
8.4.2008
Meine Mutter war eine herzensgute Frau, zu der ich ein inniges Verhältnis hatte. Mit meinem Vater habe ich mich nie richtig gut verstanden. Meine Mutt ...
22.4.2008
Sachverhalt: Großmutter setzt Enkel A (Sohn ihrer Tochter B) per letztwilliger Verfügung als ihren Alleinerben ein. Sie hat zwei Töchter (B+C) und ...

| 4.3.2013
von RA Robert Engels
Eine Cousine meiner Mutter, verwitwet, kinderlos, ist verstorben. Sie setzte im notariellen Testament eine Alleinerbin ein, nicht mit ihr verwandt. D ...

| 9.5.2016
von RA Peter Eichhorn
Meine ledige Schwester ohne Kinder ist im Alter von 83 Jahren verstorben am 27.4.16 im Krankenhaus) Wir sind noch 3 lebende Geschwister im Alter von ...

| 10.9.2013
von RA Karlheinz Roth
Testament der Mutter: März 1980. Die Vorbemerkung des Testamentes I beinhaltet:"a) Ich habe 2 Kinder, nämlich E.H und H.H, wobei E.H bereits voll abge ...
20.1.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, im folgenden Fall wäre ich Ihnen sehr für eine Antwort dankbar. Ich bin vom Erblasser als Alleinerbe eingesetzt word ...
17.12.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, der Erbfall ist vor 16 Jahren eingetreten, ein Onkel hinterlässt ein Grundstück, ein Haus und Bankguthaben an seine ...
15.1.2021
| 52,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Anwälte, in vorliegendem Fall geht es um den Nachlass eines Hauses mit Grundstück ohne vorhandenes Testament: auf welcher Rechtsbasis ...
21.7.2006
Der kürzlich verstorbene Sohn hinterlässt einen verschuldeten Nachlass u. a. auch Mietschulden. Er lebte allein in einer Mietwohnung. Es ist vorgesehe ...

| 19.1.2009
Mein Vater XYZ ist vor einem Monat verstorben. Vor ca. 2 Jahren hat er mehrere Sparbücher auf meinen Bruder A überschreiben lassen. Der formlose A ...
4.10.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, folgende Konstellation Person A und B sind verheiratet und haben notariell ein Berliner Testament verfasst. Person A ist nunmehr versto ...
18.11.2011
von RA Daniel Hesterberg
Meine Eltern haben vor 10 Jahren ein § 2267 Testament gemacht. Auf Seite 1 setzen sie sich gegenseitig als Erben ein und bestimmen bei geichzeitige ...

| 9.6.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Auskunftsrecht des möglichen Erben. Ich bin das einzige Kind meines Vaters aus erster Ehe ...

| 28.3.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Ich habe von meinen Eltern schon Immobilien geschenkt bekommen. Sie haben das Nießbrauchrecht und es besteht die Auflage, die Immobilien zu ihren Lebz ...

| 27.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Anwälte, http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=47991 An dem oben genannten Link sehen sie mein Problem, ich er ...

| 23.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Unser Vater ist am 16.04.2005 verstorben,er war mit einerThäiländerin verheitatet,hatte aber einen Ehevertrag mit Gütertrennung über den Tod hinauss.W ...
27.1.2006
Meine Mutter und meinem Vater hatte ich Darlehen zu ihren Lebzeiten gewährt. Meine beiden Eltern sind letztes Jahr gestorben. Da ich lediglich nur die ...

| 4.5.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater kam Anfang des Jahres ins Krankenhaus und verstarb vor 3 Wochen. Während des Krankenhausaufenthaltes war ...
13.10.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, in unserem Fall geht es um Streitigkeiten bezüglich des Nachlasses wie zB Fernsehgeräte, Kücheneinbaugeräte, Stereo ...
1·5·91011·15·20·21