Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Haus


| 11.5.2010
Ich bin 64 Jahre alt. Vor zwanzig Jahren (1991) gab es mit meiner Mutter heftige Auseinandersetzungen wegen einer von mir begonnenen Psychotherapie. S ...
16.8.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Konstellation liegt vor. Mein Bruder wird im September seine Freundin heiraten. Er besitzt ein Einfamilienh ...
11.7.2012
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, ist es möglich, einem Erben, dem ein Pflichtteil zusteht, der aber gleichzeitig ein lebenslanges Wohnrecht im Haus des ...
5.2.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Meine Eltern wollen ein Berliner Testament verfassen. Ich und mein Bruder sollen auf den Pflichtteil verzichten. Der Hauptgrund dafür ist das Elternh ...

| 25.2.2011
Mein Eltern hatten einen Erbvertrag abgeschlossen in dem sie auf ihr Erbe verzichten in dem sie mich und mein Bruder je zu gleichen Teilen als Erben ...
12.3.2014
von RA Peter Eichhorn
A., F. und C. haben das Haus des Vaters J. geerbt und es gibt kein Testament. C. hat eine andere Mutter P. und die Halbgeschwister haben beide die Mut ...

| 31.1.2012
von RA Heiko Tautorus
Bei einer guten Bekannten von mir ist Ihr Mann an Krebs verstorben. Der Verstorbene war jahrelang als freiberuflicher/selbständiger im Auftrag eins Gr ...
23.2.2008
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag! Mein Ehemann ist leider verstorben. Die gesetzlichen Erben sind seine 5 leiblichen Kinder. 3 erwachsene Kinder (A,B,C) stammen aus der e ...

| 26.9.2014
von RA Lars Winkler
onkel im juli 2013 gestorben .erben sind meine mutter und meine tante .dann stirbt meine mutter im september 13 .erben sind wir 4 brüder .testamente s ...
27.1.2006
Meine Mutter und meinem Vater hatte ich Darlehen zu ihren Lebzeiten gewährt. Meine beiden Eltern sind letztes Jahr gestorben. Da ich lediglich nur die ...

| 9.11.2009
Hallo, unser Vater ist vor kurzem gestorben. Nun hat meine Schwester einen Termin beim zust. Amtsgericht gemacht, um einen Erbschein zu beantragen, d ...
10.8.2007
von RA Reinhard Schweizer
Mein Vater hat in einem notariellen Testament meinem Bruder und mir je zur Hälfte sein Haus vermacht. Seiner langjährigen Lebensgefährtin räumte er ...
30.8.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie um Auskunft zu folgender Situation: Nach dem Tod meines Mannes bin ich durch notariellen Erbvertrag ein ...
5.8.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Guten Tag, meine im letzten Jahr verstorbene Frau und ich haben im Jahr 2010 einen notariellen Erbvertrag nach dem Berliner Modell abgeschlossen. ...
6.9.2010
von RA Gerhard Raab
Hallo, mich interessiert, ob ein testamentarisch festgelegtes Wohnrecht die Summe des Erbvermögens mindert. Meine Großeltern sind beide verstorb ...

| 19.1.2011
von RA Dennis Meivogel
Ich wende mich an Sie mit der Bitte um eine Einschätzung und einen Rat. Mein Vater ist verstorben. Ich bin eine uneheliche Tochter. Vor 30 Jahren g ...

| 18.3.2008
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, ich benötige Ihren fachlichen Rat. Im Jahr 2007 verstarb meine Mutter. Sie setzte ihren Ehemann zum Alle ...

| 3.10.2018
Ein Erblasser verfügte per erbrechtlicher Verfügung nebst Testamentsvollstreckerauftrag, dass dessen sich im Privatnachlass befindlichen Immobilen nac ...
29.7.2011
von RA Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, 1961 wurde eine Immobilie von meinen Eltern erworben. 1964 wurde ein Berliner Testament gemeinsam verfasst, mit dem In ...
10.8.2014
Beteiligte: • Erblasser • Kind 1 • Kind 2 • Kind 3 • Ehepartner von Kind 3 Vertrag 1 zw. Erblasser, Kind 1 und Kind 2 • Kind 1 und Kind 2 ver ...
1·25·50·747576·100·125·150·175·176