Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Haus

14.4.2007
von RA Wolfram Geyer
Allein stehende Mutter verfasst ein Testament (Notar) und setzt in diesem fest, dass ihre 2 Kinder jeweils zu Hälfe folgendes erben: ● Einfam ...
31.8.2007
Ich besitze in Erbengemeinschaft mit meiner Schwester (jeder von uns besitzt 50%) ein Mehrfamilienhaus, welches ich gerne verkaufen möchte. Falls mein ...
24.5.2021
| 50,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Meine Frau hat von ihrer Mutter im November 2019 Ihr stark renovierungsbedürftiges Haus geschenkt bekommen, sofort danach begann die Renovierung durch ...
20.10.2014
Mein Bruder und ich kaufen gemeinsam ein Haus mit drei Wohneinheiten. Die Kaufsumme plus die Kosten für die Renovierungen werden finanziert. Jeder von ...

| 26.12.2006
Sehr geehrte Damen und Herren Zum Sachverhalt: 1958 erstanden mein Vater und meine Mutter ein Haus auf der Basis Erbaurecht.Mein Vater verstarb be ...
6.12.2018
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe folgenden Fall. Meiner Schwester hat ein Haus vor 1 Jahr gekauft. Der Kredit muss sie die nächsten 5 Jahren ...

| 13.5.2017
von RA Dr. Holger Traub
Hallo, vor 20 Jahren hat mein Vater mir sein Haus überschrieben. Sich und meiner Mutter hat er ein Wohnrecht eintragen lassen. Mein Vater ist vor ein ...
15.7.2015
von RA Lars Winkler
Vor ca. 6 Jahren ist der erste Ehepartner verstorben. Erbschein:"Der Vorerbe ist zur freiem Verfügung des Erbes berechtigt" und es gab einen Nacherbe ...
27.6.2008
Hallo, wir haben unserem Sohn das Haus überschrieben und haben das Niesbrauchrecht. Ist es sinnvoll ins Grundbuch einen Nachtrag zu machen, da ...

| 2.7.2009
von RA Ingo Bordasch
Hallo, meine Mutter (Jahrgang 1936) möchte meinem Bruder das Haus vorzeitig vererben, da sie mit ihrer Rente nicht mehr die Hypothek von 42.000 € abb ...
4.5.2020
von RA Bernhard Müller
Guten Tag, meine Mutter ist vor einigen Jahren verstorben. Bis dahin besaßen mein Vater und meine Mutter mein Elternhaus jeweils zur Hälfte. Mein ...
26.1.2010
von RA Michael Böhler
Unser Bruder ist vor ca 1 Jahr verstorben und hat mir und meinem älteren Bruder sein Haus hinterlassen. Leider ist das Haus mit ca. 47000EUR verschul ...
19.11.2007
von RA Karlheinz Roth
Hatte mit meinem Mann, der 2006 verstorben ist, ein Testament auf gegenseitiges Erbe aufgesetzt, das vom Amtsgericht bestätigt wurde und dem die Kinde ...
31.12.2007
von RAin Karin Plewe
SgDuH, Lt. gemeinsamen Testament meiner Eltern sollen beide Kinder nach dem Tod des Letztlebendenden jeweils die Kinder alles zu gleichen Teilen e ...

| 29.6.2007
Folgende Situation ich geschieden (1 Kind lebt bei mir, 1 Kind bei meiner Exfrau) lebe mit meiner neuen Partnerin (ohne Vermögen/Immobilien ebenfal ...

| 7.10.2006
Sehr geehrte Damen und Herren! Wir haben im "Familienrat" besprochen, das Elternhaus noch dieses Jahr von meinem Vater auf mich zu übertragen, um evt ...
31.7.2017
von RA Lars Winkler
Im Juli 2016 ist mein Vater gestorben. Nun muss das elterliche haus verkauft werden und die bestehende Firma aufgelöst werden. Bei der Firma war alles ...

| 25.3.2013
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, fogende Situation: meine Mutter ist 2005 verstorben und mein Stiefvater 2010. Sie waren beide das zweite mal verh ...
20.8.2007
von RA Andreas M. Boukai
Mein Vater möchte schon zu Lebzeiten sein Haus übertragen. Wir sind zwei Geschwister. Ich soll das Haus übertragen bekommen, mein Bruder soll als Verz ...

| 17.1.2013
Meine Frau ist kürzlich verstorben. Sie besass ein Haus zu 100 % ( geerbt von Ihrer Mutter) Im Testament hat Sie verfügt das : Ich der Eheman 25% ...
1·25·495051·75·100·125·150·175·177