Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Gemeinschaftlich

31.8.2008
Hallo , bin seit dem 08.08.2007 nach 32 Ehejahren geschieden worden. Am 04.06.2006 verstarb mein Schwiegervater. Meine Ex - Frau ist einziges Kind. ...

| 29.9.2008
Status: - Eltern wollen ein "Berliner Testament" erstellen. - 3 Kinder sind als Schlusserben gleichberechtigt eingesetzt. - Eines der Kin ...

| 9.9.2009
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, Erläuterung der Situation: Im Juni 2003 verstarb meine Mutter, welche bis dahin meinen Vater, welcher ein Jahr zuvor einen Schlaganfa ...

| 12.2.2008
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Januar 2006 ist der ehemalige Landwirt W. verstorben und hinterläßt eine Frau und zwei Kinder. Die Tochter ist s ...

| 24.7.2011
von RA Dennis Meivogel
Es liegt ein Berliner Testament vor. Der Erstgestorbene verstarb vor 19 Jahren. Das Testament hat mehrere Säulen: 1. Einsetzung als gegenseitige All ...

| 4.12.2014
von RA Karlheinz Roth
Mutter aus Vorehe 2 Kinder, 2011 verstorben/ Vater aus Vorehe 2 Kinder, 2014 verstorben/ aus gemeinsamer Ehe 1 Kind: Im Ehegattentestament unter Punk ...
21.7.2013
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, als Mitglied einer Wählergemeinschaft und Gemeindevertreter, dort Mitglied einer Minderheitsfraktion, unterstützen m ...
23.3.2007
Wie genau wird i.S.d. Erbrechts ein Stiefkind definiert. Welche konkreten Beziehungen muß es zum Erblasser gehabt haben. Ist das irgendwo genau festge ...
25.6.2008
von RA Karlheinz Roth
Hallo! Ich habe folgende Frage: Im Jahre 1992 verstarb mein Vater und hinterließ mir den landwirtschaftlichen Betrieb von 40 ha Grösse. Me ...
27.1.2013
Das Ehepaar A hat sich gegenseitig im Rahmen eines Berliner Testaments zum Erben eingesetzt. Als Schlusserbin haben sie Herrn B eingesetzt - das Ehepa ...
10.6.2011
von RA Tobias Rösemeier
wir wenden uns an Sie wegen einer Beratung zu Fragen des Erbrechts. Wir verfügen über 5 Immobilien, von denen 3 baulich eine Einheit bilden (aber gru ...
23.7.2009
Ich bin seit 20 Jahren mit meinem Mann zusammen, 9 davon verheiratet. Wir haben leider keine gemeinsamen Kinder. Mein Mann (damals Witwer) hat aus ers ...
28.6.2008
Guten Abend, wir haben folgende Situation: Verheiratet, 1 gemeinsames Kind, 2 Kinder aus erster Ehe meines Mannes Finanzierte Immobilie (Eigent ...

| 27.8.2010
von RA Tobias Rösemeier
Eheleute haben eine gemeinsame Tochter; der Mann einen außerehelichen Sohn, zu dem kein Kontakt besteht. Wie kann im Fall des Erwerbs einer Immobilie ...
20.2.2011
ich habe ein Einfamilienhaus von meiner Mutter geschenkt bekommen zu lebzeiten vor einem Jahr, weil ich sie gepflegt habe. Es gab kein Testament. Was ...
14.4.2008
von RA Ingo Bordasch
Anfang februar diesen jahres ist mein opa gestorben und hat ein testament hinterlassen in dem sowohl die 2 lebenden söhne, als auch die nachkommen des ...
26.9.2008
von RA Siegfried Huber-Sierk
bin zu 1/3 mitglied einer erbengemeinschaft die aus mir und einer weiteren person 2/3 besteht.als ungeteilter nachlaß existiert nur noch ein haus ...

| 15.5.2015
von RA Andreas Wehle
Die Eltern meiner Mutter haben sich zu Lebzeiten gegenseitig als Alleinerben eingesetzt und meine Mutter dann nach dem Tode des längerlebenden als Erb ...
5.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte um eine Einschätzung des nachfolgend dargelegten Sachverhaltes bitten: A (Verstorbener) und B (Ex-Part ...
10.7.2008
Ich bin Mitglied einer 2-Personen Erbengemeinschaft.Es liegt ein Erbschein vor, der jeden Erben mit der Hälfte (1/2) begünstigt. Erbmasse i ...
1·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·535455