Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Forderung

12.12.2008
von RAin Simone Sperling
Im Rahmen einer Erbauseinandersetzung habe ich folgende Fragen: Meine Mutter ist Anfang diesen Jahres verstorben, sie hat kein Testament verfast so ...

| 20.7.2006
von RAin Gabriele Haeske
Meine Mutter ( 2 x Witwe ) ist am, 07.06.06 verstorben und hat mich als Alleinerben per Testament eingesetzt. Ihr Kontoguthaben beträgt am Todestag € ...
25.1.2007
Guten Tag, folgender Sachverhalt: mein verwitweter Vater hat für seine selbstgenutzte Eigentumswohnung ein kostenloses, lebenslanges Nießbrauchrecht z ...

| 22.1.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Sachverhalt: 2007 starb mein Vater und hinterließ uns (meiner Schwester und mir) neben einem Haus auch ...

| 17.10.2007
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, eine Halbwaisenrente (für drei Kinder) die in den achtziger Jahren an den Vater ausgezahl ...
4.3.2005
Hallo, Bezüglichg einer Erbschaft ergibt sich folgendes Szenarium: Vater verstorben, Ehe vor 20 Jahren geschieden, Ehefrau bekam ein halbes Haus. ...
17.8.2007
von RA Reinhard Schweizer
Hallo, meine Frau bekam letztes Jahr Geld zum Kauf eines Hauses von Ihren Eltern geschenkt. Meine Familie und Ihre Eltern sind dann zusammen in das ...
13.7.2006
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, nach dem Tode meines Vaters im März 2006 sind wir nun vom Amtsgericht über die ...
28.2.2010
Ich habe Fragen zur Erbengemeinschaft und Nachlassverpflichtungen. Also Rechnungen die aus dem Nachlass zu begleichen sind. Meine Schwester und ich b ...

| 8.5.2006
Sehr geehrten Damen und Herren, derzeit können Schwerbehinderte kostenlos die ÖPNV-Verkehrsmittel (Bus, U- und S-Bahn, RB, RE, IRE, IR, D) nutzen, ...

| 9.6.2006
Der Erblasser hinterlässt seine zweite Ehefrau und 4 Söhne. 2 aus erster Ehe (diese wurde vor über 50 Jahren geschieden), 2 aus zweiter Ehe. Die Immob ...

| 19.8.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern (beide über 80 Jahre) schenkten mir im letzten Jahr eine höhere Summe, als wir eine Wohnung zum Kauf g ...
4.2.2011
Sehr geehrter Rechtsanwalt / Rechtsanwältin: die Erblasserin ist unlängst verstorben und hat ihre drei Kinder als Erben zu gleichen Teilen benannt. ...

| 2.6.2008
Sehr geehrter Herr Anwalt/Anwältin, meine Bekannte war einige Jahre verheiratet,ihr Mann starb im Dez. '07 an Krebs und hat sich bis vor sei ...
3.5.2010
von RA Karlheinz Roth
Meine Großmutter hat im Jahr 1990 (also noch nach geltendem DDR-Recht) einer ihrer Töchter und deren Ehemann ihr Wohnhaus überschrieben. Im Grundstüc ...

| 17.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren! In der Hoffnung, dass die Thematik schon einmal auftrat hier eine kurze Sachverhaltsschilderung: Der Vater von vier ...
5.12.2006
Hallo Mitglieder, hallo RAe. Ich bin neu hier und hoffe dass hier die richtige Kategorie für meine Frage ist. Folgende Sachlage: Meine im April ...
10.6.2008
von RA Karlheinz Roth
Mein Vater hat mir eine hohe Summe 108.000Euro als Vorerbe ausgezahlt, allerdings nicht als solche deklariert. Mir wurde die Summe in mehreren Teilbet ...

| 31.1.2008
Sehr geehrter Rechtsanwalt, folgende Situation: Mein Großvater ist 2004 gestorben und hat seinen Besitz an seine beiden Kinder, also meine Mutter ...

| 21.6.2014
Ehepaar A verfaßte ein gemeinschaftliches Testament, in dem es sich gegenseitig zu befreiten Vorerben einsetzte und die vier gemeinsamen Kinder (B, C, ...
12·5·9