Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbvertrag

Topthemen Erbrecht Erbvertrag
Testament Schenkung weitere Themen »
19.9.2006
von RA Wolfram Geyer
Zum Sachverhalt Meine Schwiegereltern hatten 5 Wochen vor dem Ableben meiner damals todkranken Schwiegermutter vor einem Notar einen Erbvertrag ges ...
7.2.2008
Liebe Anwälte, ich schicke vorweg, dass ich juristisch vorgebildet bin, daher können Sie gerne juristische Termini verwenden. Mein Problem: ...
1.3.2005
von RA Andreas Schwartmann
Eheleute (4Kinder) schliessen 1988 einen notariellen Erbvertrag. Eine Tochter wird zur Alleinerbin bestimmt; ihr wird untersagt, das Hausgrundstück ...
18.1.2006
von RAin Nina Marx
Guten Tag, folgendes Problem:Mein Mann und ich haben mit seinem Großonkel einen Erbvertrag geschlossen, der besagt, daß wir, "die Erben" den Hof und ...

| 4.10.2010
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, wir waren bis vor kurzem eine Erbengemeinschaft aus 5 Personen und benötigen auf Grund komplizierter Verhältnisse ...
11.5.2005
Mein Bruder soll 60 % und ich 40 % im Wege einer Teilungsordnung an das elterliche Grundstück erhalten. Im Testament meiner Mutter befindet sich fo ...
6.10.2008
von RA Thomas Domsz
Ich bin zu einem Dittel Besitzer eines Grunstückes mit 2 Familienhaus. Dieses Drittel habe ich von meinem (im Jahre 2000) verstorbenen Ehemann ...
3.3.2006
von RAin Nina Marx
Ich habe als einziges Adoptivkind meiner Eltern vor 2 Jahren Haus und Grund geerbt. Meine Eltern schlossen 1957 einen Ehe und Erbvertrag. Ich wurde 1 ...
29.5.2008
Ein Ehepaar fragt darf die Überlebende Ehefrau nach Versterben des Ehemannes seinen mit Ihm 1975 geschlossenen Ehe und Erbvertrag nachtr ...
4.10.2009
Ehepaar hat einen notariell beurkundeten Ehevertrag und Erbvertrag vereinbart. Dieser ist beim Amtsgericht hinterlegt. Der Erbvertrag lautet auszu ...
5.5.2008
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Klärung folgender Rechtsfragen: Sachverhalt: Meine Eltern und ich sind jeweils zu 1/3 Eigentümer eines b ...
27.4.2008
1.) Wir haben vor 3 Jahren, als wir noch nicht verheiratet waren, einen notariellen Erbvertrag geschlossen und uns gegenseitig zu Alleinerben eingeset ...
5.12.2014
Guten Tag, aktuell sieht es so aus: Erbengemeinschaft aus: Ehefrau zu 1/2, Sohn zu 1/4 und Tochter zu 1/4 Aktuelles Vermögen: Sohn Vermög ...
4.4.2008
von RAin Susanne Sibylle Glahn
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, im Auftrag meiner Mutter möchte ich Ihnen folgenden Sachverhalt darlegen und Sie um einen ...
18.6.2006
Werter Herr Rechtsanwalt Erbitte Auskunft zu folgendem Fall: Mein Ehemann verstarb am 6.1.2006. Seit März 1995 sind wir jeweils in zweit ...
14.2.2005
von RA Fabian Sachse
Guten Tag, folgender Fall Ehepaar A und B setzen sich mit einem notariellen Erbvertrag gegenseitig als Alleinerben ein (1987) Es sind 3 Kind ...

| 19.1.2005
Meine Eltern haben 1959 einen notariellen Erbvertrag geschlossen. Wesentlich sind folgende Regelungen: §1: „Wir setzen uns gegenseitig zu Alleinerb ...
18.5.2008
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte! Aufgrund eines zwischen meiner verstorbenen Mutter und ihres nach ihr verstorbenen zweiten Eheman ...
25.5.2007
von RA Wolfram Geyer
Hir meine Frage!! -Wann ist ein Erbvertrag Verjährt? Bitte nicht 30Jahre! 1. Erbvertrag vom 7.Februar 1968 Ich Zetiere: Unsere Erbe hat ver ...

| 13.3.2009
Sehr geehrte Anwälte, meine Frau und ich haben vor ca. 20 Jahren einen Erbvertrag notariell beurkundet, der in vielen Teilen noch seine Gültigkeit ...
12·5·10