Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbvertrag

Topthemen Erbrecht Erbvertrag
Testament Schenkung weitere Themen »
31.7.2019
von RA Peter Eichhorn
Hallo, vor kurzem ist meine Mutter gestorben. Es besteht ein Testament von meinem Vater aus dem Jahre 2000 - er ist 2008 gestorben. Darin wird mein ...

| 19.5.2009
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich habe eine heikle Frage. Folgender Fall..... Ein Ehepaar in Bayern schließt 2004 einen Ehe- und Erbvertrag, wobei Sie sich gegenseit ...

| 16.8.2012
von RA Lars Winkler
Hallo, lt. Erbvertrag meiner Eltern erben mein Bruder und ich "zu gleichen Teilen". Meine Mutter hatte nach dem Tod meines Vaters ein notarielles Te ...

| 20.5.2005
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder und ich sind per Erbvertrag zwischen meinen Eltern als Vertragserben vorgesehen. Nach dem Tode meines Vat ...
5.8.2007
von RA Guido Matthes
Meine Großeltern haben einer Bekannten, die mit ihnen zusammen in einem Haus wohnt, per Erbvertrag, ein lebenslanges Mietrecht in diesem Haus einger ...

| 31.12.2013
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, folgende Situation: Der zweite Mann meiner Großmutter ist vor 4 Wochen gestorben. Er hatte mit meiner Großmutter (diese ist bereits ...
27.11.2014
von RA Gerhard Raab
kann der bruder auch dann nicht mehr anfechten, wenn der bruder ja selbst erst ab erblass kenntniss vom erbvertrag hatte, dass er praktisch enterbt wu ...

| 6.12.2008
von RA Wolfram Geyer
Die Patentante meiner Frau ist verstorben und hat einen Erbvertrag hinterlassen. Diese Tante hatte keine Kinder und war unverheiratet. In diesem Erbv ...

| 6.4.2009
von RA Daniel Hesterberg
Mein Lebensgefährte hat sich zur Hälfte an meiner Eigentumswohnung beteiligt. Er möchte jetzt als Miteigentümer in das Grundbuch eingtragen werden. I ...
29.3.2010
von RA Karlheinz Roth
Die Eheleute A und B haben keine Kinder. Sie besitzen gemeinsame Konten und haben mit der Schwester von A, wir nennen sie C, einen notariell beurkunde ...

| 6.5.2009
Wir haben 3 Kinder Wir haben einen notariellen Erbvertrag wo wir uns gegenseitig als Alleinerben einsetzen( Art Berliner Testament) 2 Kinder sind w ...

| 28.10.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Am Jahresanfang 2008 verstarb mein Vater. Es gibt kein Testament. Meine Mutter und ich bilden seither eine Erbengemeinschaft über ein Zweifamilienhaus ...
22.8.2007
Sehr geehrte Juristen, die Mutter -A- hat nach Erbvertrag Haus und Grund, Wert -X-, geerbt. A- verkauft die Werte als befreite Vorerbin 1989 und zahl ...
25.8.2013
von RA Peter Eichhorn
Ein Ehepaar setzt sich testamentarisch gegenseitig als Alleinerben ein. Nach dem Tod des Vaters erklärt die Muttergegenüber dem einzigen Kind, dass ei ...

| 24.6.2014
von RA Ingo Bordasch
Zwei Schwestern erben von Ihrem Vater zu gleichen Teilen als nicht befreite Vorerbinnen. Nacherben sind die nicht geborene Kinder oder Kindeskinder. ...
30.4.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Meine Großeltern haben einen Erbvertrag abgeschlossen. In dem sie alle Schenkungen (Vorgezogenes Erbe) an ihre Kinder aufführen und die Beträge dem sp ...
20.12.2010
von RA Dennis Meivogel
Folgende Situation ist gegeben: 1) Familie: Vater und Mutter (= Eheleute), zwei volljährige Töchter (= Abkömmlinge), 2) Die Mutter stirbt (= Zuersts ...

| 17.1.2008
Wir sind 3 Kinder.Unsere noch im hohen Alter lebenden Eltern ( nicht pflegebürftig )haben ein 3 Familienhaus.in dem sie auch wohnen.Vor Jahren wurde e ...
14.8.2012
Ich habe auf dem Grundstück meiner Eltern einen Anbau gebaut,alles separat,Eingang usw.Meine Mutter ist im Jahre 2009 leider verstorben,und der Erbver ...

| 14.12.2016
von RA Lars Winkler
Guten Tag, in unserer Erbengemeinschaft geht es um eine Immobilie, die zu 75% dem Begünstigten des lebenslang erteilten unentgeltlichen Wohnrechts un ...
1·5·8910·15·20·25·30·35·40·43