Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbvertrag

Topthemen Erbrecht Erbvertrag
Testament Schenkung weitere Themen »
26.8.2006
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ein Erblasser hat ein notarielles Testament erstellt mit einer Urkunde, in der er sich verpflichtet hat, dass Testament ...

| 8.5.2006
von RA Michael Böhler
Hallo Anwalt - Team, hier die Basic´s: Mama und Papa, haben ein kl.Landw. etwas Grundstück. Wiesen sind verpachtet, nur noch zwei Pferde auf dem H ...

| 9.3.2007
20 Monate nach der Annahme des Erbes drohen die gesamten Schulden des Erblassers auf mich zu fallen. Der geschätzte Verkehrswert meines Erbes beträgt ...

| 24.5.2016
von RA Daniel Saeger
Zustandsbeschreibung: - Wir sind verheiratet seit 23. Januar 2016 - meine Frau (54) hat kein Vermögen in die Ehe gebracht, sondern Schulden (ca. 4 ...

| 14.3.2006
von RA Wolfram Geyer
Wo muß in einer Schenkungsurkunde der Wunsch nach einem Ausgleich für eine spätere Erbschaft stehen? Muß er in der Schenkungsurkunde vermerkt sein od ...
7.1.2008
von RAin Gabriele Haeske
Mein Vater ist im Januar 2007 gestorben und hatte im Testament meine Mutter zur einzigen und ausschliesslichen Erbin eingesetzt. Mein Bruder und ich ( ...

| 22.1.2008
von RA Guido Matthes
Meine damals 9o jährige Mutter hat 1997 ein notarielles Testament errichtet und ihre Enklin als Alleinerbin eingesetzt. 1998 hat sie ein handschriftli ...

| 1.2.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Wir sind vier (4) Geschwister, drei davon haben eine Auszahlung des Erbes, im Wert von ca. DM 300.000,-, erhalten. Der Jüngsten wurde das Familienhaus ...

| 12.5.2009
von RA Guido Matthes
Sehr geehte Damen und Herren, ich bin im Rentenalter, und beabsichtige nach meiner Scheidung erneut zu heiraten. ( lebe seit 14 Jahren getrennt) Ich ...
21.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, Nach dem Tode meiner Mutter hat mein Stiefvater beschlossen, mich zu adoptieren. Bevor er den Adoptionsantrag unters ...
2.6.2010
von RA Tobias Rösemeier
Frage inwieweit Zahlungen unserer Eltern an uns Kinder hinsichtlich künftigem Erbe auszugleichen sind. Meine Eltern haben ein Berliner Testament ge ...
19.12.2011
Guten Tag, ich( 57) habe vor 2 Jahren zum zweiten Mal geheiratet. Mein Mann(59) hat 3 erwachsene Kinder, ich eine 25 jährige Tochter. Wir bewohnen ...
30.7.2014
Unsere Eltern wollen ein Testament verfassen um ihr Zweifamilienhaus nach dem Ableben beider zu vererben (Berliner Testament). Wir sind vier leiblic ...

| 30.4.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Vater hat unseren beiden Kindern Je:40.000,00 DM vererbt. Zur Ausbildung. 1.Kind:geb:22.01.1975 2.Kind:geb:26.08.1981 Durch Erbstreit blieben ...
27.7.2010
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, meine Eltern sind seit 10 Jahren geschieden. Nun ist mein Vater gestorben, es gibt kein Testament. Es gibt 3 Kinder, die wohl erbberechti ...
7.5.2008
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, unsere Eltern haben in einem Berliner Testament im Jahr 1981 festgelegt, daß ihre beiden Söh ...
18.12.2016
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, ich würde gerne wissen, welche Möglichkeiten es gibt, ein Kind zu enterben ? Ich stelle diese Frage in Bezug auf meinen Onkel. Mein Onkel u ...
28.6.2015
von RA Lars Winkler
Ich benötige einen Rat zur hälftigen Aufteilung unseres Hauses im Todesfall. Weiteres nennenswertes Vermögen ist nicht vohanden. Ich, verheiratet, ei ...

| 15.6.2014
von RA Peter Eichhorn
Der Vater ist verstorben. Es liegt kein schriftl. Testament vor. Er hat vor ca. 20 Jahren zweite Frau geheiratet. Diese zweite Frau brachte eine Eigen ...

| 29.11.2015
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich habe vor, jemandem eine größere Summe Geldes zu leihen, einer Person, zu der ...
1·5·10·15·20·25·293031·35·40·43