Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbvertrag

Topthemen Erbrecht Erbvertrag
Testament Schenkung weitere Themen »
5.11.2008
Betreff: Erbrecht Nachricht: Mein Bruder 79 J, verh. ohne Kinder, Eltern tot, ist am 7.9.2008 gestorben. Bin ich als einziger Bruder erbberechtigt ...
8.9.2009
von RAin Wibke Türk
Guten Tag, wir sind 2 Geschwister, in einem Einfamilien-Haus geboren, Grundstück ca. 1200 qm, Verkehrswert zum Zeitpunkt der letzten Schätzung im Jah ...
20.10.2018
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin jetzt 56 Jahre alt und möchte gerne wissen was ich für Rechte als nichtanerkannter Sohn an meinen Erzeuger (lei ...
26.6.2019
von RA Gerhard Raab
Ich möchte professionelle Hilfe für ein gemeinschaftliches Testament in Anspruch nehmen, weiß aber nicht, zu wem ich gehen soll: - Der Notar kann das ...
4.2.2007
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater hat mir, als unehelichem Kind angeboten, einen notariellen Vertrag zu schließen in dem festgelegt wird, d ...

| 12.12.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation mit Auszügen aus der Überlassungsurkunde - NR 1 - und Eintritt des Erbfalls - NR 2 - 1) Überl ...
7.11.2011
von RA Gerhard Raab
Hallo, die Ausgangssituation ist die: Ca.2005 erstellte meine Schwester und mein Schwager ein Ehegattentestament (Berliner Testament)beim Notar. ...
25.8.2019
von RA Peter Eichhorn
Meine Eltern haben mir ihr Haus vor 20 Jahren vererbt. Das Haus wurde aus gesundheitlichen Gründen jetzt verkauft und ich bekam 200000 Euro Verkaufser ...

| 11.3.2017
Guten Tag, muss eine Schenkung unter Lebenden (Erblasser hat einige Jahre vor dem Ableben einem der Erben ohne schriftliche (Rückforderungs-)Dokum ...
16.7.2009
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, folgende Situation: mein Exmann wurde schwerkrank und hat dann nochmals geheiratet. Nur 18 Monate nach der Eheschließung verstarb er. Seine 2 ...

| 12.8.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe vor über zwanzig Jahren meiner Tochter eine Eigentumswohnung geschenkt und notariell überschrieben. Vor über zehn Jahren habe ich meiner Toch ...

| 25.10.2017
von RA Sascha Hellmich
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bekomme für einen Autokauf 14000 Euro von meinen Eltern geliehen, den Betrag zahle ich nach 6 Jahren zurück. Fa ...
15.1.2007
von RA Guido Matthes
Hallo liebes Anwaltsteam, die Patentante meiner Frau ist verstorben. Sie war ledig und hatte keine Kinder. Ihre Eltern leben nicht mehr. Sie hatte ...

| 6.4.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, zur Vorgeschichte: Meine Urgroßeltern mütterlicherseits hatten drei Kinder. Ein Sohne starb ohne Nachkommen als j ...
29.11.2013
von RA Thomas Henning
Ich habe eine Frage zu dem Thema Erbrecht: Rahmen: Meine Eltern, geben wir hier mal durchweg fiktive Namen, Uwe & Petra, haben meinen Bruder La ...

| 13.7.2009
Ein Notar nimmt auf Betreiben des Ehemannes in einem Krankenhaus ein Testament und eine Änderung des Grundbuches vor, da die Erblasserin im sterben li ...
3.2.2019
von RA Gerhard Raab
Mein Vater ist vor kurzem verstorben und war mit meiner Stiefmutter 45 Jahre verheiratet. Beide haben einen Berliner Testament abgeschlossen. Sie b ...
5.10.2019
von RA Daniel Hesterberg
Wir sind beide in 2.Ehe 20 Jahre verheiratet und haben jeder ein Kind aus der 1. Ehe. Wir leben im eigenen Haus, in dem die Tochter meines Mannes gro ...

| 31.1.2017
von RA Karlheinz Roth
Mein Vater ist vor mindestens 10 Jahren verstorben. Meine Halbschwester und ihre Mutter kannten zu dem Zeitpunkt meine Anschrift. Ich wurde bewusst ni ...
27.4.2009
von RA Gerhard Raab
Meine Mutter ist im März d.J. nach einem 3jährigen Aufenthalt in einem Pflegeheim verstorben.Sie war verwitwet und hiterläßt drei Kinder.vom Gericht w ...
1·5·10·15·20·242526·30·35·40·43