Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbschein

22.2.2016
von RA Michael Böhler
Wir haben als Erbengemeinschaft bestehend aus 3 Kindern des Erblassers, 2 Mehrfamilienhäuser von diesem geerbt. Er war alleiniger Eigentümer dieser Hä ...

| 23.3.2021
| 70,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Mein Mann und ich haben in seinem Elternhaus (2. Bauabschnitt) und Garten ( 1. Bauabschnitt) (geteilt in 2 WE: Mietwohnung und selbstgenutzter Wohnber ...
19.11.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Berliner Testament: Der Erstverstorbene vererbte alles an die länger Lebende. Schlußerben sind Sohn u. Enkel. Die länger Lebende ist verstorben. Es ...
6.9.2005
Sehr geehrter Beistand, es handelt sich um eine Frage zu einer Lebensversicherung, welche 1988 abgeschlossen wurde, Laufzeit bis 2012. Die Versicher ...
5.10.2004
von RA Michael Wieck
Guten Tag, vor wenigen Wochen ist mein Vater, mit dem ich seit 12 Jahren keinen Kontakt hatte, verstorben. Kürzlich habe ich erfahren, dass seine ...

| 1.11.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Indizien seit 2006 genügend vorhanden. Der Miterbe hat sich selbst damit gerühmt, der Notar habe eine Schenkungsurkunde ohne die damals noch lebenden ...
10.5.2017
von RA Andreas Wehle
Lieber Antwortgeber Ich bin 44 Jahre alt und in Deutschland von einer deutschen Mutter unehelich geboren. Mein leiblicher Vater , den ich nie kennen ...

| 26.7.2013
von RA Lars Winkler
Hallo Folgende frage möchte ich Ihnen stellen. Wir sind einen Erbengemeinschaft und jeder hat verschiedene Anteile in % erhalten. Diese Anteile s ...

| 8.11.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Situation: Meine Eltern haben ein Berliner Testament gemacht.Die Erblasser erwarten, dass das Testament so erfüllt wi ...
6.9.2007
Person A und Person B bilden eine Erbengemeinschaft. A wurde als Testamentsvollstrecker eingesetzt und wegen Untreue vom Gericht entlassen. Es wurde f ...

| 13.4.2012
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, es geht um das Erbe meiner Tante. Diese hat keine Kinder, keinen Ehemann und auch keinen Lebenspartner. Ich bin neben meinem Bruder (als die ...
10.6.2007
von RA Andreas Hoyer
Folgende Frage stellt sich mir und eine passende Antwort würde mir sehr weiter helfen: Vor drei Tagen hab ich von meiner Tante erfahren das mein Vate ...
11.11.2017
von RA Sascha Hellmich
Sehr geehrte Damen und Herren, als hinterbliebenenlose Witwe meines kürzlich verstorbenen Mannes erbe ich lt. handschriftlichem Testament sein Hälf ...
6.9.2020
| 52,00 €
von RA Bernhard Müller
Mein Vater ist vor gut einem Jahr verstorben. Meine Mutter lebt im Heim. Er hat seine Haushälfte (Mittelreihenhaus im schlechten Zustand) meiner Schwe ...

| 28.5.2009
von RA Karlheinz Roth
Im April 09 erfuhr ich durch Nachfragen, dass mein leiblicher Vater im Januar 2001 verstarb. Ich bin seine uneheliche Tochter und seine Familie wusste ...

| 28.7.2010
von RA Tobias Rösemeier
Großvater ist gestorben, seine Frau ist schon seit einigen Jahren tot. Vorhanden sind 2 Töchter. Beide haben wiederum Kinder. Eine der beiden Töchte ...

| 27.10.2008
Guten Tag, es geht um folgenden Sachverhalt: meine Schwester ist vor kurzem verstorben. Sie war unverheiratet und hatte keine Kinder. Die nächst ...

| 17.11.2008
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, nach § 2368 BGB kann der TV beim Nachlassgericht ein Zeugnis beantragen, das mit Beendigung der Vollstreckung auto ...

| 2.10.2013
von RA Lars Winkler
Mein Vater ist verstorben und hat ca. 25000€ Schulden hinterlassen. Wenn ich seine Beerdigung bezahle habe ich dann automatisch das Erbe angetreten? ...
10.2.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, folgende Frage: Meine Mutter ist vor einigen Jahren gestorben. Das Erbe wurde zu 75% an meinen Vate ...
1·5·10·15·20·25·30·343536·40·45·50·55·59