Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbschein


| 23.3.2015
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ein vorläufiger Miterbe möchte Kenntnis über die Höhe etwaiger Bankguthaben (Gir ...

| 15.1.2009
Der Erblasser (A) ist im November verstorben. Er war in zweiter Ehe verheiratet. Zum Kind (B) aus erster Ehe (das Einzige) bestand nur sporadischer Ko ...
17.5.2021
| 32,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Vater ist Anfang 2020 verstorben Ich hatte keinen Bezug mehr zu ihm und er stand unter gesetzlicher Betreuung Leider habe ich erst nach Ablauf ...
3.6.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Bruder ist verstorben. Unverheiratet und keine Kinder. Unsere Eltern sind ebenfalls beide verstorben. 5 Geschwister leben noch. Ein Bruder ist be ...
13.6.2019
von RA Sascha Steidel
Hallo, wir sind 4 Kinder und haben zu je 3/16 geerbt die Ehefrau zu 1/4 laut Erbschein. Die thailändische Ehefrau verweilt gemütlich im Haus wo sie au ...

| 5.12.2017
von RA Jörg Braun
Die Erblasserin setzt einen Freund als Alleinerbe ein. Die Erblasserin ist verwitwet und hat keine eigenen Kinder. Die Eltern sind verstorben. Ein inz ...

| 19.3.2014
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Mein Vater ist Ende Januar verstorben. Meine Eltern hatten ein gemeinschaftliches Testament aufgesetzt. Der Wortlaut ist(Namen und Orte verändert) : ...
19.1.2012
von RA Tobias Rösemeier
Sachlage: 1.Mein Vater hat sein Elternhaus geerbt (und steht als Besitzer im Grundbuch). Mit meiner Mutter hat er auf der Nachbarparzelle ein Haus an ...

| 30.8.2015
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage: Wir sind eine Erbengemeinschaft mit 4 gleichberechtigten Erben (Geschwister). Nach dem Tod un ...
5.6.2013
Ich habe 1986 eine thailändische Staatsangehörige geheiratet. Wir hatten einen Ehevertrag mit Gütertrennung und Ausschluss des Versorgungsausgleiches ...
8.10.2014
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, von unserer örtlichen Behörde wurde ich als potenzielle Erbin (Enkel 4, siehe Grafik) für zwei kleine Grundstücke an ...
1.9.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang des Jahres ist unser Vater verstorben. Es gibt kein Testament, ein gemeinschaftlicher Erbschein für mich und mei ...
24.12.2004
von RA Rolf Tarneden
Wir haben einen gemeinschaftlichen Erbschein zu dritt je 1/3. Meine Oma ist verstorben wir haben zu dritt geerbt. Mein Onkel und ich waren mit dem E ...
30.9.2011
von RAin Anja Merkel
Im konkreten Fall wurden auf dem Erbschein Familienangehörige / Erben bis zur zweiten Ordnung angegeben. Diese Erben (die auch effektiv erbberechtigt ...
28.6.2010
Guten Abend, Vater und Mutter haben sich 2008 in einer schriftl. Vereinbarung gegenseitig als Alleinerbe eingesetzt. Mutter verstarb jetzt. D ...
25.1.2009
Lebensgefährtin verwendet Kreditkarte und Geheimnummer eines Verstorbenen. Den Kindern des Verstorbenen teilt Sie mit, es sei kein Nachlaß sondern ...

| 29.6.2020
| 100,00 €
von RA Sascha Steidel
Der Hintergrund meiner Frage ist folgender: I Bis zum Tod unserer Mutter haben mein Bruder und ich zwei Konten meiner Mutter mit jeweils ausschlie ...

| 23.3.2015
von RA Alexander Nadiraschwili
Guten Tag, folgender Fall: Tante und Onkel haben ein Testament hinterlassen, hierin setzen sie sich gegenseitig als Erben ein. Sie bestimmen ferne ...
10.4.2008
Folgender Fall: Alle Erben haben das Erbe ausgeschlagen.Laut Erbschein ist der Fiskus jetzt Erbe. Nun meine Frage: Muß der Fiskus auch die Bestattungs ...
25.7.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, durch die Suche im Internet nach dem Thema bin ich auf die Internetseite „frag-einen-Anwalt“ aufmerksam geworden und ...
1·5·10·151617·20·25·30·35·40·45·50·55·59