Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbschein


| 24.8.2008
Sachverhalt: Mein Nachbar kam 1996 ins Krankenhaus. Im Febr. 1997 gab er mir ein Testament zur Aufbewahrung. ca. April 1997 wurde durch Richterbe ...
8.1.2016
von RA Gerhard Raab
Der leibliche Vater meiner Tochter, mein Exmann, verstarb im Dezember 2015. Er hat kein Testament hinterlassen und nun gibt es Ärger zwischen der Ehef ...
14.4.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, der Erblasser ist 1995 verstorben. Laut Erbschein wurden die beiden Kinder sowie die zweite Ehefrau zu je 1/3 als Er ...
10.10.2005
Hallo, ich möchte gern wissen, wie verfahren werden muss: Der Ratsuchende (Erbeserbin) möchte Ansprüche an dem Grundstück geltend machen. Es g ...
27.10.2010
von RA Peter Eichhorn
Nach Tod des letzten Elternteils steht im notariellen Testament, dass die Immobilie A an den Erben A und eine weitere Immobilie B an den Erben B verer ...
9.11.2017
von RA Karlheinz Roth
Wir sind eine Erbengemeinschaft zu gleichen Teilen lt. Erbschein. Zum Erbe gehören Bankkonten und Haus/Grundstücke. Es besteht Einigkeit dass ein Te ...

| 20.7.2011
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt! Kurz zum Sachverhalt: mein Vater ist kürzlich verstorben - und in einigen Tagen i ...
15.9.2016
von RAin Camilla Joyce Thiele
Meine verstorbene Lebensgefährtin hat mich als Alleinerben eingesetzt. Von ihrer Mutter hatte sie deren Haus überschrieben bekommen, mit der Klausel, ...

| 9.1.2013
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag. Zur Vorgeschichte: Mein Vater ist im Sommer 2012 verstorben. Ich habe von Ihm ein Zweifamilienhaus geerbt. Die zwei Wohnungen sind schon ...

| 5.8.2015
von RA Michael Böhler
Gestern ist eine Freundin verstorben. Ich bin Alleinerbe und verfüge über eine notarielle Generalvollmacht, die auch über den Tod hinaus Bestand hat. ...
19.11.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, im Januar ist meine Mutter verstorben. Meine Eltern hatten kein Testatemt! Dies bedeutet meine Schwester, mein Vater ...

| 14.12.2015
von RA Gerhard Raab
Ich bin zusammen mit meiner Schwester gesetzlicher Erbe einer Cousine. Ein Testament gab es nicht. Bis zum Tod wurde die Cousine per Vollmacht von ein ...

| 26.9.2016
von RA Michael Böhler
Mein Vater ist verstorben. Er war in zweiter Ehe verheiratet. Es gibt keine gemeinsamen Kinder. Die zweite Frau hat Kinder aus erster Ehe. Ich habe k ...
6.9.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Mein Vater ist im Februar verstorben. Es gibt kein Testament. Über einen möglichen Nachlass ...
30.6.2006
von RA Stephan Bartels
hallo, folgendes: ich habe ein mehrfamilienhaus je zu 1/2 (so die grundbucheintrag) von meiner tante und meiner mutter (die beiden haben unter sich ...

| 6.10.2014
Erbengemeinschaft(Erblasserin 2014 verstorben) Erben sind zu 3/4 leibliche Tochter, 1/4 4 Stiefkinder ...
1.2.2014
von RA Lorenz Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 6 Jahren starb mein Vater, er lebte ganz wo anders, erst habe ich die Erbschaft angenommen ( da viele Unterlage ...

| 22.12.2011
Guten Tag, bitte beantworten Sie mir die beiden Fragen (s. unten) zu folgender Probemstellung: 1. Mein Bruder ist vor mehreren Monaten gestorben ...
16.3.2010
von RA Sascha Steidel
Mein Bruder ist vor über einem Jahr verstorben. Er hinterlässt eine Frau (Thailänderin), die wir auch nach dem Tod informiert haben. Sie hatte sich da ...

| 5.9.2014
von RA Lars Winkler
Meine Mutter ist unlängst nach langer Krankheit verstorben. Mein Bruder , der in ihrer Umgebung wohnt , hat schon seit längerer Zeit Kontovollmacht ...
1·5·91011·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59