Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.661
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Erbschaftsteuer


| 22.3.2014
2117 Aufrufe
Hallo, eine 63 jaehrige Frau erbt im Jahr 2012 durch den Tod Ihres Ehemannes 882.000 € Bargeld und 106.000 € Immobilienvermoegen. Das eigene Haus (i ...
3.2.2011
1899 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 2007 meinen Lebenspartner verloren (LPartG) und musste 23.000 € Erbschaftsteuer zahlen. Als der Bescheid kam b ...

| 19.2.2015
267 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Merkel
Ein deutscher, in D wohnhafter Erbe erbt von seiner Großtante, die zuletzt in CH gelebt hat und dort verstorben ist 1. bewegliches Vermögen und 2. ein ...

| 17.1.2012
1974 Aufrufe
Sehr geehrte Rechtsanwälte/innen, wir drei Geschwister leben in einem von unserem Vater geerbten Haus in ungeteilter Erbengemeinschaft und leben ...
10.6.2009
2728 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 2001 von meiner Schwester 50.000 DM in zwei Raten erhalten. Nun ist Sie in 2009 gestorben. Muß ich diese ...
22.8.2010
1444 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, meine Eltern ließen sich scheiden und beide haben wieder einen neuen Partner.Und beide haben ein Haus und vielleicht dann noch ein wenig Geld. ...
18.9.2006
3189 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt ! Um einige Dinge vorab besser zu verstehen, würde ich Sie gerne um Auskunft bitt ...

| 13.10.2013
592 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Im Zusammenhang mit Überlegungen zur Vererbung von Vermögensteilen innerh.der Famiie hätte ich folgende Fragen: (1) Ist nach einer Schenkung (eines ...
17.11.2013
2584 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgenden Fall: Meine Schwester und ich teilen uns das Erbe unsers Großvaters mit unserer Tante. Erban ...
6.5.2013
438 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich bin Deutscher, lebe in Tschechien und werde dereinst von meinem Vater je eine Immobilie in Deutschland und Spanien erben. Hierzu hab ...
25.3.2007
1628 Aufrufe
Meine Tochter (30) kannte eine alte Dame, die ihr in 2002 ein Sparbuch über 12.000,- und eines über 8.000,- Euro schenkte. Das erstere wurde auf Namen ...
8.1.2007
2741 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo ich brauche genaue Informationen zur steuerlichen Behandlung von vererbten Grundstücken in Lettland. Frage 1: Mein Vater hat Grundstücke geer ...
7.9.2007
1445 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, Vorgeschichte: Das Haus, das ich bewohne war mein Elternhaus und vor dem Ableben meines Mannes gehörten mir 3/4 davo ...
22.1.2017
| 40,00 €
114 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Hallo, ich habe mit meinen Schwestern 2 Häuser von unserem Onkel geerbt, in jeweils unterschiedlichen Bundesländern. Die Erbschaftssteuererklärung ...

| 7.4.2015
983 Aufrufe
Meine Eltern, welche in Gütergemeinschaft lebten, haben mir vor 10 Jahren eine Immobilie übertragen und sich ein Nießbrauchsrecht vorbehalten. Nun ist ...

| 22.1.2007
4589 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernst G. Mohr
1.Das Finanzamt schickt, um die Erbschaftssteuer zu berechnen , einen Fragebogen. Müssen da alle Inländischen und im Ausland liegenden Immobilien an ...
27.6.2017
| 52,00 €
91 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich bin seit 2017 allein Erbin eine Wohnung in Polen von meinen verstorbenen Eltern.Da ich in Deutschland lebe und eine doppelte Stattangehörigkeit ha ...
29.11.2010
879 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Hallo, das BGH hat ja entschieden, das Lebenspartnerschaften seid 2001 geschlossen, die selben Rechte bei der Erbschaft haben sollen wie verheirat ...

| 8.4.2012
1146 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, ich habe einen Problem. Ich bin in Tschechien geboren und lebe seit 1993 im Deutschland. Habe einen festen Wohnsitz im deutschland, aber bin s ...

| 9.8.2009
2841 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, im Oktober letzten Jahres (2008) ist meine in Frankreich lebende Mutter, französische Staatsbürgerin, verstorben. ...
12·5·9
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.661 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse