Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.718
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Erbschaftsrecht

1.10.2014
2653 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Robert Engels
Erbschaftsrecht Mein Vater ist am 28.08.2014 gestorben. Er lebt seit 20 Jahren auf Mallorca ist aber deutscher Staatsbürger geblieben. Eventuell h ...
18.11.2011
1029 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Eltern haben vor 10 Jahren ein § 2267 Testament gemacht. Auf Seite 1 setzen sie sich gegenseitig als Erben ein und bestimmen bei geichzeitige ...

| 4.9.2015
475 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Wegen bestehender Privatinsolvenz haben die Söhne beim Tode des Vaters das Erbe ausgeschlagen. Beim Tode der Oma würde das Erbrecht des Vaters auf di ...
2.7.2011
1545 Aufrufe
Wir sind 3 Geschwister 2 Töchter, jeweils 3 Jahre älter als ich und ich der einzige Sohn, heute 58 Jahre. Meine Eltern noch beide lebend in dem 3 F ...

| 7.11.2012
623 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Mein Bruder und ich erbten von meiner im Jahre 2006 verstorbenen Schwester. Anfang Oktober 2012 verstarb mein Bruder. Es ist noch ein nicht unerhebli ...
11.5.2015
239 Aufrufe
Meine Frau ist am 4.3.2015 im Alter von 76 Jahren verstorben. Ich bin durch notarielles Testament in spanischer Sprache als Alleinerbe bestimmt. Meine ...

| 22.3.2014
2117 Aufrufe
Hallo, eine 63 jaehrige Frau erbt im Jahr 2012 durch den Tod Ihres Ehemannes 882.000 € Bargeld und 106.000 € Immobilienvermoegen. Das eigene Haus (i ...
15.3.2013
411 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo Durch einen Todesfall im Freundeskreis ist die eigene Erbschaftssituation meiner Frau und mir auf den Tisch gekommen. Meine Fragen sind S ...
18.2.2011
2995 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Guten Tag, meine Frau und ich wollen eine Immobilie erwerben für 300000 €. 100.000 ist unser EK, 100.000 würden meine Eltern beisteuern und 100.0 ...
17.12.2013
227 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Folgendes Szenario: Ich bin Deutscher und US Staatsbuerger und meine Frau ist US Staatsbuergerin. Wir haben die letzten 15 Jahre in den USA gelebt ...

| 14.5.2013
329 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Mutter wurde im Dezember 2009 zum Pflegefall und meine Schwester und ich pflegten sie 10 Monate lang bis zu ihrem Tod im Oktober 2010. Dadurch w ...

| 24.2.2012
664 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Unsere Mutter ist im Januar 2010 verstorben. Sie hatte im Wege der Schenkung folgende Grundstücke an die 3 Kinder übertragen: 1. im Jahre 1977 Grunds ...
2.2.2013
393 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Folgender Fall : Großmutter , Großvater , verheiratet , 4 eheliche Kinder , eines davon 2005 verstorben (mein Vater); Großmutter stirbt und hat im ...

| 30.12.2011
827 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Bonjour und hallo, ich lebe und arbeite als deutscher Staatsangehoeriger seit Oktober 1989 in Frankreich, und bezahle seit diesem Zeitpunkt meine S ...

| 15.3.2013
3149 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ivo Glemser
Hallo Durch einen Todesfall im Freundeskreis ist die eigene Erbschaftssituation meiner Frau und mir auf den Tisch gekommen. Meine Fragen sind S ...

| 20.5.2011
1806 Aufrufe
Meine Tante ist 80 Jahre alt (Lebenserwartung ist ca. 85 Jahre). Sie hat einen Sohn, der einen Vormund hat und der seit Ewigkeiten schon von Hartz 4 l ...
30.4.2014
696 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Guten Tag, ich habe von meiner lieben Freundin, die ich jahrelang bei mir zu Hause gepflegt habe, eine Darlehensforderung in Höhe von 10.000 vererbt ...
16.3.2008
1903 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Vor 13 Jahren haben eine alte Dame die keinerlei pflichtteils berechtigte Verwandte hat, mein Mann und ich einen Erbvertrag beim Notar abgeschlossen. ...
4.2.2009
2573 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Dame, sehr geehrte Herr, im Zusammenhang mit dem neuen Erbschaftsrecht habe ich folgende Fragen zum Thema Schenkung: Sachverhalt: ...

| 17.1.2013
681 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Carolin Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, In August 2012 hat mir meine Freundin einen Sohn (ihr einziges Kind!) geboren und ist leider nach 6 Tagen plätzlich ve ...
12
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.718 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse