Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbschaft


| 2.10.2005
von RAin Nina Marx
Hallo, ich werde demnächst eine ´Erbschaft (Immobilien) machen. Meine Frau und ich befinden uns derzeit (seit Okt.2004) in Privatinsolvenz. Wie ver ...
26.4.2006
von RA Stephan Bartels
Guten Tag! Es geht um folgende Sachlage: Von meiner Freundin deren Schwiegermutter ( ich nenne diese hier Fr.M )ist im Nov. 2002 verstorben. Fr.M ...
24.10.2004
von RA Klaus Wille
Guten Tag, ich habe folgende Frage zum Erbrecht. Mein Vater ist am 9.10.04 in Dortmund gestorben. Dies habe ich zufällig in der Zeitung gelesen. ...

| 20.11.2008
Ich habe für meine Lebenspartnerin ein lebenslängliches Wohnrecht an meiner Eigentumswohnung eintragen lassen. Die Absicht, die dahinter steckt, sol ...
13.12.2005
Meine Ehefrau hat - als Teil einer insgesamt 10-köpfigen Erbengemeinschaft - unter anderem eine Immobilie geerbt. Die Immobilie wurde zwischenzeitlich ...
16.10.2006
Ich habe heute von der Kripo erfahren, dass meine Mutter verstorben ist. Ich möchte das Erbe ausschlagen. Vom Nachlassgericht oder einem Notar habe ic ...

| 24.1.2007
Hat ein ein ALG2 Empfänger das Recht ein Erbe auszuschlagen aus persönlichen Gründen (Streit mit der verstorbenen Person)bzw. wer übermittelt denn die ...
21.1.2005
Hallo Ich bin seit 1990 verheiratet.Während der Ehe hat meine noch Frau eine Erbschaft von 115000 DM gemacht.Während der Ehe haben wir erst eine Eige ...
16.10.2007
von RAin Nina Marx
Durch die Insolvenz der Firma meines Mannes sind wir auch privat , bedingt durch Bankbürgschaften, sehr belastet, so dass wir nicht vermeiden können, ...

| 6.5.2005
Bitte um Hilfe zur folgenden Frage wie wird Niesbrauch definiert 1. Es handelt sich um ein Haus in dem der Verstorbene das Wohnrecht gehabt hat ...
4.6.2007
von RA Reinhard Schweizer
Wir sind eine Erbengemeinschaft von 2 Geschwistern. Das Haus (Herst. 1956) unserer noch lebenden Mutter (86)ist steuerlich bisher als 2-Familienhaus ...

| 18.4.2008
Situation: Nachlass (nur Wertpapiere und Sparguthaben auf Einzelkonten/ -depots). Beide Erben (Kind und Enkelkind zu je 50% ) sind über den Tod ...
19.7.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater wird demnächst ein Haus von seiner Mutter erben, der Vater ist schon verstorben. Mein Vater hat zwei weit ...
19.1.2006
von RA Christian Joachim
Familienverhältnisse: Wir sind verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Mein Mann hat noch zwei weitere Kinder. Beschreibung des Falls: ...

| 3.8.2010
von RA Ernesto Grueneberg
Meine Eltern, Vater (77) und Mutter (72), sind geschieden. Wir sind drei erwachsene Kinder und haben zu unserem Vater kaum Kontakt. Unser Vater hat ...
23.4.2012
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 1 Monat ist meine leibliche Mutter gestorben (mein Vater verstarb schon vor längerer Zeit). Habe nun die Sorge ...

| 7.6.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist vor einem halbe Jahr verstorben. Es existierte ein Erbschaftsvertrag, dem folgend ein Erbschein beant ...

| 31.7.2014
von RAin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie um eine Auskunft über meine Erbschaftsfolge bitten. Ich bin alleinstehend und habe als Verwandtschaft ...

| 30.3.2005
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Uropa verstorben, mein Onkel (ein halb), ich und mein minderjähriger Bruder (je ein viertel) sind die Erben. ...

| 2.10.2011
Meine Mutter ist gestorben. Im Testament bin ich Alleinerbin. Ich habe den Erbschein, Totenschein, Testament bei der Bank eingereicht, die Konten werd ...
12·5·10·15·20·25·30·35·36
Jetzt Frage stellen