Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbschaft

5.4.2011
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Schwiegervater hat als 2. Kreditnehmer mit seiner Lebensgefährten einen Kreditvertrag. Sie hat eine Risikoversicherung damit verbunden. Er ist ve ...
25.11.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Schönen guten Tag, mit folgender Situation dürfen meine Lebenspartnerin und ich uns in Zukunft befassen: Wir leben zusammen mit unserer Tochter im ...

| 10.4.2008
Ein heute 46-jähriger hat einen leiblichen Vater der jeglichen Kontakt zu seinem Sohn abgelehnt hat.Jedoch hat der die Vaterschaft anerkannt und auch ...
15.4.2009
Mein Vater, geb. 1915 in Warnemünde, verst. 1982, hat ca. 1955 sein Erbe (2 Mehrfamilienhäuser in Warnemünde) ausgeschlagen. Nach der Wende, von diese ...

| 9.12.2016
von RA Daniel Hesterberg
Es geht um ein Haus, in dem meine Schwiegermutter wohnt. Sie ist die zweite Frau meines Schwiegervaters. Das Haus haben mein Schwiegervater und sei ...
22.9.2017
von RA Gerhard Raab
Mein Mann ist in diesem Jahr verstorbenen, und war für meine Eigentumswohnung Mitdarlehensnehmer. Ich möchte einen ungebundenen Kredit auf die Wohnu ...

| 16.1.2010
Mein kinderloser Onkel, der vor fuenf Wochen verstorben ist, hat in seinem Testament seine beiden Schwestern als Erben eingesetzt. Steuertechnisch wae ...

| 3.4.2011
von RA Sascha Steidel
Guten Abend. Mein Vater hat eine Krankheit, die voraussichtlich nicht heilbar sein wird. Meine Eltern (nicht Deutsch) sind verheiratet, mein Vat ...

| 9.3.2016
von RA Lars Winkler
Guten Tag, unser Vater ist verstorben, was durch Polizei am 21.2.16 festgestellt wurde. Aufgrund des sehr vernachlässigten Wohnungsinhaltes und der Ge ...

| 4.11.2008
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgender Problematik wäre ich Ihnen sehr für eine Auskunft dankbar: Der Erblasser E hat per Testament einen ...
3.12.2012
von RA Lars Winkler
Hallo, meine Grosseltern vererben laut Testament Haus und Grundstück zu gleichen Teilen Ihren Kindern A und B. Dem Enkel A.1 vermachen sie ihr Verm ...
1.11.2004
von RA Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, für eine Klärung zu dem nachfolgenden Sachverhalt wäre ich Ihnen sehr dankbar. Der Erblasser, Witwe und Mutter von 2 ...

| 29.8.2008
Hallo,leider ist mein Vater vor 2 Monaten verstorben befinde mich in der Ausschlagungsfrist. Mir wurde sein Tod erst einen Monat später mitgeteil ...

| 12.5.2007
von RA Wolfram Geyer
Unsere Eltern schenkten meinem Bruder und mir im Jahre 1994 jeweils eine Eigentumswohnung. Von unserer Seite aus wurde im Gegenzug auf den Pflichtt ...

| 2.4.2008
Frage in einer Erbangelegenheit Eine mir bekannte über 90-jährige Dame, die z.Zt. im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte ist, macht sich Sorg ...
2.6.2006
Meine Frau und ihre 2 Schwestern erben von ihrer Mutter jede ca. 40000,- €. 1 Schwester lebt jedoch schon jahrelang vom Sozialamt und hat auch den O ...
18.6.2013
von RA Gerhard Raab
Meine Mutter ist vor zwei Wochen verstorben und hinterlässt meinen Vater und uns 3 Kinder. Mangels Testament tritt die gesetzliche Erbfolge ein; d.h. ...
27.2.2021
| 58,00 €
von RA Daniel Saeger
Hallo, ich habe eine Frage bzgl. des Erbes: Den Fall schildere ich kurz: Vater meiner Frau verstorben. Er hinterlässt 2 Kinder und eine Frau (ni ...
16.10.2015
von RA Peter Eichhorn
Hallo Mein Schwager ist am 01.01.2000 verstorben. Er war verheiratet und hat keine Kinder.. Jetzt habe ich heute durch Zufall erfahren das unsere be ...
3.4.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, Beim beantragen des Erbscheins ist mir ein Fehler unterlaufen. Die Erbmasse wurde von mir deutlich zu hoch eingeschätz ...
1·25·495051·75·100·110