Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.795
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Erblasser


| 15.5.2013
809 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Florian Kalthoff
Der Erblasser ist im Besitz eines alten Hauses. Er möchte sicher stellen, dass nach seinem Ableben die Erben das Haus nicht verkaufen können und will ...

| 15.4.2014
406 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Meine Oma ist im Aug.2013 verstorben und hat 2003 ein Notarielles Testament gemacht in dem ihre Tochter, deren Sohn und ich je zu einem Drittel Erben. ...

| 24.10.2017
| 60,00 €
88 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Herr und Frau X, beide über 90 Jahre, sind seit über 40 Jahren meine Nachbarn. Ich kümmere mich seit vielen Jahren als einziger um die beiden, da sie ...
26.5.2017
153 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Mein Vater ist in zweiter Ehe mit seiner Frau verheiratet. Ich habe eine Schwester, die Frau meines Vaters hat ...
28.6.2015
504 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich benötige einen Rat zur hälftigen Aufteilung unseres Hauses im Todesfall. Weiteres nennenswertes Vermögen ist nicht vohanden. Ich, verheiratet, ei ...

| 1.3.2016
584 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nach dem Tod meines Vaters wollte ich gerne Einsicht in seine Konten nehmen,über die meine Schwester Vollmacht hatte. Es stellte sich dann heraus, das ...
16.8.2013
1132 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
meine elternhaben ein berliner testament aufgesetzt. sich also gegenseitig als alleinerben eingesetzt. schlußerben sind nmein bruder und ich. nac1,5 J ...

| 21.1.2015
499 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, meine Mutter hinterlässt ein Barvermögen von ca. 75.000 €. Es gibt kein Testament. Das Barvermögen ist meiner Mutter nach dem Tode meines V ...
21.5.2016
410 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Mein Stiefvater ist verstorben (geschieden von meiner Mutter). Ich bin nicht adoptiert, zum Zeitpunkt der Heirat meiner Mutter mit meinem Stiefvater ...
12.10.2017
| 52,00 €
142 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Roger Neumann
Ich bin in einer Erbengemeinschaft mit meinen beiden Schwestern (seit Anfang Dezember 2016). Eine meiner beiden Schwestern hat bereits im September 2 ...

| 20.8.2010
1499 Aufrufe
Der Fall ist folgender: Im Jahr 2002 aufgrund des Todes des 1. Erblassers wurde den Erben ein Erbvertrag zugestellt. In diesem wurde geregelt, daß Er ...
13.4.2008
1215 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ein älterer Herr, langjähriger guter Freund meines Elternhauses und meiner Familie, hat meinem Sohn (minderjährig) innerhalb der letzten 5 Jahre anläs ...

| 5.6.2017
139 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Einen wunderschönen guten Tag, folgender Sachverhalt: Meine Lebensgefährtin hat sich vor einigen Jahren von ihrem Ehemann getrennt, allerdings n ...
15.5.2013
706 Aufrufe
Der Erblasser ist im Besitz eines alten Hauses und möchte sicher stellen, dass der Erbe das Haus nicht verkaufen kann. Dazu will er einen Testamentsvo ...
8.4.2015
363 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Wir haben eine Ehevertrag, welcher uns zu gegenseiten Erben macht. Insbesondere ist das wegen einer bewohnten Eigentumswohnung so geregelt. Wir haben ...

| 27.3.2017
189 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
meine mutter ,mit meinem stiefvater in den usa gegangen ist vertorben,wir sind 6 kinder ,sie hat versicherungen auf alle 6 kinder geschrieben,ich lebe ...
26.7.2013
457 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich interessiere mich für folgenden Fall: Ein Erblasser errichtet auf eigene Kosten zu Lebzeiten eine Solaranlage auf eine Immobilie dessen Eigentü ...

| 1.11.2008
6651 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr gehrte Damen und Herren, eine Fragestellung zu einer hypothetischen Erbschaft aus Frankreich: Szenario: • Vererbender (Erblasser?): Franz. ...

| 20.6.2009
1935 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Das Ehepaar hat 2 leibliche Söhne.und schließt mit dem leibl. Sohn A zu Lebzeiten einen Darlehnsvertrag (ohne notarielle Beurkundung), wonach im Falle ...

| 12.8.2017
| 25,00 €
117 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Guten Tag, meine Mutter ist verstorben. Ich werde das Erbe ablehnen, da sie u. a. einen Kredit hat, den ich sonst übernehmen müsste. Desweiteren ha ...
12·25·50·75·100·104
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.531 Bewertungen
493.795 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse