Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbengemeinschaft


| 3.12.2015
von RA Michael Böhler
Es handelt sich um eine Erbengemeinschaft von 4 Geschwistern A,B,C,D. Geschwister A,B,C, haben dem Erben D mehrere Vorschläge für den Verkauf einer Im ...
6.12.2020
| 52,00 €
von RA Jürgen Vasel
Hallo, mein Opa ist verstorben und vererbt sein altes Haus (Bauernhof + Grundstück) an meinen Vater und meine Tante in Erbengemeinschaft. Die Tante ...

| 12.2.2009
von RA Guido Matthes
Eine ältere Person ist vor kurzer Zeit verstorben. Ein beim Amtsgericht hinterlegtes Testament hat 6 namentliche genannte begünstigte Erben ergeben. K ...
22.7.2019
von RA Kianusch Ayazi
Bei menem Bruder wurde durch die Rechtsmedizin festgestellt, dass er an den Folgen eines Sturzes gestorben ist. Die Unfallversicherung hat Akteinsicht ...
23.6.2017
von RA Daniel Hesterberg
Die Erbengemeinschaft besteht aus drei Personen. Einer hat Nießbrauch an Erbteilen der anderen aufgrund Testament des Erblassers. Nießbrauch ist noch ...
19.3.2012
von RA Gerhard Raab
Meine Mutter ist vor kurzem verstorben. Sie war alleinige Eigentümerin eines Mietshauses (als Vorerbin). Wir, ihre 4 Kinder , sind vermutlich als Nach ...
21.10.2013
von RA Peter Eichhorn
Unsere Mutter hat 1995 meinen Bruder (5 Geschwister) ihr Grundstück geschenkt.Da zu der Zeit noch ein Rückübertragungsanspruch am laufen war wurde mei ...
4.8.2009
von RA Karlheinz Roth
Als Testamentsvollstrecker bin ich mit der Auseinandersetzung einer vererbten Immobilie beauftragt. Im Testament ist ausdrücklich der Verkauf der Immo ...
28.8.2009
von RAin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen 1/6 Anteil (Erbengemeinschaft) an einer Eigentumswohnung. Die Miterben wollen meinen Anteil nicht ...

| 5.1.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir sind zu Dritt eine Erbengemeinschaft und einer hat über einen Notar einen Antrag auf Erteilung eines Erbscheins gestellt. Ich erhielt ein Schreibe ...
13.6.2020
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Eine Erbengemeinschaft besteht aus den Geschwistern A,B und C. Es liegt kein Testament vor. B und C möchten ihren Erbteil auf A übertragen. Ist die ...
24.9.2008
von RA Michael Böhler
Ich bin Miterbe in einer Erbengemeinschaft. Eine Auseinandersetztung des Nachlasses ist bisher nicht gelungen. Mittlerweile sind erhebliche Darlehenss ...
23.2.2015
von RA Sascha Steidel
Mein Bruder und ich bilden eine Erbengemeinschaft und bewohnen (voraussichtlich beide) das geerbte Elternhaus. Mein Bruder hat zwei Kinder zu denen er ...
18.8.2020
| 52,00 €
von RA Sascha Steidel
Ich habe mit meiner Schwester im Beisein meines Anwalts im Oktober 2019 einen Erbauseinandersetzungsvertrag zur Auflösung der Erbengemeinschaft geschl ...
19.6.2009
eine erbengemeinschaft setzt sich aus 3 Parteien zusammen, wobei eine Partei lt. Testament nur den Pflichtteil erben soll. Der Erblasser war seit eini ...
10.8.2009
von RA Daniel Hesterberg
Die Erbengemeinschaft besteht aus 2 Schwestern und 1 Bruder. Es geht um ein 1-Familien-Haus, in dem die Verstorbene sowie seit 34 Jahren eine der beid ...

| 10.3.2008
Folgender Sachverhalt: Tante verstorben, verheiratet, keine Kinder, Ehemann lebt noch, keine Gütertrennung. Tante hat unmittelbar vor Ihrer Heirat 1 ...

| 29.6.2017
von RA Ingo Bordasch
Drei kleine Fragen zu folgendem Sachverhalt: Zwischen meinen Geschwistern und mir soll ein Erbe aufgeteilt werden - im wesentliche ein großes Grund ...
23.11.2009
Wir sind nach dem Tod der Mutter eine Erbengemeinschaft von drei Geschwistern. Für eine Enkelin - meine Tochter - hatte die Oma einen monatlichen Daue ...
13.3.2006
von RAin Nina Marx
Schönen Guten Tag, Ich habe ein Grundstueck als Teil einer Erbengemeinschaft geerbt. Es sind 3 Parteien involviert. 1. Mein verstorbener Vater dess ...
1·15·30·45·596061·75·90·93