Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbausschlagung

Topthemen Erbrecht Erbausschlagung
Erbe Bestattungskosten weitere Themen »
13.2.2015
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mein Bruder und ich haben das Erbe ausgeschlagen, sind aber mit einer Vorsorgevollmacht sowie einer Bankvollmacht ...
31.8.2018
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Großmutter ist am 23.07.18 verstorben, Sie hatte zwei Töchter und hat zuletzt in Potsdam gelebt. Ein Testament ...

| 6.10.2009
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Anwälte, mein Vater ist im April 2009 verstorben. Ich musste eine Erbausschlagung machen, da es Schulden gibt und seinerseits keine Vo ...

| 22.5.2013
von RA Alexander Nadiraschwili
Mein Vater ist vor kurzem verstorben. Die Erbmasse soll nach der gesetzlichen Erbfolge vererbt werden. Die Erbmasse besteht aus einer Immobilie, Aktie ...
14.11.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es z.B. für Vermieter die Möglichkeit eine behauptete Erbausschlagung zu überprüfen, wenn ein entsprechendes Sc ...

| 10.3.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Oktober 2012 ist meine Mutter verstorben. Das Erbe habe ich wegen Überschuldung ausgeschlagen. Sie bewohnte in mein ...
12.9.2008
Meine Mutter ist im Mai im Pflegeheim gestorben. Die Kosten der Pflege wurden vom Landkreis bis zum Tode nach SGB XII getragen. Da mein Einkommen nied ...

| 15.2.2017
von RA Daniel Hesterberg
Folgende Ausgangssituation: Mein Ehemann ist gestorben. Wir haben zwei gemeinsame volljährige Kinder, die noch ohne Einkommen sind (Schüler und Studen ...

| 9.1.2011
von RA Steffan Schwerin
Mein Vater ist am 13.12.10 verstorben. Er und ich wohn(t)en in Niedersachsen. Es gibt keine Ehefrau oder ähnliche Lebenspartnerin, nur Schwestern von ...
18.8.2016
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, es bestehen Fragen zu folgendem Szenario: Ein Verwandter von Person A ist vor mehr als einem Jahr v ...

| 1.1.2009
von RA Dennis Meivogel
Guten Tag, folgender Sachverhalt. Vor 4 Tagen ist meine Mutter verstorben und ich bin der einzige Erbe. Ich werde das Erbe für mich und meinen Sohn ...
26.2.2016
von RA Dr. Holger Traub
Hallo der Vater meiner Frau ist verstorben, das Bestattungsunternehmen hat etwa 700€ von der Bank des Erblassers sich überweisen lassen, obwohl bekann ...
25.1.2013
Laut Testament meiner Großmutter,die kürzlich verstarb, erbe ich als Enkelin und meine Mutter als Tochter, je die Hälfte des Vermögens. Desweiteren is ...

| 24.5.2007
Sachverhalt: Ehefrau ist verstorben. Hinterbliebener sind der Ehemann,eine Tochter, und ein Bruder der Verstorbenen. Der Nachlaß, -nur Hausrat, ein ...
21.10.2013
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag! Mein Vater (deutscher Staatsbürger) ist am 17. Juli dieses Jahres verstorben und hat ein überschuldetes Erbe zurückgelassen, was ich ger ...

| 11.12.2015
von RA Michael Böhler
Die Ehegatten A und B sind Eigentümer eines Grundstücks mit einem Wohnhaus zu gleichen Teilen. A überlegt, das Haus im Einvernehmen mit B auf seinen N ...
1.3.2006
von RAin Nina Marx
Guten Tag, welches konkrete Verfahren kommt bei Versterben eines Ehepartners und fristgerechter Erbausschlagung durch den überlebenden Ehepartner b ...

| 1.4.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe heute das notarielle Testament meiner verstorbene Ehefrau (Zugewinngemeinschaft) erhalten - in dem unsere e ...
15.10.2014
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, der Mann meiner Bekannten ist verstorben und hat einen Berg Schulden hinterlassen, welche vom Gerichtsvollzieher, der inzwischen vorstelli ...
29.1.2014
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Erbengemeinschaft besteht aus mehreren Kindern. Ein Kind (bezieht ALG2) hatte die Betreuung und hat nach dem Tod der Verstorbenen ohne Zustimmu ...
12·5·10·15·17
Jetzt Frage stellen