Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Erbauseinandersetzung

Topthemen Erbrecht Erbauseinandersetzung
Schenkung Erbengemeinschaft Immobilie Auskunft weitere Themen »

| 8.8.2013
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, leider ist kürzlich meine Großmutter verstorben, sie hat leider kein aktuelles Testament hinterlassen, weshalb ich b ...

| 22.1.2018
von RA Andreas Wehle
Hallo, ich bin dabei ein Testament zu verfassen. Ich habe ich vorab durch ein Fachbuch informiert. Jedoch einige Fragen bleiben offen. Ich möchte aus ...

| 22.8.2007
von RA Andreas M. Boukai
Mein Vater ist 10/1993 verstorben. Erben Ehefrau und drei Geschwister. Es gilt die gestzliche Erbfolge. Mein Vater hinterläßt 96.000,00 DM. An den 96. ...
22.1.2007
von RA Karlheinz Roth
Ich war von 1991 bis Mai 2005 zu einem Achtel Mitglied einer Erbengemeinschaft. Die Gemeinschaft bestand aus meinem Stiefvater (nichtgeschäftsfähiger ...
6.10.2016
von RA Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Bruder und ich sind je zu ½ Erben unseren verstorbenen Vaters und möchten dieses jetzt aufteilen. Da 2 Immobilien ...
15.2.2015
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrter Herr / Frau Rechtsanwalt / Rechtsanwältin, meine Mutter ist im Pflegeheim und hat ihrem Bruder Gerneral- und Vorsorgevollmacht erteilt. ...
26.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Bei der Testamentseröffung meiner Großmutter wurden mehrere Testamente eröffnet. Der Ehemann meiner Großmutter ist v ...
5.5.2009
von RA Mathias Drewelow
Hierzu habe ich noch Fragen Vorliegend liegt der Sachverhalt so, Man hat die Absicht die Immobilie von einem Immobilienexperten der hiesigen Vol ...

| 18.5.2006
von RA Stephan Bartels
Folgender Fall: Unsere Großeltern machen 1964 ein Berliner Testament. Es wird darin ausdrücklich hingewiesen, dass nach dem Tod des Letztlebenden d ...

| 29.10.2007
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag, zum Sachverhalt: mein Vater hat seinen zwei Töchtern je eine Eigentumswohnung überschrieben. Bei Tochter A wurde ein Nießbrauch für den ...

| 20.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater starb 10/`05 und ist zum 2.mal verheiratet. Meine Mutter wurde von ihm vor 22 Jahren geschieden und lebt no ...

| 28.6.2008
von RA Wolfram Geyer
Hallo, erst einmal möchte ich kurz meinen Fall schildern. Vor kurzem habe ich vom Amtsgericht einen Brief bekommen, indem mir mittels eines Er ...

| 7.8.2007
von RA Wolfram Geyer
Da ich mit der vorhergehenden Beantwortung meiner Frage mich noch relativ unorientiert fühle möchte ich die vorhergehende Frage ausweiten und bitten d ...
1.7.2008
von RA Gerhard Raab
Mein Mann ist hier im Ausland verstorben, wo ich jetzt vorrübergehend auch wieder bin. Ich bin vom Anwalt nächster Angehöriger(mit den ...

| 15.8.2014
Sehr geehrtes Beratungsteam, Folgenden Sachverhalt möchte ich Ihnen gerne schildern: Meine Mutter verstarb vor 9 Wochen und besaß ein Haus sowi ...
30.4.2009
Es handelt sich hier um ein Urteil eines obersten Zivilgerichts aus dem Jahr 1910. Anzumerken ist, dass das Erbrecht als einer der wenigen Bereiche im ...

| 29.12.2013
von RA Lars Winkler
Folgende Situation: 3 Erben alle gleichberechtigt, Erbschein haben wir. Konto mit 21000 Euro soll aufgelöst werden. Eine Miterbin verweigert die Unt ...

| 28.4.2017
von RA Roger Neumann
Ich habe von einem mir länger bekannten Anwalt erfahren, dass meine Mutter (87 J) bei ihm vor vielen Jahre ein Testament hinterlegt hat. Das war in ih ...
1·5·10·15·20·2223