Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.621
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Erbansprüche

23.10.2014
654 Aufrufe
Mein Vater ist vor kurzem plötzlich verstorben, meine Mutter lebt noch. Sie sind verheiratet und wohnen zusammen zur Miete. Wir sind 2 Kinder. Ich wei ...

| 7.11.2012
640 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Mein Bruder und ich erbten von meiner im Jahre 2006 verstorbenen Schwester. Anfang Oktober 2012 verstarb mein Bruder. Es ist noch ein nicht unerhebli ...

| 22.2.2009
1329 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage bezüglich der Erbfolge und des Erbanspruches. Meine Großmutter hatte zwei Kinder, meinen Vater und ...
2.1.2009
3526 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
1951 wird R geboren. Seine Mutter behauptet, daß der minderjährige K der Vater ist. Da K noch minderjährig ist nimmt sein gesetzlicher Vertreter, sein ...
31.7.2007
2217 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter ist am 07.04.2007 verstorben. Sie hatte 3 Kinder. Das 1. Kind vor der Ehe mit meinem Vater, der leibli ...
27.7.2014
861 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine verstorbene Frau ist Erblasserin. Es gibt keine Kinder. Es gibt kein Testament. Es gibt eine Schwester mit Sohn. Die Schwestern hatten vor dem T ...

| 15.3.2016
427 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Meine Ehefrau war seid Jahren schwerstpflegebedürftig. Mit vorhandener notarieller Generalvollmacht hatte ich vor einigen Jahren unser Einfamilienhau ...

| 19.8.2012
1499 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wie können pflichtteilsberechtigte Erben (Kinder) sicherstellen,zeitnah ihren Pflichtteilsanspruch geltend machen zu können, wenn davon auszugehen ist ...

| 1.12.2004
7496 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind 2 Töchter (47/49) aus 1. Ehe unserer Mutter. Aus der 2. Ehe (seit 38 Jahren verheiratet) gibt es 1 Tocher ( ...
8.9.2005
5817 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Nach dem Tod des Onkels meiner Frau der kinderlos blieb vermachte er den gesamten Grundbesitz einem Cousin meiner Frau. Nun ergibt sich aber folgende ...

| 12.6.2014
653 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Tochter der Erblasserin ist schon seit Jahren verstorben. Die Tochter hat 2 Enkel. Im Testament hat die Erblasserin die beiden Urenkel (Kinder eines d ...
1.12.2004
1976 Aufrufe
Ich (40 Jahre alt) habe seit Jahrzehnten keinen Kontakt zu meiner Ursprungsfamilie, da ich als Kind in einer Pflegefamilie aufgewachsen bin. Wie siche ...
9.10.2005
2584 Aufrufe
Situation: Tod meiner Mutter im April Familiäre Situation: Aus 1. Ehe:1 Kind ( ich) Aus 2. Ehe: keine Kinder,allerdings 3 Kinder des 2. Ehemannes ...
16.3.2012
1706 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Maike Domke
15.03.2012 Sehr geehrte(e)Frau/Herr Rechtsanwalt, ...
24.9.2009
9691 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Guido Matthes
Hallo, ich habe eine Frage zu den Erbansprüchen meines Lebensgefährten. Seine Mutter und sein leiblicher Vater waren nicht verheiratet, er ist ...

| 7.2.2016
464 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ein Vater ist verstorben und hinterließ seine Ehefrau und zwei leibliche Söhne. Die Ehefrau bleibt im eigenen Haus (Eigentümer war der Verstorbene) wo ...

| 8.5.2006
3330 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
Hallo Anwalt - Team, hier die Basic´s: Mama und Papa, haben ein kl.Landw. etwas Grundstück. Wiesen sind verpachtet, nur noch zwei Pferde auf dem H ...
25.3.2008
4870 Aufrufe
Aus der ersten Ehe meines Vaters sind zwei Söhne hervorgegangen. Nach dem Tod seiner ersten Ehefrau heiratete er erneut, aus dieser Ehe sind zwei Töch ...

| 3.6.2006
3248 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und herren, wann verjähren Erbansprüche? Ich habe erfahren, dass mein Vater eine Schuld und Pfandverschreibung in einem Grundb ...
20.1.2007
4988 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Mein Vater hat ein uneheliches Kind.In der Geburtsurkunde des Kindes wurde ein anderer Vater angegeben.Mein Vater zahlte aber immer Unterhalt , weil ...
12·5·10·15·20·22
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

68.533 Bewertungen
488.621 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse