Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Enterbung

24.8.2015
Vater A zerwirft sich mit Tochter B und setzt daher Freund C als alleinigen und ausschließlichen Erben ein mit Verzicht der Festlegung weiterer Erbsch ...
22.1.2015
Ich habe mit meiner Frau folgendes Testament handschriftlich abgeschlossen: --------------------------------------------------------------------- Ge ...
2.5.2006
Kürzlich habe ich in der Presse eine Notiz gelesen, leider ohne Quellenangabe, darin stand, dass bei einer Enterbung genaue Gründe angegeben werden mü ...
19.11.2017
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: ich bin in zweiter Ehe verheiratet. Aus der ersten Ehe habe ich zwei erwachsene Kinder. Aus ...
23.2.2015
1.: Eltern (*1937 Mutter, *1928 Vater), 5 Kinder Vater vor einer Woche verstorben. 2. Ein Kind hat im Jahre 1990 ein Grundstück erhalten. Im Schen ...

| 17.1.2007
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie zu folgender Frage um Auskunft: Ein Ehepaar will in seinem gemeinschaftlichen notariellen Testamen ...

| 22.8.2013
von RA Peter Eichhorn
Mein Stiefvater ist vor etwa zwei Wochen verstorben. Er hinterlässt drei leibliche Söhne und seine Frau - meine Mutter - aus zweiter Ehe, mit der er 2 ...

| 3.7.2018
von RA Daniel Saeger
Typischer Erbschaftsstreit: Meine Mutter ist vor 2 Monaten verstorben. Ein Testament gibt es nicht und die gesetzliche Erbfolge tritt ein. Mein Va ...
8.7.2014
1. Aufgrund eines Berliner Testamentes bin ich Alleinerbin meines verstorbenen Ehemannes, aus unserer Ehe gingen vier Kinder hervor, die als Nacherbe ...
14.8.2014
von RAin Simone Sperling
Hallo an den Fachanwalt, mein Mann und ich trennten uns letztes Jahr (2013) und setzten beim Notar Scheidungsfolgenvereinbarung auf, in der wir Güter ...

| 15.6.2018
von RA Hans-Christoph Hellmann
Sehr geehrte Dame oder Herr, meine Lebenserwartung ist zeitlich äußerst begrenzt. Mit meiner Ehefrau komm ich überhaupt nicht mehr zurecht. Ich wür ...
9.6.2011
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren Zur Vorgeschichte. Meine Schwiegermutter wurde bereits 1994 enterbt. Davon hat sie aber erst letztes Jahr, als i ...
15.11.2009
von RA Wolfram Geyer
Der Sachverhalt Vor zwei Wochen bekam ich vom Amtsgericht Rosenheim einen Brief , dass ich erbbrechtigt wäre, mit den üblichen Formularen. Soweit ...

| 13.2.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte versuchen Ihnen unseren Fall möglichst kurz zu schildern, um vor allem grundlegend zu erfahren, ob in di ...

| 9.7.2008
von RA Karlheinz Roth
Der Erblasser hat ein privatschriftliches Testament zugunsten der beiden Kinder verfasst. Seine Ehefrau hat er „enterbt“; Der Erbschein wu ...

| 29.9.2010
Sehr geehrter Herr Anwalt, sehr geehrte Frau Anwältin, mein Lebenspartner ist im November 2009 verstorben. Er hat mich per Testament zum Alleinerbe ...
21.10.2013
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt (in), ich habe vor mein Testament eigenhändig zuschreiben und es, bei Gericht zu hinterlegen. Ich bin verheiratet ...

| 8.2.2015
von RA Lars Winkler
Die Situation: Unsere Eltern hatten ein gemeinschaftliches Testament verfaßt, in dem festgelegt war, daß der überlebende Ehegatte und wir Kinder in ...
4.5.2009
von RAin Wibke Türk
Meine Mutter ist 12 Jahre nach meinem Vater verstorben. Meine Schwester und ich sind also Erbnehmer. Ich bin nach Auseinandersetzungen von meiner Mu ...
16.8.2019
| 55,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mein Mann und ich regeln gerade unseren Nachlass. Wir haben eine gemeinsame Tochter und je ein Kind aus einer and ...
12·5·10·15