Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Eigentlich

27.1.2015
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, folgender Sachverhalt liegt an: Ich bin 48 Jahre, geschieden und wohne mit meiner Lebensgefährtin im eigenen Einfamilienhaus mit Einliege ...
22.5.2014
von RA Karlheinz Roth
Korrektur Erbschein. Mutter und Vater verheiratet, VAter verstorben kein Ehevertrag, kein Testament. Erbfolge nach gesetzt. Zwei leibliche Kinden ...

| 25.1.2013
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes zu meiner Situation: Ich bin 28 Jahre alt und zurzeit selbständig. Ich habe leider am 01.04.2012 die EV ...
16.5.2015
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, 1. Es gibt ein vorhandenes Testament in dem steht, dass mein Vater im Falle des Todes meiner Mutter der Alleinerbe sein soll. Nun hat mei ...
4.5.2011
Guten Tag, ich hätte eine Frage bezueglich Erbrecht! Mein Mann (wohnhaft in Schweden)hat von seiner Grosstante "etwas geerbt" zusammen mit seiner Mu ...
29.4.2021
| 25,00 €
von RA Thomas Klein
Guten Tag, Es geht um ein Testament mit folgender Klausel: "§3 - Pflichtteilsstrafklausel: Sollte eines unserer Kinder dieses Testament zum erste ...
17.11.2006
Meine Eltern sind 75 Jahre alt, haben ein Grundstück und 5 Kinder (meine Geschwister und ich). Sie werden das Grundstück offiziell für 60 000 € meiner ...
9.9.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Meinem jüngeren Bruder würde 2006 der landwirtschaftliche Betrieb meiner Eltern übergeben (Ba ...
19.2.2008
von RAin Simone Sperling
Guten Tag, ich habe vor ca 3 Jahreb zusammen mit 2 Brüdern ein Haus geerbt. Dieses wurde vor ca. 1 Jahr im Wege der Teilungsversteigerung versteig ...
27.5.2008
Meine Mutter hat 1988 einen Antrag auf eine Sterbegeldversicherung unterschrieben. Zu diesem Zeitpunkt war sie verwitwet und nicht vermögend, wollte ...

| 9.9.2014
von RA Karlheinz Roth
Hallo... die Oma überträgt dem Enkel eine Immobilie, Wert ca. 400.000 Euro, es wird ein lebenslanges Wohnrecht eingetragen. Der Enkel weiß, dass a ...
18.2.2013
von RA Peter Eichhorn
Meine Eltern (Stiefmutter und leiblicher Vater) haben mich, obwohl ich aus der Erbfolge des erworbenen Hauses (wurde in zweiter Ehe gekauft als ich do ...

| 10.9.2013
von RA Tobias Rösemeier
Guten Tag. Meine Situation: Mein Vater und ich haben seit vielen Jahren keinen Kontakt mehr, weder zu ihm direkt noch zu sonstigen Angehörigen sei ...
31.1.2020
von RA Karlheinz Roth
Mein Mann ist am 17.Juni 2018 verstorben. Wir beide besitzen ein Mehrfamilienhaus jeweils zu 50% (gemeinsam in der Ehe angeschafft, Zugewinngemeinscha ...

| 25.2.2021
| 85,00 €
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Mann und ich haben seit 1997 ein lebenslanges Wohnrecht im Haus meiner Eltern erhalten. Das Wohnrecht ist im G ...
25.8.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Mutter ist im Februar 2009 verstorben. Es gibt angeblich kein Testament. Vor einigen Monaten habe ich meinen ...
17.5.2017
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Anwälte, folgende Situation: mein Vater ist letztes Jahr verstorben. Meine Eltern besitzen zwei Häuse. In beiden Grundbüchern st ...
23.9.2007
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich benötige Ihre Hilfe in folgender Sache. Mein Vater hat zu Lebzeiten einen notarielles Testament gemacht. Darin ...
11.1.2007
von RA Ingo Bordasch
ch habe mit meiner Ehefrau ein Testament indem wir uns jeweils zum Alleinerben einsetzen. Weitergehend ist - auch für die Zeit nach dem Ableben beider ...
2.9.2005
von RAin Nina Marx
Hallo, mein Großvater ist vor einem Jahr gestorben.Meine Großeltern haben sich gegenseitig als Alleinerbe im Testament eingesetzt. Das eigentliche Te ...
1·5·10·15·192021·25·30·35·40·45