Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Eigentlich


| 18.2.2009
von RA Ingo Bordasch
Nach einem Streit mit ihrer leiblichen Mutter hat sich eine Tochter dazu hinreißen lassen, ihrer Mutter (der Vater ist bereits verstorben) sowie der S ...

| 8.7.2009
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, volgender Sachverhalt: Das Mehrfamilienhaus gehört meiner Schiwegeroma und meinem Schwiegeropa. Mien Schwieger ...
7.10.2009
von RA Steffan Schwerin
Ich bin Großneffe eines im Mai verstorbenen Verwandten. Meine Mutter und ich haben etwas Barvermögen geerbt. Der verstorbene hat Blindengeld vom L ...
5.6.2015
von RA Lars Winkler
Dem Fall liegt eine "Vererbungskette" zu Grunde. A stirbt und vererbt an B, B stirbt und vererbt an C. Nun stellt sich nach Jahren heraus dass ich ...
21.7.2014
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, mein vater spielt mit dem Gedanken mir das elterliche Haus zu übertragen und sich und meiner Mutter ein lebenslanges ...
18.9.2018
von RAin Simone Sperling
...haben die Kinder ein Mitspracherecht? Hallo, mit vorbezeichneten Worten ist eigentlich schon alles beschrieben. Meine Großmutter will ihr Haus ...
12.1.2019
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht hier um einen Pargraphen in einem Übergabevertrag: RÜCKTRITTSVORBEHALT: "Die Übertragungsgeber behalten si ...

| 28.6.2007
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren Folgender Sachverhalt: Meine Eltern kauften 1960 zusammen ein Haus,wir sind 3 Geschwister,mein Vater verstarb 1985 ...
7.3.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schildere Ihnen hier meine derzeitigen Sorgen, die sich für meinen Mann und mich durchaus existenzbedrohend ausw ...
9.12.2005
Oma hat mit einem Übertragungsvertrag einen Bauplatz an meinen Onkel übertragen. Er und seine Frau pflegten sie im vergangenen Jahr wegen Krankheit.Z ...
2.12.2012
mein mann und ich haben zusammen einen bertrieb geführt, ich habe mich von ihm vor kurzem getrennt. es exsistiert ein ehevertrag, das im falle einer s ...
29.11.2018
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich bitte nur um Antworten von Personen, die sich auf dieses Fachgebiet auskennen Zum Sachverhalt: 1. Ehepartner • 2. Kinder aus erster Ehe – a ...
26.6.2015
von RA Alex Park
Meine Grossmutter hat mir im Jahr 2010 Ihr Wohnhaus und den dazugehörigen Garten als Schenkung beim Notar übertragen. Es wurde alles ins Grundbuch etc ...
15.4.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tante ist in erster Ehe mit ihrem jetzigen Ehemann seit 9 Jahren verheiratet. Dieser hat aus seiner vorherigen ...
29.12.2020
| 25,00 €
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Abend, Meine Großmutter hat eine Wohnung gekauft vor 13 Jahren und wegen Steuerverguenstigungen hat der Schwiegersohn angeboten, sich ins Gru ...
2.1.2011
von RA Karlheinz Roth
Mein Chef hat mich als seine Testamentsvollstreckerin eingesetzt. Konkret steht im notariellen Testament: Mein Testamentsvollstrecker soll meine ...
18.11.2017
von RA Michael Böhler
Das Nachlasskonto meiner verstorbenen Mutter soll aufgelöst werden. Wir sind vier Erben. Es besteht die einstimmige Einigung, dass der Betrag von knap ...
28.5.2020
von RAin Simone Sperling
Seit ca. 1 Jahr befindet sich meine Mutter im Pflegeheim. Sie besitzt ein Haus (renovierungsbedürftig) und ein großes Grundstück (verwildert). Ich sel ...
26.12.2020
| 40,00 €
von RA Andreas Wilke
Da ich damit rechnen muss, dass bei mir Vermögensabschöpfung droht, erwäge ich, meine Erbschaft auszuschlagen. Meine Eltern hatten gegenseitig ein Ber ...

| 18.11.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist am 01.11.13 verstorben und ich als einziger Sohn bin nun zunächst erbberechtigt. Ein Testament liegt ...
1·5·10·151617·20·25·30·35·40·45