Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Eigentlich

3.12.2018
von RA Sascha Steidel
Berliner Testament. Überlebende Teil ist Vorerbe. 3 Geschwister. Mehrere Immobilen. Kinder wohnten teilweise mietfrei oder zu einem sehr geringen Miet ...

| 4.5.2010
von RA Robert Weber
SACHLAGE: Im August vergangenen Jahres ist unser Vater verstorben. Per Ehevertrag erbt unsere Mutter alles, wir Kinder bekommen den Pflichtteil. In de ...

| 4.11.2009
Zum Sachverhalt: Im Dezember 2006 verstarb Herr Heinrich N. Mit seiner Ehefrau Rosa war er im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft verh ...

| 8.9.2008
Guten Abend Situation: Mein Vater ist verstorben. Er hat eine kleine ETW hinterlassen, welchem ihm gemäß Grundbuch zu ½ gehört ...
5.12.2014
Guten Tag, aktuell sieht es so aus: Erbengemeinschaft aus: Ehefrau zu 1/2, Sohn zu 1/4 und Tochter zu 1/4 Aktuelles Vermögen: Sohn Vermög ...
11.3.2015
von RA Michael Böhler
Ich bin ein nichteheliches Kind und 1951 in der DDR geborgen. Mein Vater ist 1972 in der BRD und mein Großvater 1959 in der DDR verstorben. Mein Großv ...
6.6.2011
Mein Bruder ist Anfang 2009 in seiner Wohnung tot aufgefunden worden. Nachdem mich die Polizei benachritet hat, habe ich die Wohnung aufgesucht, die B ...
23.8.2012
Meine Mutter ist verstorben. Ich habe innerhalb weniger Tage die Erbschaft ausgeschlagen. Es gibt zwei weitere gleichrangige Erben, einer von ihnen ha ...
15.2.2007
Guten Tag ! Kurze Situationsbeschreibung: Ich habe ein Haus mit 4 Wohnungen geerbt. Eine Verwandte hat den Niessbrauch auf zwei Monatsmieten bis an ih ...
15.2.2013
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Erblasser hinterlässt ein Haus und etwas Bankguthaben. Er hat drei Kinder: Sohn A., Tochter B. un ...

| 13.1.2014
von RA Peter Dratwa
Guten Tag Herr Rechtsanwalt, eine kurze Schilderung: Eltern(verstorben Vater 1966 Mutter 2004) von meiner Schwester(geb. 1943) und mir(geb. 1936), m ...

| 7.1.2012
von RA Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren. Bruder und Schwester erben nach dem Tod ihres Vaters ein Haus. Schwester bewohnt dieses Haus seit 22 Jahren. Sie bezah ...

| 25.1.2012
von RA Sascha Steidel
Sachverhalt: Meine Eltern (nachfolgend als Erblasser benannt) wollen ihr Testament machen. Sie wollen vom sog. Berliner Testament Gebrauch machen, sic ...
13.5.2012
Nach jahrelanger Pflegebedürftigkeit ist meine verwitwete, kinderlose Tante vor 3 Monaten gestorben . Bereits vor ca.15 Jahren hat sie ihr Immobilien ...
12.8.2021
| 52,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Situation Ein betagter Herr H, über 90 Jahre alt, möchte seiner Freundin F das schuldenfreie Eigenheim übertragen. Beide verbringen den Alltag dort ...
24.2.2007
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt liegt vor.Meine Mutter ist vergangenes Jahr verstorben.Sie war in zweiter Ehe mit meinem Stiefvat ...

| 24.11.2007
von RAin Gabriele Haeske
Der Lebensgefährte meiner Schwiegermutter ist am 24.10.2007 gestorben. Sie hatten getrennte Wohnung gehabt.Seine Erbberechigte Tochter teilte uns mit ...
28.10.2015
Mein Großvater ist kürzlich verstorben, laut Testament erbt mein Onkel 50 % des Erbgutes, meine Halbschwester und ich erben je 25 %, da unser Vater be ...
8.11.2014
Mein Vater 80 verstarb kürzlich--- meine Mutter über 80 ist Alleinerbin 4 eheliche kinder . EVermögen: Haus, Grundstücke, Bargeld....) In dem Erb ...

| 17.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren! In der Hoffnung, dass die Thematik schon einmal auftrat hier eine kurze Sachverhaltsschilderung: Der Vater von vier ...
1·5·91011·15·20·25·30·35·40·45