Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Betreuer

11.11.2014
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin nicht sicher und frage deshalb hier an. 1.Darf das Betreuungsgericht von mir als Betreuer und Testamentsvol ...
16.9.2005
von RAin Nina Marx
Hallo,mein Onkel und seine Lebensgefährtin hatten zusammen ein Haus gekauft und gegenseitigen Niesbrauch im Grundbuch eingetragen.Mein verstorbener On ...
17.8.2006
Mit dem Tod des Betreuten endet die Betreuung. Rechtsnachfolger des Betreuten sind die Erben. Besteht ein Anspruch der Erben auf Auskunft und R ...
1.4.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, Nach dem Tod meiner Mutter, bilden meine zwei Brüder und ich eine Erbengemeinschaft zu je 1/3. Uns gehört ein Rei ...

| 28.11.2008
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine kurze Frage: Darf ein Betreuer zum Alleinerben per Testament erklärt werden. Hintergrund: E lebt im A ...
21.11.2017
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai diesen Jahres ist meine Großtante verstorben. Sie lebte in einem Altenpflegeheim und meineTante war seit 2011 ...

| 16.3.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte/innen, folgender Sachverhalt beschäftigt mich derzeit. Da meine Mutter an Demenz erkrankt ist, hat meine Schwester vo ...
25.7.2007
von RA Ingo Bordasch
Meine/unsere Mutter lebte 30Jahre mit ihrem Lebensgefährten zusammen, hat kein Vertrauen zu Ihm gehabt(Keine Einsicht in Bank oder Versicherrungen usw ...

| 26.4.2018
von RA Daniel Saeger
Guten Morgen , mein Vater hatte mit meiner Stiefmutter , ein Berliner Testament. In dem sich beide gegenseitig uneingeschränkt als Erben eingesetzt ...

| 12.3.2014
von RAin Judith Kleeberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall löst bei mir eine gewisse Rechtsunsicherheit aus. Meine Mutter, ist seit einiger Zeit wegen Altersd ...
24.4.2021
| 60,00 €
von RA Alex Park
Guten Tag, wir sind eine Erbgemeinschaft (5 Geschwister). Es gibt das Elternhaus in dem mein Bruder lebt. Mein Vater hat damals an seinem Sterbebe ...

| 6.9.2021
| 110,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Nachlasspfleger - wie unzulässige Vergütung verhindern 06.09.2021 Der gerichtlich bestellte Nachlasspfleger macht der jetzt 19-köpfigen Erben ...

| 3.5.2015
von RA Peter Eichhorn
Sachlage: Vater verstorben, seine Ehefrau hat Pflegestufe 3 (Demenz), liegt im Pflegeheim, gerichtlich bestellter Betreuer ist der eine Sohn. Es exis ...
5.11.2007
von RAin Karin Plewe
Hallo, um die Zusammenhänge zu kennen, muss ich etwas ausführlich werden: Also, vor ein paar Jahren hatte mein Nachbar einen Blechschaden Unfall, de ...

| 21.4.2008
von RAin Karin Plewe
Folgende Ausgangssituation besteht: Mutter liegt schwerkrank im Krankenhaus. Vater ist schon mehrere Jahre tot. Es gibt zwei Kinder, einen Sohn, eine ...

| 6.6.2017
von RA Sascha Hellmich
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen kurz die Hintergründe erläutern, bevor ich zu meiner eigentlichen Frage komme. Mein Vater: Gesto ...
13.3.2008
Guten Tag, meine Nachbarin hat mich im Falle Ihres Todes als Begüstigter für Ihre Bankkonten eingesetzt. Diese Verfügung zugunsten Dritter für den ...
1.3.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte/innen, folgende Frage tut sich mir nun nach neuem Sachverhalt in meinem Fall auf. Um mich kurz zu halten schildere ich ...
4.7.2013
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo, nehmen wir einmal an, eine ältere Person steht unter rechtlicher Betreuung. Der ehrenamtliche Betreuer (Familie) beantragt, dass die Lebensve ...

| 27.3.2019
von RAin Karin Plewe
Oma (81 Jahre) hat zwei Kinder (Tochter E und Sohn J) Oma ist stark dement und wohnt seit August im Heim Sohn J wurde zum Betreuer von Oma bestellt ...
12·5·10·14